Buchen Sie eine St Malo Fähre

St Malo Fährhafen in Frankreich wird durch zahlreiche Strecken von Portsmouth, Guernsey & Jersey (St Helier) agesteuert. Mit einer Auswahl von bis zu 28 Überfahrten/Woche, verbindet der Hafen St Malo der Hafen Frankreich mit England, Guernsey & Jersey.

Die Überfahrtsdauer beträgt von 1 Stunde 20 Minuten auf der Jersey (St Helier) Strecke bis 8 Stunden 50 Minuten auf der Portsmouth Strecke.

Obwohl es eine kurze Zusammenfassung auf dieser Seite gibt, empfehlen wir unseren St Malo Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Abfahrtszeiten zu sehen. Diese können je nach Jahreszeit varrieren.

St Malo Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

St Malo Fähren Alternativen

St Malo Fährverbindungen

  • Brittany Ferries
    • 7 Überfahrten/Woche 8 Stunden 50 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Condor Ferries
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde 55 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Condor Ferries
    • 14 Überfahrten/Woche 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen

St Malo Reiseführer

Die französische Hafenstadt St. Malo liegt in der Bretagne in Nordwestfrankreich und an der Ärmelkanalküste. Sie wurde auf einer Insel aus Granit gebaut und besitzt eine einzigartige Atmosphäre, herrliche Landschaften und schöne Strände.
Der Hafen von St. Malo hat zwei neue Fähren und gute Passagiereinrichtungen wie Souvenirläden, Cafés und Wechselstube. Fährverbindungen von Hafen fahren nach Poole, Portsmouth und Weymouth in England mit Zwischenstopps auf den Kanalinseln.

Was gib es in St Malo zu unternehmen?

St. Malo liegt in der Nähe des Mont Saint Michel und ist ein guter Ausgangspunkt für Besucher der Stadt und der Umgebung, aber innerhalb die Stadt gibt es auch viel zu machen.

Die moderne St Malo wurde von eine walisischer Mönch gegründet, auf die Ruinen eine römische Stadt, Alet, im 6. Jahrhundert. Teile die alte Stadt Alet sind immer noch zu finden, besonders vor der Eingang der Innenstadt, die Intra Muros heißt, oder buchstäblich, β€žin den Wänden.β€œ

In Intra Muros kann man Restaurants, Hotels und Einkaufsmöglichkeiten finden, und auf das Bollwerk den alten Mauern spazieren gehen.
Mehre Beispiele auf alte Architektur sind Saint-Malo Kathedrale, die aus dem 12. Jahrhundert stammt, β€ž La Demeure de Corsaire,β€œ aus dem Jahr 1725, die Gegenstände von die Geschichte die Kaperei, Waffen und Schiffsmodelle zeigt, das Château Saint-Malo, die auch als Stadtmuseum dient, und der Solidor Turm aus dem 14. Jahrhundert, die ebenfalls Objekte von die Seefahrtgeschichte des Stadt ausstellt.

Eine die schönsten Sehenswürdigkeiten die Stadt, ist das Aquarium St-Malo. Mit interessante Vielfältigkeit, wie Tropische Klimaarten, Haie mit dem man die Nacht verbringen kann, und Gelegenheiten um mehr über das Meer und die Küsten zu lernen.

Es gibt zwei kleine Inseln den man von die Strand Bon-Secours aus besuchen kann während die Ebbe. Grand Bé und Petit Bé. Auf Grand Bé steht das Grab der romantischer Schriftsteller Chateaubriand, und auf Petit Bé befindet sich eine den zahlreichen Festungen, die zu der Verteidigung des Stadt gebaut wurden.

Fortbewegungsmittel in St Malo

Es gibt Züge nach Inland-Frankreich und ein Busservice innerhalb die Stadt.

Wie finde ich St Malo Fährhafen

  • St Malo Hafenadresse

    Gare Maritime du Naye, St Malo, 35400

  • St Malo Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von St Malo Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere St Malo Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.