Dünkirchen
Dover
Fähren nach England
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Neueste Angebote für Dünkirchen - Dover

Fähre von Dünkirchen nach Dover

Die Fährstrecke Dünkirchen nach Dover verbindet England mit Frankreich und wird derzeit nur von einer Fährgesellschaft betrieben: DFDS Seaways. Auf der Strecke Dünkirchen-Dover gibt es täglich 12 Fahrten mit einer Reisezeit von 2 Stunden.

Wie oft fahren Fähren von Dünkirchen nach Dover?

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Dünkirchen Dover Fähre variiert je nach Saison. In der Hauptsaison wird die Fährroute zwischen Dünkirchen und Dover täglich von mehreren Fähren bedient.

Um eine für Sie passende günstige Überfahrten zwischen Frankreich und England zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren Dünkirchen Dover mithilfe unseres Preisfinders zu vergleichen.

Fähre Dünkirchen Dover Dauer

Die Überfahrt nach Dover dauert ungefähr 2 Stunden.

Die Entfernung zwischen Dünkirchen und Dover beträgt nur ca. 52 Seemeilen (etwa 96 km), und bietet sich damit perfekt für einen Tagesausflug nach England an.

Fähre Dünkirchen Dover Fahrplan

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 70 Fährüberfahrten von Dünkirchen nach Dover. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Die erste Fähre fährt um 02:00 Uhr und die letzte Fähre um 23:59 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Günstige Fährtickets

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinders. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit ca. 10 Abfahrten pro Tag finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Die aktuellen Angebote für die Fähre Dünkirchen Dover erhalten Sie auf unserer Seite Fähr- und Sonderangeboten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach England Seite.

Fähre Dünkirchen Dover Preise

Der Preis für die Fähre Dünkirchen nach Dover liegt im Durchschnitt zwischen 100 € und 286 €, je nach Betreiber, Saison und ob Sie mit einem Fahrzeug anreisen.

Der Durchschnittspreis für Wohnmobile/Wohnwagen ist 232 €, mit einem Auto 202 €. Bei anderen Fahrzeugtypen können die Preise abweichen.

Die Fährpreise können je nach Betreiber, Saison und Route variieren.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Kann man eine Nachtfähre von Dünkirchen nach Dover nehmen?

Die Fähre Dünkirchen Dover verkehrt ganzjährig fast 24 Stunden am Tag. So können Sie auch spät abends und früh morgens bereits eine Fähre von Frankreich nach England und v.v. nehmen.

Aufgrund der kurzen Überfahrtszeit von nur 2 Stunden bieten die Fähren derzeit keinen Kabinen an. Die modernen Schiffe verfügen jedoch über eine Reihe an Entertainment, dass Sie während der Überfahrt gut unterhalten wird, sowie eine Auswahl an Restaurants, Bar, Shoppingmöglichkeiten, und eine Lounge mit bequemen Sitzmöglichkeiten.

Kann man ein Fahrzeug auf der Dünkirchen Dover Fähre mitnehmen?

Sie können auf der Fähre Dünkirchen Dover mit dem Auto nach Dover reisen.

Die Autofähre Dünkirchen Dover mit DFDS Seaways erlaubt die Mitfuhr Ihres Autos, Wohnmobils, Wohnwagens oder Motorrads. Welche anderen Fahrzeuge erlaubt sind, Informationen zum Check-in Prozess und den Fahrzeugspezifikationen finden Sie mit unserem Preisfinder.

Für Erfahrungsberichte der Dünkirchen Dover Autofähren und unseren Fähranbietern nutzen Sie unsere Seite Schiffsführer und Bewertungen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Fähre Dünkirchen Dover um eine reine Autofähre handelt. Fußpassagiere können die Fähre derzeit nicht nutzen.

Kann ich mein Haustier auf die Fähre Dünkirchen - Dover mitnehmen?

Haustiere sind herzlich willkommen an Bord der Dünkirchen Dover Fähre, müssen die Dauer der Überfahrt aber in Ihrem Fahrzeug verbringen.

Bitte beachten Sie, dass sollten Sie Ihr Tier während der Überfahrt besuchen wollen, Sie dies im Voraus mit dem Bordpersonal abklären müssen.

Für Assistenz und Blindenhunde gelten gesonderte Regeln.

Wir empfehlen sich im Vorhinein über alle für Ihr Tier notwendigen Impfungen etc. und Papiere für die Reise nach England zu informieren.

Alternative Routen

Alternativ zur Route Dünkirchen – Dover können Sie auch mit der Fähre von Calais nach Dover segeln.

Oder von Frankreich nach England via dem Eurotunnel in 35 Minuten mit Eurotunnel Le Shuttle von Calais nach Folkestone in der Grafschaft Kent mit dem Autozug Calais Dover mit dem Fahrzeug reisen.

Die Eurotunnel Calais Dover Preise liegen im Durchschnitt zwischen 136 € und 411 €. Bitte beachten Sie, dass eine Reise mit dem Eurotunnel nur mit dem Auto möglich ist.

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Dünkirchen suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Dünkirchen nach Dover Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Frankreich nach England Seite.
Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden
Dunkirk - Dover Zusammenfassung der Route
Abreise Land Frankreich
Zielland UK
Anzahl der Operatoren 1
Betreiber DFDS Seaways
Durchschnittlicher Preis 229 €*
Durchschnittliche tägliche Abfahrten 9
Durchschnittliche wöchentliche Fahrten 65
Durchschnittliche Dauer der Fahrt 2h 0m
Erste Fähre 02:00
Letzte Fähre 23:59
Entfernung 52 nautische Meilen

* Preise können sich ändern, die Preise stammen aus den letzten 30 Tagen, zuletzt aktualisiert am 2024-07-02.

Häufigste Fragen

Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Dünkirchen nach Dover?

Die Überfahrtszeit der Fähre von Dünkirchen nach Dover beträgt ungefähr 2h. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.

Was kostet die Fähre von Dünkirchen nach Dover?

Die Preise für Fähren von Dünkirchen nach Dover können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Dünkirchen nach Dover beträgt 211 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.

Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Dünkirchen nach Dover?

Es gibt 1 Fähranbieter für Dünkirchen bis nach Dover und dies ist
  • DFDS Seaways

Wie kann ich Fährtickets von Dünkirchen nach Dover buchen?

Buchen Sie Fähren von Dünkirchen nach Dover über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.

Wie groß ist die Entfernung von Dünkirchen nach Dover?

Die Entfernung zwischen Dünkirchen und Dover beträgt ungefähr 52 Meilen.

Dünkirchen Dover Fähre Bewertungen

  • "Angenehme Reise"

    Es hat alles wunderbar geklappt. Auf der Rückreise konnten Wir sogar ein Schiff früher nehmen. Der einzige Manko ist,das man sich in Dünkirchen an der Warteschlange nicht vernünftig reinsetzen konnte. In Dover war das besser. Ansonsten war alles ok. Wir würden wieder mit direktferries reisen.

    'D Class' travelled on D Class

    Weiter Weniger
  • "Hin pfui, zurück hui"

    Ich hatte für die hin und Rückreise Premium gebucht, auf der Hinreise haben wir nicht leider nicht die Premium nutzen,weil wir keine Zugangsdaten bekommen haben. Das war scheiße

    'D Class' travelled on D Class

    Weiter Weniger
  • "Gute Fahrt"

    Vor allem das freundliche Personal hat imponiert.

    'D Class' travelled on D Class

    Weiter Weniger
  • "Dunquerk Dover"

    Alles gut gelaufen.

    'D Class' travelled on D Class

    Weiter Weniger

Dünkirchen Reiseführer

Dünkirchen (Dunkerque auf Französisch) liegt in Nordfrankreich in der Region Hauts-de-France, westlich der Straße von Dover an der südlichen Nordseeküste.

Die Industriestadt Dünkirchen ist stark von der Stahl- und Lebensmittelindustrie, der Erdölverarbeitung, dem Schiffbau und der chemischen Industrie abhängig.

Kein Wunder, dass Meeresfrüchte in der Küstenstadt sehr beliebt sind. Aufgrund der Nähe zur belgischen Grenze sind Muscheln und Pommes genauso beliebt wie Austern und viele andere flämische Gerichte.

Für Besucher gibt es einiges in Dünkirchen zu entdecken. Als Küstenstadt bietet Dünkirchen einen fabelhaften Sandstrand mit Strandpromenade, Brasserien und Strandaktivitäten, und der Karneval von Dünkirchen ist definitiv einen Besuch wert.

Die Bilder das Musee Portuaire zeigen die Geschichte des Hafens, und das Musee des Beaux-Arts bietet eine große Sammlung von flämischen, italienischen und französischen Gemälden und Skulpturen.

Die Saint Éloi Kirche und Glockenturm stehen auf der Rue Clemenceau. Der Glockenturm ist einer der wenigen Teile, die noch von der ursprünglichen Kirche übrig sind. Die Kirche selber wurde im 18. Jahrhundert wiederaufgebaut, und hat eine neoklassische gotische Fassade.

Steig man die 60 Meter des Glockenturms hinauf, bietet sich Besuchern eine fantastische Aussicht über die Stadt. Jede Viertelstunde läuten die 48 Glocken der Kirche, und jeder Stunde spielt ein Teil dieser die La Cantate À Jean Bart.

Das Kriegsmuseum Dünkirchen erzählt die Geschichte der Zweiter Weltkrieg, besonders die bekannte Geschichte der Operation Dynamo.

Besucher die gerne Laufen, sollten Sie sich auf den Weg in die Innenstadt machen, wo Sie eine schöne Mischung an Geschäften rund um den Place Jean Bart finden. Im Centre Marine finden sich zudem die üblichen französischen Modegeschäfte.

Hafen von Dünkirchen

Der Hafen Dünkirchen (auch Grand Port Maritime de Dunkerque) liegt etwa 10 km von der belgischen Grenze entfernt, und ist nach Le Havre und Marseille der drittgrößte Hafen Frankreichs.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto erreichen Sie Dünkirchen über die A25 aus Richtung Lille kommend, von Paris aus via der A1 (dann weiter auf der A25), aus Belgien und Richtung Calais über die A16. Die Strecke von Lille dauert etwa 35 Autominuten. Von Paris dauert die Fahrt etwa drei Stunden. In Dünkirchen selber ist der Fährhafen gut ausgeschildert. Folgen Sie einfach den Schildern „Port Rapide/Car Ferry“, Abfahrt 24 von der A16, dann den Schildern für Calais, und anschließend „Loon Plage/Car Ferry“.

Vor dem Fährterminal finden sich kostenlose Kurzzeitparkplätze Parkplätze für DFDS Kunden.

Anreise mit Bus und Bahn

Mit dem Bus erreichen Sie den Hafen Dünkirchen sowohl mit den Fernbussen, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Seit 2018 bietet die Stadt Dünkirchen kostenfreie Busse an. Die Busse fahren sogar nach Belgien, und starten hier von der Zugstation De Panne-Adinkerke, und bringen Sie in etwa 30 bis 45 Minuten in die Innenstadt von Dünkirchen. Fernbusse verbinden Dünkirchen mit dem Rest von Frankreich, Calais, Brüssel und dem europäischen Festland.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fähre von Dünkirchen nach Dover eine reine Autofähre ist, Fußpassagiere sind nicht gestattet, sodass Sie vor Ankunft am Hafen in ein Fahrzeug umsteigen müssen. In der Nähe des Hafens finden sich praktisch gelegen Autovermietungen und ausreichend Parkplätze.

Mit dem Zug erreichen Sie Dünkirchen über den Hauptbahnhof, Place de La Gare, der sich etwa 25 Autominuten vom Hafen entfernt befindet. Die meisten Züge fahren über Lille und Calais nach Dünkirchen. TGV und TER Züge bieten Verbindungen nach Lille und Paris an.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Ostend-Bruges International Airport in Brüssel Belgien, der sich etwa 52 Autominuten entfernt befindet. Der Internationale Flughafen Charles-de-Gaulle bei Paris, liegt knappe drei Stunden südlich von Dünkirchen und kann via der A1 und A26 mit dem Auto erreicht werden.

Gepäck

Am Fährterminal Dünkirchen finden sich Gepäckschließfächer. Auf den Fähren von DFDS sind derzeit 50kg pro Passagier erlaubt. Gepäck muss von den Passagieren selber an Bord der Fähren gebracht werden, es gibt aktuell keine Gepäckwägen.

Annehmlichkeiten am Hafen

Das Fährterminal ist barrierefrei gestaltet, es verfügt über Lifts und behindertengerechte Toiletten. Rollstühle stehen nur an Bord der Fähren zur Verfügung.

Am Fährterminal Dünkirchen finden sich alle wichtigen Annehmlichkeiten und Einrichtungen. Hier gibt es Restaurants, Bars, Geschäfte und Snackautomaten, Geldautomaten, öffentliche Toiletten und Parkplätze. Sowie etwas weiter entfernt Hotels und Unterkunftsmöglichkeiten, Supermärkte und Tankstellen.

Wichtige Tipps

Der Hafen von Dünkirchen ist auch außerhalb der Hochsaison geschäftig. Es empfiehlt sich daher mindesten 1 – 1,5 Stunden vor Abfahrt Ihrer Fähre am Hafen zu sein. Im Sommer, zu den Hauptreisezeiten, mindesten 2 Stunden.

Hafen Dünkirchen Fährverbindungen

Fähren von Dünkirchen fahren nach Dover in Südengland

Kontaktinformationen:

  • Dünkirchen Hafenbehörde: (+33) 3 28 28 75 91
  • Bus Dünkirchen: (+33) 3 28 59 00 78 (DK Bus)
  • Zug Dünkirchen: (+33) 1 84 94 3635 (SNCF)
  • Touristeninformation Dünkirchen: (+33) 3 28 26 27 28

Hafenadresse:

2505 Rte de l'Écluse Trystram, 59140 Dunkerque, France

Dover Reiseführer

Die englische Stadt Dover liegt in Kent im Südosten Englands, an der engsten Stelle des Ärmelkanals zwischen England und Frankreich, dem „Strait of Dover“ oder der „Straße von Dover“.

Die meisten von Dovers Sehenswürdigkeiten sind um das Dover Castle gelegen, welches auch selbst eine beliebte Touristenattraktion ist. Das Schloss und seine Umgebung verdeutlichen den Reichtum englischer Geschichte.

Das Schloss wurde im 11. Jahrhundert erbaut, auf dem Grundriss eines bronzezeitlichen Erdwalls, und wurde wegen seiner Verteidigungsstellung im Laufe der Geschichte auch als "Schlüssel zu England" beschrieben.

Teile des Schlosses sind um die Ruine eines römischen Leuchtturms und einer sächsische Kirche, der St Mary, gebaut.

Interessant ist hier auch, dass das Schloss erst viele Jahre später fertiggestellt wurde. So wurden während dem Zweiten Weltkrieg, die Tunnel, die einst für die Napoleonische Kriege als Untergrundkasernen erbaut wurden, später zu Hauptquartieren für den Kriegsdienst um konvertiert.

Besucher können die Tunnel, bekannt für die Evakuierung von Dünkirchen, auch Operation Dynamo, erforschen, und über ihre lange und unglaubliche Geschichte lernen.

Nicht weit entfernt, inmitten eines Waldgebietes, findet sich das Bleriots Denkmal. Am 25 Juli 1909, flog Louis Bleriot als erster erfolgreich über den Ärmelkanal. Die Landung hingegen gestalte sich etwas weniger erfolgreich; Bleriots Denkmal zeigt heute wo sein Flugzeug abstürzte. Bleriot überlebte die Landung aber und erhielt 1000 Pfund als Belohnung.

Etwas weiter spaziert, erreichen Besucher schließlich auch, die berühmten Kreidefelsen von Dover.

Entlang der malerischen Klippen, finden sich Sehenswürdigkeiten, wie die alten Verteidigungstunneln Fan Bay, und der South Foreland Leuchtturm, der erster Leuchtturm mit elektrischer Beleuchtung.

Genießen Sie die wundervollen Strände der Gegend, wie die St. Margarets Bucht, die am Fuß von St. Margaret's at Cliffe, einem bezaubernden alten englischen Dorfs liegt.

In Dover selbst, findet sich Attraktionen, wie das alte römische Hotel, das 1970 erstmals entdeckt wurde, oder das Transportmuseum und das Dover Museum, in dem Besucher unteranderem die Reste eines 3000 Jahre alten bronzezeitlichen Boots sehen können.

Samphire Hoe ist ein Naturgebiet etwas außerhalb von Dover gelegen, mit reichlich Wanderwegen und einer atemberaubenden Aussicht über das Wasser. Mit ein bisschen Glück lassen sich hier sogar Robben sichten.

Die Western Heights Festungsruine, erbaut im 18. Jahrhundert, bietet einen wundervollen Blick über die Stadt, den Hafen, und an klaren Tagen, auch auf Frankreich.

Hafen von Dover

Der Hafen von Dover ist mit 16 Millionen Reisenden, 2,1 Millionen Lastwagen, 2,8 Millionen Autos und Motorrädern und 86.000 Bussen pro Jahr der verkehrsreichste Passagierhafen der Welt. Es ist der Haupthafen für Reisende von Großbritannien nach Frankreich.

Dover selbst ist nicht groß, und die Umgebung leicht per Fuß zu erkunden. Es empfiehlt sich jedoch auch, die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmitteln.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen von Dover über die M20 aus Richtung Westen (London) kommend. Dann folgen Sie der A20 Nahe Folkestone bis Sie die „Eastern Docks“ erreichen. Dort nehmen Sie die erste Links, die Sie direkt zum Dover Ferry Terminal bringt.

Oder alternativ über die M2, anschließend die A2 ab Faversham. Bleiben Sie auf der A2 bis Sie die Eastern Docks erreichen.

Bitte beachten Sie, dass es am Hafen von Dover keine öffentlichen Parkplätze gibt.

Anreise mit Bus und Bahn

Der Hafen selber hat keine direkte Zugstation, die nächstgelegene Haltestelle ist „Dover Priory“ etwas mehr als 1 km entfernt. Von London (London Victoria, St Pancras oder Charing Cross Station) erreichen Sie die Station mit dem HS1 Service in rund einer Stunde. Von der Station können Sie anschließend ein Taxi nehmen oder zu Fuß in etwa 25 Minuten zum Hafen laufen.

Der Taxistand am Hafen befindet sich direkt vor dem Fährgebäude.

Die National Express Busse fahren von London Victory zum Hafen von Dover bis zur Zughaltestelle „Dover Priory“.

Bitte beachten Sie, dass es keinen Bus-Shuttle von der Haltestelle zum Hafen gibt.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen zu Dover ist London Gatwick im Süden von London, etwa eineinhalb Autostunden von Fährhafen entfernt. Sie erreichen Dover Port vom Flughafen via der M20 und M25.

Gepäck

Über die genauen Gepäckbeschränkungen und Aufbewahrungsmöglichkeiten während der Fahrt informiert Sie der Fähranbieter. Passagieren mit viel Gepäck wird empfohlen rechtzeitig am Hafen zu erscheinen, und sich im Vorhinein über die Gepäcklimits zu informieren. Es gibt keine Gepäcksaufbewahrungsmöglichkeiten am Hafen von Dover. Für Tagestouristen, bietet sich daher vor allem die Reise mit kleinem Gepäck an.

Annehmlichkeiten am Hafen

Im Passagier Terminal finden Sie Cafes, Kioske, Outlets, eine Touristeninformation, öffentliche Toiletten und Ticketschalte, sowie Leihwagenvermietungen.

Etwas entfernt im Westhafen finden Sich auch Wechselstuben, Snackautomaten, freies öffentliches WI-FI, Restaurants und Bankautomaten.

Vom Passagierterminal nehmen Sie als Fußpassagier einen Shuttle-Bus zu den Fähren.

Für Passagiere mit Haustier gibt es zwei Tierareale, diese befinden sich zwischen Liegeplatz 2 und 3, sowie nahe des Passager Service Gebäude.

Der Hafen ist barrierefrei gestaltet, es wird jedoch empfohlen mindestens 48 Stunden vor Abfahrt Ihren Fährbetreiber zu informieren, falls Sie Hilfe am Hafen benötigen.

Wichtige Tipps

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Fähre von Frankreich nach England um eine internationale Reise handelt. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreisebeschränkungen nach England. Generell wird empfohlen mit Pass zu reisen.

Hafen Dover Fährverbindungen

Von Hafen Dover können Sie mit der Fähre von Dover nach Calais oder von Dover nach Dünkirchen segeln.

Kontaktinformationen:

  • Dover Hafenbehörde: (+44) 1304 240400
  • Bus Dover: (+44) 0870 2433711 (Stagecoach)
  • Zug Dover: (+44) 03457 48 49 50 (National Railway Service)
  • Touristeninformation Dover: (+44) 01304 201066

Hafenadresse:

Eastern Docks, Dover, Kent, CT16 1JA, United Kingdom


Dünkirchen nach Dover Fähren Fahrpläne

Fährenfahrpläne zwischen 15/07/2024 und 21.07.2024


Reederei Abfahrtszeit Ankunftszeit Überfahrtsdauer Taktung der Fähren
DFDS Seaways 04:00 06:00 2 Stunden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So.
DFDS Seaways 06:00 08:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 08:00 10:00 2 Stunden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So.
DFDS Seaways 10:00 12:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 12:00 14:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 14:00 16:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 16:00 18:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 18:00 20:00 2 Stunden Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa.
DFDS Seaways 20:00 22:00 2 Stunden Täglich
DFDS Seaways 23:59 01:59 2 Stunden Di., Mi., Do., Fr.

An Bord der Fähren

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten