COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Santa Cruz de Tenerife - Arrecife ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Santa Cruz de Tenerife - Arrecife Reedereien

    • 1 Überfahrt/Woche 22 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 7 Überfahrten/Woche 8 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Santa Cruz de Tenerife nach Arrecife Fähre

Die Santa Cruz de Tenerife Arrecife Fährstrecke verbindet Teneriffa mit Lanzarote und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Trasmediterranea Service wird bis zu 1 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 22 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Naviera Armas Service wird bis zu 7 mal wöchentlich mit einer Dauer von 8 Stunden 30 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 8 Überfahrten Woche auf der Santa Cruz de Tenerife Arrecife Strecke zwischen Teneriffa und Lanzarote. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Santa Cruz de Tenerife Reiseführer

Santa Cruz de Tenerife liegt auf der spanischen Insel Teneriffa, einer der Kanarischen Inseln, die Stadt ist zusammen mit Las Palmas die gemeinsame Hauptstadt der Kanarischen Inseln. Die Stadt wird üblicherweise nur Santa Cruz genannt und liegt im Nordosten von Teneriffa etwa 210 km vor der Nordwestküste Afrikas. In der Stadt befinden sich das Parlament der Kanarischen Inseln, der Amtssitz des kanarischen Präsidentenamtes, das bei einer 4-jährigen Laufzeit mit Las Palmas geteilt wird, die Hälfte der Ministerien und Ämter der kanarischen Regierung (die andere Hälfte befindet sich auf Gran Canaria), die Provinzgerichtshöfe und das Oberste Gericht der Kanarischen Inseln.

Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle im Handel zwischen Europa, Afrika und Amerika. Die Stadt ist der Fokus für nationale und inter-Insel-Kommunikation auf den Kanarischen Inseln. Fährverbindungen vom Hafen fahren zum spanischen Festland, dem Rest der Kanarischen Inseln und darüber hinaus.


Arrecife Reiseführer

Die Stadt Arrecife liegt auf der Insel Lanzarote, einer der Kanarischen Inseln. Die Stadt, die einen Hafen hat, befindet sich an der Ostküste der Insel. Arrecife ist eine lebendige, weltoffene Stadt voller Kultur und Geschichte. Der Name leitet sich von dem spanischen Wort für Riff ab und bezieht sich auf die vulkanischen Felsformationen, die auf offener See liegen und den malerischen Hafen schützen. Arrecife begann als ein kleines Fischerdorf im 15. Jahrhundert, bis es wuchs und schließlich die Hauptstadt der Insel im Jahre 1852 wurde. Viele Menschen besuchen Arrecife für ihre endlosen Einkaufsmöglichkeiten, die in den Straßen mit Boutiquen und in High-End-Einzelhandelsgeschäften mit Designer-Labels geboten werden. Arrecife hat auch einen eigenen Strand, Playa del Reducto, mit goldenem Sand und warmen, ruhigen Gewässern. Eine schöne Promenade verläuft den ganzen Weg zum zweiten Strand der Stadt Playa del Cable, der etwa 2 km weiter westlich ist.

Fähren vom Hafen der Stadt fahren zu den anderen Inseln der Kanaren und auch zu anderen Reisezielen in Europa und auf dem afrikanischen Festland