Jersey - Guernsey ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Jersey - Guernsey Reedereien

    • 9 Überfahrten/Woche 1 Stunde
    • Get Price
    • 4 Überfahrten/Woche 1 Stunde 20 Minuten
    • Get Price

Jersey Guernsey Fähre Bewertungen

  • "Jersey-Guernsey"

    alles verlief problemlos

    'Condor Liberation' travelled on Condor Liberation

    Weiter Weniger
  • "Alles bestens"

    Schnelle Abwicklung mit dem Auto, kein Problem beim Boarding. Essen in Ordnung, Sauberkeit auch. Keine Verspätung, sogar eher losgefahren. Bin zufrieden, wie bisher immer.

    'Condor Liberation' travelled on Condor Liberation

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt nach Guernsey"

    Sehr freundliches Personal an Land und an Bord.

    'Condor Liberation' travelled on Condor Liberation

    Weiter Weniger
  • "Von Jersey to Guernsey"

    Eine schöne Sifffahrt

    'Condor Liberation' travelled on Condor Liberation

    Weiter Weniger

Jersey Reiseführer

Jersey ist Kronbesitzung der britischen Krone im Ärmelkanal an der Küste der Normandie. Zusammen mit der Insel Guernsey bildet sie die Gruppe der Kanalinseln.
Die Verteidigung dieser ganzen Inseln ist die Verantwortung des Vereinten Königreiches. Allerdings ist Jersey weder Teil Großbritanniens noch der Europäischen Union, sondern ein gesonderter Besitz der Krone.
Jerseys prähistorische Vergangenheit hinterließ eine große Sammlung von Artefakten. Überreste eines großen französischen Waldes, der vor über 10 000 Jahren existierte als die Insel noch Teil des Kontinents war, ist bei Ebbe noch immer in St. Ouen sichtbar. Feuerstein und Steinwerkzeuge wurden von Jägern in La Cotte a la Chevre (Ziegenhöhle), heute 18m unter Meeresspiegel an der Nordküste von St. Ouen, zurückgelassen und La Cotte de St. Brelade ist eine der wichtigsten paleolithischen Fundstätten in Europa.


Guernsey Reiseführer

Die Insel Guernsey liegt im Ärmelkanal und ist eine der Kanalinseln. Sie befindet sich rund 50 km westlich vor der französischen Küste der Normandie und ist offiziell Besitz der britischen Krone. Für die meisten Besucher ist die Küste der Insel der größte Anziehungspunkt. Es gibt 27 sehr unterschiedliche Buchten zur Auswahl - zum Teil mit langen und beliebten Sandstränden, andere mit versteckten Buchten, die nur selten Touristen anziehen. Die Südküste ist mit atemberaubenden Klippen gesäumt und wird am besten zu Fuß erkundet.

St Peter Ports Hafen ist einer der schönsten in Europa und bietet die perfekte Kulisse bei der Ankunft auf dem Seeweg. Fähren nach Guernsey kommen aus Häfen an der Südküste von Großbritannien und brauchen weniger als drei Stunden. Traditionelle Fähren fahren bei Wind und Wette das ganze Jahr über, von Portsmouth ab. Reisen von und nach St. Malo in Frankreich dauern ein wenig mehr als zwei Stunden. Es gibt auch saisonale Fähren zu und von der Küste der Normandie in Frankreich fahren. Ob Sie als Fußgänger reisen oder mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad, die Fähre bringt Sie direkt in das Herz der Hauptstadt der Insel