COVID-19 Reiseinformation Um die Gesundheit und Sicherheit für Passagiere und Bordpersonal zu gewährleisten, hat die Reederei DFDS mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsämtern zusammengearbeitet und bestimmte Maßnahmen in Kraft gesetzt, um der Ausweitung von COVID-19 vorzubeugen. Die nachfolgenden Vorbeugungsmaßnahmen wurden eingeführt, damit Sie sicher und guten Gewissens reisen können:
  • An Bord werden in öffentlichen und Bordpersonalbereichen Handreinigungsspender zur Verfügung gestellt.
  • Alle Bereiche an Bord des Fährschiffes werden öfter gereinigt, insbesondere die, die ständigen Kontakt mit Händen haben, z.B. Türklinken, Geländer und Tischplatten.
  • Die Crew wird Masken und Handschuhe tragen, und wird Passagieren helfen, dass sie den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in öffentlichen Bereichen einhalten.
  • Bei allen Fährüberfahrten von und nach Frankreich und Großbritannien müssen Gesichtsmasken getragen werden.

COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

DFDS Seaways

DFDS Seaaways hat Norfolkline gekauft und betreibt somit nun auch die Ärmelkanal Verbindung zwischen Dunkerque und Dover.

DFDS Seaways bietet Fährverbindungen nach Harwich/Essex und Newcastle im Norden Englands an.

Mit DFDS Seaways können sie nicht nur aus einer Vielzahl an Nordsee Häfen wie zum Beispiel Amsterdam/Niederlande oder Esbjerg/Dänemark auswählen, sondern auch attraktive Kurzurlaubsangebote buchen. Sie sehnen sich nach einem romantischen Kurzurlaub, möchten mal wieder einen erlebnisreichen Familienausflug unternehmen oder einfach nur mit Freunden Spaß haben? Dann sind DFDS Mini Cruise Touren genau das Richtige für sie!

Die Flotte ist eine der größten in Nordeuropa. Die Fähren der DFDS Seaways haben alle unterschiedliche Größen - aber jedes Schiff hat seinen einzigartigen Charme und eine ganz eigene Atmosphäre. Daher nehmen viele Reisende den Service der DFDS auch gerne öfter in Anspruch.

Der DFDS Fährservice zwischen Harwich in England und Cuxhaven wurde im November 2005 eingestellt. Die Verbindung Göteburg nach Kristiansand beendete ihren Service im Oktober 2006 und DFDS Seaways Verbindungen nach Norwegen endeten im September 2008.

Alle DFDS Seaways Routen

DFDS Seaways-Kundenmeinungen

  • "My Feedback "

    Everything alright

    Weiter Weniger
  • "Gute Flexibilität "

    Uns wurde eine Fähre nach Calais anstatt Dünkirchen angeboten, die knapp eine Stunde früher ablegte. Das kam und sehr entgegen. Schade fanden wir, dass es draußen keine Sitzplätze gab. Bei früheren Überfahrten konnten wir immer draußen sitzen.

    Weiter Weniger
  • "Formular für den Transport von Waffen"

    Wir haben über Direct Ferries die Überfahrt gebucht. Die Anforderung von einem speziellen Formular für den Transport von Waffen war nicht möglich, weder per Telefon noch per e.mail. Das Unternehmen -Direct Ferries -ist absolut nicht zu empfehlen. DFDS hat uns dann freundlicher Weise dieses Formular zugesand. Der Transport von unseren Sportgerät war dadurch absolut problemlos. Besten Dank an DFDS Hamburg

    Weiter Weniger
  • "Schöne Fahrt nach Dover"

    Wir fuhren mit der Fähre von Dünkirche nach Dover und es hat alles gut geklappt. Wir waren rechtzeitih zum Einchecken da. An Bord konnte man essen und trinken, einfach nur dasitzen, sich den Wind um die Nase am Außendeck wehen lassen. Für Kinder gabs beim Einchecken eine kleine Mappe mit Stiften und etwas zum Ausmalen.

    Weiter Weniger