Jersey - St Malo ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

An Bord der Fähren

Jersey - St Malo Reedereien

    • 13 Überfahrten/Woche 1 Stunde 25 Minuten
    • Preis anzeigen

Jersey St Malo Fähre Bewertungen

  • "rasante Fahrt in bequemer Atmosphäre"

    Eine sehr bequeme Überfahrt, bei der man sich nicht mit dem Gepäck abschleppen muss. Man kann sogar ins Freie auf Deck gehen. Platzkarten verhindern ein Gedränge um Plätze.

    'Condor Rapide' travelled on Condor Rapide

    Weiter Weniger
  • "schnelle und zuverlässige Möglichkeit der Überfahrt nach Frankreich mit Gastronomie an Bord, hochpre"

    Die Fähre bietet eine schnelle und zuverlässige Überfahrt nach Frankreich bei gutem gastronomischem Service. Leider für die kurze Strecke eher hochpreisig.

    'Condor Rapide' travelled on Condor Rapide

    Weiter Weniger
  • "Passagagier ohne Auto "

    Sehr professionell aufgestellte Crew. Pünktlich, alles prima. Für mich das perfekte Reisemittel von und nach Jersey.

    'Condor Rapide' travelled on Condor Rapide

    Weiter Weniger
  • "Fährüberfahrt"

    Sehr gut organisiert.

    'Condor Rapide' travelled on Condor Rapide

    Weiter Weniger

Jersey Reiseführer

Jersey ist Kronbesitzung der britischen Krone im Ärmelkanal an der Küste der Normandie. Zusammen mit der Insel Guernsey bildet sie die Gruppe der Kanalinseln.
Die Verteidigung dieser ganzen Inseln ist die Verantwortung des Vereinten Königreiches. Allerdings ist Jersey weder Teil Großbritanniens noch der Europäischen Union, sondern ein gesonderter Besitz der Krone.
Jerseys prähistorische Vergangenheit hinterließ eine große Sammlung von Artefakten. Überreste eines großen französischen Waldes, der vor über 10 000 Jahren existierte als die Insel noch Teil des Kontinents war, ist bei Ebbe noch immer in St. Ouen sichtbar. Feuerstein und Steinwerkzeuge wurden von Jägern in La Cotte a la Chevre (Ziegenhöhle), heute 18m unter Meeresspiegel an der Nordküste von St. Ouen, zurückgelassen und La Cotte de St. Brelade ist eine der wichtigsten paleolithischen Fundstätten in Europa.


St Malo Reiseführer

St. Malo liegt in der Nähe des Mont Saint Michel und ist ein guter Ausgangspunkt für Besucher der Stadt und der Umgebung.

Es gibt eine Reihe von beliebten Attraktionen in der Stadt. Die Stadtmauern bieten einen schönen Blick auf die Stadt und die nähere Umgebung und die Kathedrale Saint-Vincent am Place Jean de Chatillon ist die Kernattraktion der Stadt. Auch beliebt sind das Fort National, das Chateau de St-Malo, das erstaunliche Grand Aquarium und die schönen Sandstrände der Stadt.

St. Malo ist das Ziel für die tägliche Condor Ferry, die in Weymouth abfährt und auf Guernsey und Jersey Zwischenstopps einlegt.