Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3660 Routen und 784 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach La Gomera

La Gomera ist eine der 7 Kanarischen Inseln, die vor der Küste Afrikas im Atlantik liegen. Die zu Spanien gehörende Inselgruppe ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. La Gomera ist die zweitkleinste Insel des Archipels, bietet jedoch eindrucksvolle Kultur und Natur und ist im Sommer weniger überfüllt. Fähren sind die beste Verbindung um zwischen La Gomera und den anderen Kanaren Inseln zu reisen.

Von wo aus fahren Fähren nach La Gomera?

La Gomera wird mit Fähren von Teneriffa und La Palma mehrfach wöchentlich angefahren. Die Fährhäfen mit Verbindungen nach La Gomera sind Los Cristianos auf Teneriffa und Santa Cruz de La Palma auf La Palma.

Fährhäfen auf La Gomera

Fährhäfen auf La Gomera, die einen regelmäßigen Fährservice bieten sind die Inselhauptstadt San Sebastian de La Gomera, sowie Valle Gran Rey im Westen und Playa Santiago im Süden der Insel.

Aktuell betreiben 2 Reedereien Fährverbindungen nach La Gomera: Naviera Armas und Fred Olsen Express.

Fährverbindungen innerhalb von La Gomera

Neben Fährverbindungen von anderen Inseln können Sie auch die Fähre nutzen um zwischen den Küstenstädten La Gomeras zu pendeln. San Sebastian, Valle Gran Rey und Playa Santiago sind ideal mit Fähren verbunden. Fred Olsen Express betreibt diese Strecken mit einem Fahrplan von je 3 Fahrten pro Tag.

Mit dem Auto auf der La Gomera Fähre

Alle Fähren nach und innerhalb von La Gomera sind Autofähren und erlauben es Ihnen Ihr Fahrzeug mitzuführen. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Autovermieter es nicht gestatten, dass Sie Ihren Mietwagen mit auf eine andere Insel nehmen. Bitte informieren Sie sich darüber im Voraus.

Wie lange dauert die Überfahrt nach La Gomera?

Die Überfahrts-Zeit von La Gomera Fähren liegt zwischen 30 Minuten innerhalb der Insel und 2 Stunden 15 Minuten von La Palma nach La Gomera. Die Fähren zwischen den Inseln werden zwischen 3-mal täglich und 5-mal in der Woche angeboten.

Was kosten La Gomera Fähren?

Abfahrtszeiten, Verfügbarkeit und Reisesaison beeinflussen die Preise für La Gomera Fähren. Wir raten Ihnen unseren Preisfinder zu nutzen um das beste Angebot für Sie zu erhalten und falls Sie finden, wonach Sie suchen auch gerne direkt online buchen zu können.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Naviera Armas
    • Preis anzeigen
  • Fred Olsen Express
    • Preis anzeigen

La Gomera Bewertungen

  • "Alles bestens!"

    Die Buchung war schnell und einfach und die Überfahrt auch.

    Weiter Weniger
  • "Alles super!"

    Sowohl die Buchung als auch die Abwicklung liefen total problemlos ab. Die Fähre ist sehr modern und die Überfahrt war sehr entspannend. Immer wieder gerne.

    Weiter Weniger
  • "Sehr gut"

    Hat alles ausgesprochen gut geklappt

    Weiter Weniger
  • "Gutes P/L"

    Man darf keine Luxusüberfahrt mit Naviera Armas erwarten, aber für eine 3 stündige Überfahrt geht das völlig in Ordnung. Die Einrichtung des Schiffes war nicht total abgerockt, die Toiletten sauber, das Personal freundlich, es gab einfaches aber frisch gekochtes Essen. ACHTUNG: Der Naviera Armas Anleger in Las Palmas GC ist am hintersten Eck des Hafens, 6 (!) km vom Busbahnhof "Santa Catalina" entfernt. Einen Shuttle gab's (zumindest Sonntags) nicht, Taxi ist für Reisende ohne Auto das Mittel der Wahl, um dort hin zu kommen.

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in La Gomera