Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2860 Routen und 686 Häfen weltweit

Wir werden von mehr als 2.5 Millionen Kunden vertraut

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Guernsey

Was gibt es auf Guernsey zu unternehmen?

Guerney ist eine Insel im englischen Kanal, nur kurz vor der Küste von Norwegen und neben Jersey. Mit einer Nummer von schmaleren Inseln, wie Alderney, Sark, Herm, Jethou und Lihou formt Guernsey die Kanalinseln. Mit einer totalen Landmasse von acht Quadratkilometern und einer Küstenlinie von fünfzig Kilometern, wird die Landschaft auf Guernsey hauptsächlich von der Küste beherrscht. Mit einer Bevölkerung von nur siebenundsechzig Tausend, lebt circa eine Viertel davon in St Peter Pot, Guernseys Hauptstadt und der Haupthafen. Sie stellt die Verbindung nach Frankreich, dem benachbarten Jersey und England da.

Guernsey bietet an besonders schöne Natur, von Sandstrände bis auf lange idyllische Wanderwege und hübsche Wälder. Man sollte einmal Guernsey im Herbst besuchen um die Glockenblumen zu sehen, die im Wald nicht weit entfernt St Peters Hafen sind.

In St Peters Hafen kann darüber auch Schloss Cornet besuchen. Die 800-jährige Schloss beherbergt fünf Museen und vier Zeitalter Gärten. Wenn man müde vom erforschen wird, sollte man definitiv die Meeresküche ausprobieren.

Was sind die beste Fortbewegungsmittel auf Guernsey?

Die Insel ist gut durch ein Busservice verbunden, und es gibt auch Automietung, aber eigentlich sollte man am besten Guernsey mit dem Fahrrad erkunden, da man so alles erleben kann und das Natur genießen kann.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Guernsey zu buchen?

Mit der Fähre nach Guernsey zu gelangen ist eine einfache Erfahrung, mit einer ganzen Auswahl an Abfahrtshäfen auf beiden Seiten des Kanals genauso wie Verbindungen zwischen den Inseln zu Jersey. Condor Ferries bietet jährliche Überfahrten von Portsmouth, Jersey und St Malo an, mit sowohl üblichen, wie auch Hochgeschwindigkeitsbooten, und dazu kommen noch die Saisonal angebotenen Überfahrten von Poole. Manche Iles Express bietet Passagen nur für Fußgänger nach Guernsey von den französischen Häfen Diélette, Carteret und Granville an, zu unterschiedlichen Zeiten, abhängig von der Jahreszeit, und einige der Überfahrten führen über Jersey.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Condor Ferries
    • Preis anzeigen
  • Manche Iles Express
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Guernsey