Guernsey - Jersey ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Guernsey - Jersey Reedereien

    • 12 Überfahrten/Woche 1 Stunde
    • Preis anzeigen
    • 4 Überfahrten/Woche 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen

Guernsey Jersey Fähre Bewertungen

  • "Schnelle Überfahrt"

    Gute und schnellle Überfahrt

    'Condor Liberation' travelled on Condor Liberation

    Weiter Weniger
  • "condor fähre guernsey > jersey"

    Alles in Ordnung

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme Überfahrt"

    Bequem, ruhig, pünktlich. Sehr angenehme Art zu reisen

    'Condor Rapide' travelled on Condor Rapide

    Weiter Weniger
  • "Fährüberfahrt"

    Sehr gut organisiert

    'Commodore Clipper' travelled on Commodore Clipper

    Weiter Weniger

Guernsey Reiseführer

Guernsey, eine der Kanalinseln im Ärmelkanal, ist Besitz der britischen Krone und liegt etwa 50 km westlich der Normandieküste in Frankreich und 120 km südlich von Weymouth, an der Südküste von England. Die Insel hat ein milderes Klima als ein Großteil des Vereinigten Königreichs, weshalb die Inselbewohner versuchen, die meiste Zeit draußen zu verbringen. Es gibt schöne Strände zu besuchen, Klippenpfaden zu erwandern und auch "Insel-Hopping" ist machbar. In den Sommermonaten ist es oft möglich draußen zu essen. Die Hauptstadt von Guernsey, St. Peter Port, zeichnet sich durch seine gepflasterten Straßen und schönen Yachthafen aus.

Auf der Insel gibt es viele Dinge für die Besucher zu sehen und zu tun. Die spektakuläre Küste und die Landschaft der Insel bieten eine großartige Kulisse für eine breite Palette von Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Radfahren, Tauchen, Kajak fahren, Surfen, Windsurfen und Segeln.

Der Hafen der Insel liegt auch in St Peter Port und es sind nur 10 Minuten zu Fuß in die Innenstadt. Der Fährhafen bietet Fahrten zu anderen Kanalinseln, Frankreich und dem britischen Festland an. Im Terminalgebäude gibt es viele Geschäfte und Restaurants.


Jersey Reiseführer

Jersey ist Kronbesitzung der britischen Krone im Ärmelkanal an der Küste der Normandie. Zusammen mit der Insel Guernsey bildet sie die Gruppe der Kanalinseln.
Die Verteidigung dieser ganzen Inseln ist die Verantwortung des Vereinten Königreiches. Allerdings ist Jersey weder Teil Großbritanniens noch der Europäischen Union, sondern ein gesonderter Besitz der Krone.
Jerseys prähistorische Vergangenheit hinterließ eine große Sammlung von Artefakten. Überreste eines großen französischen Waldes, der vor über 10 000 Jahren existierte als die Insel noch Teil des Kontinents war, ist bei Ebbe noch immer in St. Ouen sichtbar. Feuerstein und Steinwerkzeuge wurden von Jägern in La Cotte a la Chevre (Ziegenhöhle), heute 18m unter Meeresspiegel an der Nordküste von St. Ouen, zurückgelassen und La Cotte de St. Brelade ist eine der wichtigsten paleolithischen Fundstätten in Europa.