COVID-19 Reiseinformation Um die Gesundheit und Sicherheit für Passagiere und Bordpersonal zu gewährleisten, hat die Reederei Naviera Armas mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsämtern zusammengearbeitet und bestimmte Maßnahmen in Kraft gesetzt, um der Ausweitung von COVID-19 vorzubeugen. Die nachfolgenden Vorbeugungsmaßnahmen wurden eingeführt, damit Sie sicher und guten Gewissens reisen können:
  • Die Belüftung und das Klimaanlagensystem an Bord wird 100% frische Luft nutzen.
  • Die Crew wird Masken und Handschuhe tragen, und wird Passagieren helfen, dass sie den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in öffentlichen Bereichen einhalten.
  • Alle Bereiche an Bord des Fährschiffes werden öfter gereinigt, insbesondere die, die ständigen Kontakt mit Händen haben, z.B. Türklinken, Geländer und Tischplatten.
  • Passagiere müssen beim Check-In, im öffentlichen Passagierbereich und beim Verlassen der Fähre (bei Ankunft am Zielhafen) Gesichtsmasken tragen. Jeder Passagier muss seine eigene Maske mitführen.

COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Naviera Armas

Naviera Armas bietet regelmäßige Fährverbindungen zwischen Spanien und Marokko, Spanien und den Kanarischen Inseln und weitere Insel-Verbindungen an.

Naviera Armas wurde im 1941 gegründet und hat sich zu einem der beliebtesten Dienstleister für Transporte zu und zwischen den Kanarischen Inseln entwickelt. Naviera Armas besitzt zur Zeit eine der größten und modernsten Flotten Europas, die seit 2003 ständig erneuert und erweitert wird.

Auf den Kanarischen Inseln fahren die Schiffe zwischen Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, La Gomera, El Hierro und La Palma.

Mit directferries.de finden Sie Naviera Armas Fahrpläne und Preise, und können Ihre Tickets mit Naviera Armas buchen. Wir werden auch Naviera Armas mit anderen Fährgesellschaften vergleichen.

Alle Naviera Armas Routen

Naviera Armas-Kundenmeinungen

  • "Fähre naviera Armas"

    Alles hat super gut geklappt, im Hafen Las Palmas ist der Weg gut beschildert.

    Weiter Weniger
  • "Überfährt cristianos-valverde"

    Alles bestens , die Toiletten müssen häufiger gewartet werden .

    Weiter Weniger
  • "Entspannte Überfahrt"

    Schon in Puerto Estanca geht's entspannt zu, trotz der vielen Autos. Die Beladung erfolgt sehr flott und diszipliniert. Pünktliche Abfahrt, Fahrtzeit kürzer als erwartet mit ca 2.15 Stunden. Von unserem Platz sehr gute Sicht aufs Meer und auf La Gomera. Buffet mit kleiner aber guter Auswahl.

    Weiter Weniger
  • "Alles bestens!"

    Die Buchung war schnell und einfach und die Überfahrt auch.

    Weiter Weniger