Valverde nach Los Cristianos Fähre

Die Valverde Los Cristianos Fährstrecke verbindet El Hierro mit Teneriffa. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Naviera Armas. Die Überfahrt wird bis zu 7 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 2 Stunden 30 Minuten.

Valverde Los Cristianos Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Valverde - Los Cristianos Reedereien

  • Naviera Armas
    • 7 Überfahrten/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Valverde Los Cristianos Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Valverde Los Cristianos Strecke ist ein Auto und 1 passagier.

Valverde Reiseführer

Valverde ist eine Gemeinde auf den Kanarischen Inseln in der Provinz Santa Cruz de Tenerife. Die Stadt liegt an der Nordostküste der Insel El Hierro und ist die kleinste Hauptstadt der Kanaren und die einzige, die an der Küste gelegen ist. Die Stadt hat ein tropisches Wüstenklima mit milden Temperaturen das ganze Jahr über und angenehmen, warmen Wintern. Valverde ist eine eher unscheinbare Stadt, die auf einem windigen Bergrücken mit Blick auf den Atlantik liegt. Seine niedrigen weißen Häuser sind nicht so malerisch wie die klassischen, von Balkonen umgebeben Villen der anderen Hauptstädte auf den Kanarischen Inseln, aber wenn Wolken nicht stören, bietet die Stadt einige schöne Ausblick auf das Tal. An seltenen klaren Tagen sind sogar Teneriffas El Teide und La Gomera perfekt vom Stadtzentrum aus zu sehen. Auch wenn Sie hier nicht übernachten, müssen Sie den Ort höchstwahrscheinlich passieren, da er Hauptzentrum für Handel und Kommerz der Insel ist..

Vom Hafen der Stadt verkehren Fähren nach Los Cristianos und San Sebastián de la Gomera.

Los Cristianos Reiseführer

Los Cristianos ist eine der beliebtesten und geschäftigsten Ferienorten auf der Insel Teneriffa, einer der Kanarischen Inseln. Die Strände sind wunderschön, und der Hafen bietet Angeltouren, Schiffsfahrten, Ausflüge mit einem Glasbodenschiff, Tauchausflüge, und Fähren zur Nachbarinsel La Gomera an.

Es war einmal ein altes Fischerdorf, die im Laufe den Jahren bedeutende Erweiterungen erfahren hat, und heute somit ein beliebtes Reiseziel geworden ist.

Ein Großteil des Leben findet in der Fußgängerzone statt, die sich an der Strand grenzt. Diese lange Promenade hat gute Restaurants, Bars und Cafés, die Lebensmittel aus der ganzen Welt anbieten, sowie auch typische kanarische Gerichte.

Abseits von den Stränden und Promenaden finden Sie viele Geschäfte, darunter Boutiquen, Designer-Labels und Möglichkeiten für ein Schnäppchen.

Vom Hafen gibt es Fähren nach Valverde, San Sebastián de la Gomera und Santa Cruz de La Palma