COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Kanarische Inseln

Was gibt es auf den Kanareninseln zu unternehmen?

Die kanarischen Inseln, oder die Kanaren, sind zwölf vulkanische Inseln im Osten der Nordwestküste von Afrika. Sie sind für ihr subtropischen Klima, Strände, schöne Fleckchen, sowie eine interessante Geschichte bekannt. Überwiegend spanisch redend ist die Bevölkerung ein Mix aus hauptsächlich römisch katholischen Ureinwohnern und Zuwanderern, viele vom spanischen Festland.

Sie locken viele Besuchern ein, als Oasen von perfekte Strände, Tauch-Möglichkeiten und Wanderwege, die sich durch Täler und Felsen durchwinden, Naturgebiete, interessante alte Städte, sowie auch Ferienorte mit Klubs und Bars.

Ob man eine ruhigen Ferien sucht oder ein Fest, ob man nach Sand und See oder Gebirge und wandern (oder etwas vom allem) sich sehnt, ob man sich ins Natur oder Stadtgeschichte verlieren will, gibt es etwas für jedem, der Abenteuer und Spaß will.

Was sind die beste Fortbewegungsmittel auf den Kanareninseln?

Die größeren Inseln Teneriffa und Gran Canaria sind am besten ausgestattet mit ein öffentliche Transportsystem, aber jeder Insel hat ein Busservice, der zwischen den größten Zielen fährt. Man sollte sich gründlich um den Fahrplänen informieren lassen, weil sie sich ändern lassen können, und am Wochenende oft nur einmal oder sogar gar nicht fahren.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach den Kanareninseln zu buchen?

Obwohl die Mehrzahl der Überfahrten auf den kanarischen Inseln zwischen den Inseln stattfindet, kann man auch vom Festland Spanien dorthin reisen. Zum Beispiel werden Überfahrten von den Häfen in Cádiz und Huelva im Südwesten, auf die Inseln Gran Canaria, Lanzarote und La Palma angeboten. Überfahrten vom Festland Spaniens auf die Kanaren sind lang, jedoch haben die Schiffe generell einen hohen Standard, so dass die Reise so bequem wie möglich verläuft.

Während jede einzelne Insel an sich ein beliebtes Urlaubsziel ist, sind die größten Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote. Der Hauptknotenpunkt ist Teneriffa, aufgrund seines Flughafen, und seiner geographischen Position zwischen der Inselgruppe, welcher bedeutet, dass man von daraus jede andere Insel befahren kann.

Wenn man die Massen vermeiden will, sollte man zwischen September und November fahren, und zwischen März und April.

Beliebte Reedereien

    • 10 Überfahrten/Tag 30 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 9 Überfahrten/Tag 25 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 7 Überfahrten/Tag 25 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 4 Überfahrten/Tag 35 Minuten
    • Preis anzeigen

Kanarische Inseln Bewertungen

  • "Hunde"

    Sehr schöne Überfahrt – auch mit Hund. Wir waren sehr schnell da und auch die Sitze waren wirklich bequem.

    Weiter Weniger
  • "Gute Kabinen"

    Die Kabinen auf diesem Schiff sind wirklich grosszügig und die Überfahrt war sehr angenehm. Wir beide haben sehr gut geschlafen – was auch nötig war, da wir gleich nach der Ankunft den ganzen Tag Auto fahren mussten.

    Weiter Weniger
  • "Sehr geeignet für Familien"

    Dieses Schiff ist wir geschaffen für Kinder. Es war schön zu sehen, dass Kinder die ganze Zeit in einem geschützten Bereich beschäftigt wurden, so dass wir unbeschwert den weiteren Verlauf der Reise planen konnten. Das Restaurant bietet eine grosse Auswahl an Speisen.

    Weiter Weniger
  • "Swimmingpool an Bord!"

    Es ist absolut empfehlenswert, mit einem Schiff zu reisen, das einen Swimmingpool am Bord hat. Auch das Restaurant hatte angemessene Preise.

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Kanarische Inseln