Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 2911 Routen und 612 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Estland

Fähren nach Estland

Was gibt es in Estland zu unternehmen?

Estland ist eine Europas best gehütete Geheimnisse. Es ist kulturell einfach einzigartig, mit eine fantastische Mischung aus alten, mittelalterlichen Gebäuden und modernen, farbenfrohen, städtischen Landschaften, die zusammen aussehen wie von einem Märchenbuch.

Die atemberaubende baltische Küstenlinie, felsige Landschaften, viele historische Sehenswürdigkeiten und moderne Merkmale werden jedes Jahr von vielen Touristen genossen, darunter Das Estnische Geschichtsmuseum, Haapsalu Schloss, Alexander Nevsky Kathedrale, und eine Europas größten Nationalparks, Lahemaa.

Es gibt aber viel mehr von alte Gebäude, Schlösser, Museen und Landschaft, wie zum Beispiel das Estnische Nationalmuseum, wo man alles über die verschiedene estnische Kulturen und Traditionen lernen kann, oder, wenn man sich noch mehr im traditionellen Kultur versinken will, kann man im estnischen Freilichtmuseum im 18. Jahrhunderten Dorf spazieren gehen, mit Bauernhäuser, Mühlen, Schulgebäude und mehr, und dazu werden Besucher aufgefordert in einer den vielen Events und Aktivitäten mitzumachen, wie weben, tanzen und die Mittsommernacht-Feuer.

Was sind die best Fortbewegungsmittel in Estland?

Für die Einheimische in Estland, wird bald all öffentliche Transport frei, aber leider müssen Besucher immer noch dafür bezahlen (verständlicherweise). Man kann leicht mit Bus oder Zug herumkommen, oder Auto mieten.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Estland zu buchen?

Estlands Standpunkt im baltischen Meer macht es ideal um mit der Fähre anzukommen. Die größten estnischen Häfen sind Tallinn und Paldiski, die Überfahrten nach Finnland, Schweden, den atlantischen Inseln und Russland anbieten. Die kürzeste und beliebteste Überfahrt ist von Helsinki in Finnland, die über den Golf von Finnland nach Tallinn führt. Mit mehr als zehn Überfahrten am Tag und Angeboten von mehreren Redereien kann man von Hauptstadt zu Hauptstadt in zwei Stunden übersetzen. Tallin ist auch von Stockholm, St. Petersburg und Mariehamn (Aland) erreichbar.

Gibt es Fähren von Deutschland nach Estland?

Fähren nach Estland gibt es von Finnland, Schweden, Åland sowie Russland aus. Fähren von Finnland aus bieten in der Regel die kürzeste Fahrtzeit für in Deutschland lebende Reisende.

Welche Fährbetreiber fahren nach Estland?

Eckerö Line, Viking Line, DFDS Seaways und Tallink Silja sind beliebte Fährunternehmen, die Fähren nach Estland anbieten.

Wie lange dauert die Überfahrt nach Estland?

Die schnellste Fähre nach Estland ist die Verbindung von Helsinki nach Tallin. Diese Verbindung dauert rund 2 Stunden und wird 7 Mal täglich von Tallink Silja angeboten.

Welche Fährhäfen gibt es in Estland?

Fähren nach Estland legen in Tallin, Muuga sowie Paldiski an.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Eckerö Line
    • Preis anzeigen
  • Tallink Silja
    • Preis anzeigen
  • Viking Line
    • Preis anzeigen
  • DFDS Seaways
    • Preis anzeigen

Estland Bewertungen

  • "1A Überfahrt"

    War geflasht von der Live-Musik. Außerdem gemütliche Matratzen.

    Weiter Weniger
  • "Sehr schöne Reise "

    Die Fahrt auf der Fähre hat uns sehr gefallen. Man konnte Platz nehmen, wo man wollte (ob in Restaurants, Cafe oder Lounge). Sehr bequeme Sitze. Sehr sauber. Sanfte Fahrt. Geschäfte und Boutique am Bord. Daumen hoch.

    Weiter Weniger
  • "Sehr gut. "

    Ich fahre oft und sehr gern mit Baltic Queen. Nettes Personal.guter Service.gutes Unterhaltungsprogram.

    Weiter Weniger
  • "Perfekt für eine Nacht"

    Alles gut. Passt für eine Nacht. Preis Leistung pöok.

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Estland