Newcastle
Amsterdam
Fähren nach Holland
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Neueste Angebote für Newcastle - Amsterdam

Fähre von Newcastle nach Amsterdam

Die Fährverbindung Newcastle nach Amsterdam verbindet England mit Holland und wird derzeit von 2 Reedereien angeboten. DFDS Seaways und DFDS Mini Kreuzfahrt betreiben Fähren von und nach Amsterdam.

Die Überfahrtsdauer von Newcastle nach Amsterdam liegt bei etwa 15 Stunden 45 Minuten, je nachdem, mit welchem Fähranbieter Sie reisen.

Die schnellste Fähre von Newcastle nach Amsterdam dauert 15 Stunden 45 Minuten und ist mit DFDS Seaways.

Warum mit der Fähre von Newcastle nach Amsterdam segeln?

Sie wollen aus dem Norden Englands, Edinburgh oder den schottischen Highlands auf direktestem Wege in die Niederlande oder nach Deutschland gelangen? Dann ist die Route zwischen Newcastle und Amsterdam ideal für Sie geeignet. Es ist die Verbindung mit der kürzesten Autofahrt, was es Ihnen erlaubt, erholt am Zielhafen anzukommen um Ihre Weiterreise entspannt antreten zu können.

Relaxen Sie für die Dauer der Fahrzeit und genießen Sie die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord der Fähre.

Newcastle ist zur Abfahrt einfach aus Nordengland, Schottland und über die Autobahn aus dem Rest des Landes einfach zu erreichen und Amsterdam ist ideal an das europäische Fernverkehrsnetz angeschlossen.

Welche ist die beste Fähre von Newcastle nach Amsterdam?

Die beste Newcastle – Amsterdam Fähre hängt von Ihren Präferenzen und Buchungsdetails ab. Nutzen Sie unseren Preisfinder, um die beste Überfahrt für Sie zu finden, und Verfügbarkeiten, Preise, Betreiber und Abfahrtszeiten etc. zu vergleichen.

Wann sollte man nach Amsterdam reisen?

Die Fährverbindung zwischen Newcastle in England und Amsterdam in Holland ist eine der beliebtesten Routen um vom Norden Großbritanniens ganzjährig ans europäischen Festland zu gelangen.

DFDS Seaways nutz auf dieser Route die beiden hochmodernen Fährschiffe „Princess Seaways“ und „King Seaways“, die mit bequemen Kabinen, Restaurants, Bars, Shops und einer Vielzahl an komfortablen Kabinen ausgestattet sind und Ihnen eine angenehme und entspannte Überfahrt garantieren.

Die beliebteste Zeit für eine Reise ist meist im Frühling und Sommer, doch auch im Rest des Jahres lohnt sich eine Reise nach Amsterdam.

Wie oft fahren Fähren von Newcastle nach Amsterdam?

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Newcastle Amsterdam Fähre variiert je nach Saison. In der Hauptsaison kann die Fährroute zwischen Newcastle und Amsterdam täglich von mehreren Fähren bedient werden.

Um eine für Sie passende günstige Überfahrt zwischen England und Holland zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren von Newcastle nach Amsterdam mithilfe unseres Preisfinder zu vergleichen.

Von wo fahren Fähren von Newcastle nach Amsterdam ab?

Die Fähren nach Amsterdam legen vom Fährhafen Newcastle ab, der einfach mit der Metro, Bus, Auto oder Taxi erreicht werden kann.

Mehr Informationen zum Hafen Newcastle finden Sie in unserem Newcastle Reiseführer.

Wie weit ist es mit der Fähre von Newcastle nach Amsterdam?

Die Entfernung zwischen Newcastle und Amsterdam liegt bei ca. 392.9 Seemeilen (etwa 727.6 km).

Wie lange ist die Überfahrt von Newcastle nach Amsterdam?

Die Überfahrt nach Amsterdam dauert je nach Schiffstyp und Wetterbedingungen etwa 15 Stunden 45 Minuten.

Kann man einen Tagesausflug von Newcastle nach Amsterdam machen?

Aufgrund der recht langen Überfahrtszeit eigenen sich die Fähren zwischen Newcastle und Amsterdam derzeit nicht für einen Tagesausflug.

Fahrpläne der Fährbetreiber von Newcastle nach Amsterdam

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 11 Fährüberfahrten von Newcastle nach Amsterdam. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Laut aktuellem Fahrplan legt die Fähre um 17:00 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Hochgeschwindigkeitsfähre von Newcastle nach Amsterdam

Es verkehren konventionelle Autofähren auf der Strecke von Newcastle nach Amsterdam, die die Strecke schnell und mit allem Komfort zurücklegen.

Der Preis für schnelle und konventionelle Fähren, Hochgeschwindigkeitsfähren und Hydrofoil Boote kann variieren. Mit unserem Preisfinder können Sie alle Preise leicht vergleichen. Generell sind ist der Preis für die Fahrt mit einer Hochgeschwindigkeitsfähren aber zumeist etwas höher als der konventioneller Fähren.

Günstige Fährtickets Newcastle nach Amsterdam

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinder. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit ca. 2 Abfahrten pro Tag finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Die aktuellen Angebote für die Fähre Newcastle Amsterdam erhalten Sie auf unserer Seite mit Fähr- und Sonderangeboten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach Holland Seite.

Fährpreise von Newcastle nach Amsterdam

Die Preise für Fähren von Newcastle nach Amsterdam (Ijmuiden) liegen in der Regel zwischen 306 € und 1641 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 988 €. Die günstigsten Newcastle Amsterdam (Ijmuiden) Fährenpreise beginnen bei 79 €. Der Durchschnittspreis für einen Fußgänger beträgt 595 €. Der Durchschnittspreis für ein Auto beträgt 1171 €.

Die Preise variieren je nach Anzahl der Passagiere, Fahrzeugtyp, Strecke und Abfahrtszeiten. Die Preise basieren auf Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Wie viel kostet die billigste Fähre von Newcastle nach Amsterdam?

Die billigste Fähre zwischen Newcastle und Amsterdam kostet etwa 306 €.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Kann man eine Nachtfähre von Newcastle nach Amsterdam nehmen?

Nachtfähren werden auf Newcastle Amsterdam Strecke derzeit von DFDS Seaways und DFDS Mini Kreuzfahrt angeboten. Mit unserem Preisfinder erfahren Sie, ob es sich bei Ihrer gewünschten Fähre um eine Nachtfähre handelt. Hier finden Sie auch die aktuellen Fahrpläne und Überfahrtsdauer der Fähren. Bitte beachten Sie, dass die Dauer der Nachtfähren Newcastle Amsterdam meist etwas länger ist als die der Tagfähren.

Aufgrund der relativ langen Überfahrtszeit, sind vor allem späte Fähren meist automatisch auch Nachtfähren.

Kann man eine Kabine auf der Fähre von Newcastle nach Amsterdam reservieren?

Sie können Kabinen auf Fähren buchen, die von Newcastle nach Amsterdam mit DFDS Seaways und DFDS Mini Kreuzfahrt fahren.

Kann man ein Fahrzeug auf der Newcastle Amsterdam Fähre mitnehmen?

Sie können auf der Fähre Newcastle Amsterdam mit dem Auto nach England reisen.

Die Autofähre Newcastle Amsterdam mit DFDS Seaways erlaubt die Mitnahme Ihres Autos, Wohnmobils, Wohnwagens oder Motorrads. Welche anderen Fahrzeuge erlaubt sind, Informationen zum Check-in Prozess und den Fahrzeugspezifikationen finden Sie mit unserem Preisfinder.

Für Erfahrungsberichte der Newcastle Autofähren und unseren Fähranbietern nutzen Sie unsere Seite Schiffsführer und Bewertungen.

Kann ich als Fußgänger von Newcastle nach Amsterdam reisen?

Ja, Fußgänger können mit DFDS Seaways und DFDS Mini Kreuzfahrt zwischen Newcastle und Amsterdam reisen.

Kann ich mein Haustier auf die Fähre Newcastle Amsterdam mitnehmen?

Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft und Route ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet: DFDS Seaways.

Die Bestimmungen an Border der Fähren können sich je nach Fähranbieter und Schiff unterscheiden, allgemein gilt jedoch zumeist: Haustiere müssen immer an der Leine oder in einer Transportbox gehalten werden. Sie dürfen sich nicht in den Passagierbereichen der Fähre aufhalten, es gibt jedoch ausgewiesene Haustierbereiche an Bord, die zur Nutzung bereitstehen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier über alle nötigen Papiere und Impfungen etc. verfügt. Teilweise sind Wasser- und Futternäpfe an Bord vorhanden.

Gepäckbeschränkungen an Bord

Die Gepäckbestimmungen an Bord der Fähren unterscheiden sich je nach Fähranbieter und Schiff. Es empfiehlt sich, sich vor Reiseantritt genaustens zu informieren, im Allgemeinen gilt:

DFDS: Keine genauen Gewichtsbeschränkungen. Fußpassagiere müssen jedoch in der Lage sein, ihr Gepäck selbst an Bord zu bringen.

Unterkünfte

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Newcastle suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Newcastle nach Amsterdam?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Newcastle nach Amsterdam beträgt ungefähr 15h 45m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Was kostet die Fähre von Newcastle nach Amsterdam?

    Die Preise für Fähren von Newcastle nach Amsterdam können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Newcastle nach Amsterdam beträgt 318 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Newcastle nach Amsterdam?

    Es gibt 1 Fähranbieter für Newcastle bis nach Amsterdam und dies ist
    • DFDS Seaways
  • Wie kann ich Fährtickets von Newcastle nach Amsterdam buchen?

    Buchen Sie Fähren von Newcastle nach Amsterdam über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Kann man als Fußpassagier mit der Fähre von Newcastle nach Amsterdam reisen?

    Ja, Sie können als Fußpassagier von Newcastle nach Amsterdam reisen mit
    • DFDS Seaways
  • Kann man sein Auto auf der Fähre von Newcastle nach Amsterdam mitnehmen?

    Ja, Sie können mit einem Fahrzeug von Newcastle nach Amsterdam reisen mit
    • DFDS Seaways
  • Sind Haustiere auf der Fähre von Newcastle nach Amsterdam erlaubt?

    Haustiere sind derzeit auf den Fähren der folgenden Fährbetreiber erlaubt
    • DFDS Seaways
  • Wie groß ist die Entfernung von Newcastle nach Amsterdam?

    Die Entfernung zwischen Newcastle und Amsterdam beträgt ungefähr 392 Meilen.

Newcastle Amsterdam Fähre Bewertungen

  • "Einfacher als gedacht und außerdem freundliches, sympathisches Personal"

    Stark vorbereitet mit Ausdruck zur Hand hieß es am Empfangshäuschen, sie hätten unsere Buchung schon anhand des Nummernschild ausgemacht und bräuchten nur noch die Reisepässe. Und so ging es weiter. Nette Leute weisten uns den weg, die Kabine modern und funktionell mit allem was man für eine Übernachtung braucht. Für die Kurzeweile gab es genug Unterhaltung, die zur späten Stunde fast schon Party-Stimmung erreichen konnte. Die Kabinen sind nicht alle super schalldicht, damit muss man rechnen, aber dafür kann man in einer gemütliche Ecke der Bar die nötige Bettschwere erlangen. Schöne Aussicht auf dem Skydeck gab es dazu und am nächsten Morgen Starbuck-Kaffee plus Croissant, falls man kein Frühstücksbüfet gebucht hat. Das war jetzt meine zweite Fahrt und für mich die Beste Art mit Auto nach GB rüber zu wechseln, wenn man ohnehin mehr Richtung Norden der Insel will.

    'Princess Seaways' travelled on Princess Seaways

    Weiter Weniger
  • "Rückreise von England"

    Sehr gut !

    'Princess Seaways' travelled on Princess Seaways

    Weiter Weniger
  • "Sehr zufrieden "

    Sehr zufrieden

    'King Seaways' travelled on King Seaways

    Weiter Weniger
  • "Service gut, Nachbarn anstrengend "

    Das Schiff war toll. Der Service und das Frühstück super. Leider hatten wir Pech mit unseren Kabinen - Nachbarn. Es wurde eine Drogenrazzia vorgenommen. Das heißt stundenlanger Lärm vor unserem Zimmer. Danach gingves weiter: Trinken, Musik, lautstarkes Übergeben auf dem WC... Das war keine ruhige Nacht...

    'King Seaways' travelled on King Seaways

    Weiter Weniger

Newcastle Reiseführer

Newcastle liegt im Westen Englands an der Nordseeküste. Die Stadt wird oft mit ihrer Fußballmannschaft verbunden, hat aber noch einiges mehr anzubieten.

Von Museen und Einkaufszentren, bis zu Wanderwegen und Stränden, kann man in Newcastle und seiner Umgebung beinah alles erleben.

An der Quayside findet man Unterhaltung für Kinder und Erwachsene, etwa das Baltic Center für moderne Kunst und das Life Science Center, oder der Quayside Markt, welcher zum Einkaufen einlädt. Hier findet man auch einige den besten Pubs, Bars und Restaurants, um mit Freunden zu feiern, und eine beeindruckende Aussicht über die Tyne Brücke und Gateshead Millennium Brücke zu erhaschen.

Ouseburn ist einer der Kreativität Mittelpunkte der Stadt, und Heim vieler Künstler, Musiker, und Designer. Hier findet sich Beispielsweise der Ouseburn Bauernhof, mit Tieren und Pflanzen, und The Biscuit Factory, einer der größten Galerien des Landes für Kunst, Handwerk, und Design.

The Cluny ist einer den besten Bars in Newcastle, und ist auch eine den besten Spielorten der Region.

Nahe Gateshead findet man auch die berühmte Statue Engel Des Norden, ein 20 Meter hoher Stahlengel, der über die Stadt ragt. Nicht weit von Newcastle und Gateshead entfernt liegen mehrere schöne Sandstrände, charmante Dorfe, und einige der größten Naturgebiete Englands, sowie berühmte historische Sehenswürdigkeiten wie Hadrians Wall und Housteads Römische Festung.

Hafen von Newcastle

Der Hafen von Newcastle liegt etwa 16 Kilometer östlich des Stadtzentrums, am Ufer des Flusses Tyne in Nordengland.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto von Westen aus kommend, folgen Sie den Schildern Richtung Newcastle und nehmen Sie anschließend die A1058. Folgen Sie den Schildern zu den Fähren, die zur Royal Quays führen. Aus Norden oder Süden folgen Sie der A19 bis zum Tyne-Tunnel-Kreisverkehr, und folgen anschließend der Beschilderung zum Fährhafen.

Es gibt Kurzzeit- und Langzeitparkplätze außerhalb des Hauptfährterminals. Die Kosten liegen bei etwa 14 €. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze erst wenige Stunden vor Abfahrt der Fähren öffnen.

Anreise mit Bus und Bahn

Der Hauptbahnhof von Newcastle bietet Verbindungen zum Rest Großbritanniens, wie Edinburgh oder London. Von hier gibt es eine Busverbindung zum Fährterminal, die nach den Fähren getaktet ist

Mit dem Zug nehmen sie die Metro bis zur Station Percy Main. Die Fahrt dauert etwa zwanzig Minuten. Anschließend müssen Sie noch etwa 20 Minuten zu Fuß zum Hafen laufen oder mit der Buslinie 19 zum Hafen fahren. Andere Metrohaltestellen sind Northumberland Park und North Shields. Alternativ können Sie auch das Taxi nehmen.

DFDS bietet auch einen Shuttle-Service zwischen dem Hauptbahnhof Newcastle-Central-Station und dem Fährterminal an. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und wird pro Fähre etwa 2 Mal angeboten.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Internationale Flughafen Newcastle, der sich etwa 22,5 Kilometer entfernt befindet und in etwa 35 Minuten mit dem Auto oder Taxi zu erreichen ist. Alternativ können Sie auch die Metro nehmen und anschließend den Rest des Wegs zu Fuß zum Hafen gehen.

Gepäck

Aktuell gibt es am Hafen von Newcastle keine Gepäckschließfächer oder Service. Online können Sie sich über private Alternativen erkundigen. Die Gepäckbeschränkungen an Bord der Fähren können je nach Betreiber unterschiedlich ausfallen, informieren Sie sich rechtzeitig, um unangenehme Überraschungen an Bord zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Das Passagierterminal bietet nur begrenzte Annehmlichkeiten wurde aber vor einiger Zeit renoviert. Es findet sich eine Snackbar, Ticketschalter, eine Wechselstube und öffentliche Toiletten. Einige Autominuten entfernt liegt der Newcastle Quays Retail Park mit Geschäften, Unterkunftsmöglichkeiten und Parks.

Wichtige Tipps

Vor allem in der Hochsaison im Sommer kann der Hafen Newcastle geschäftig sein. Planen Sie also genügend Zeit für die Anreise und das Boarding ein. Vor allem sollten Sie mit einem Fahrzeug, Haustier oder viel Gepäck reisen. Generell wird zumeist empfohlen mind. 90 Minuten vor Abfahrt am Hafen zu erscheinen.

Hafen Newcastle Fährverbindungen

Fähren von Newcastle verkehren nach Amsterdam.

Kontaktinformationen:

  • Newcastle Hafenbehörde: (+44) 0191 455 2671
  • Bus Newcastle: (+44) 0191 420 5050 (GoNorthEast)
  • Taxi Newcastle: (+44) 0191 232 3232 (Newcastle Taxi)

Hafenadresse:

DFDS Seaways International Passenger Terminal, Royal Quays, North Shields, Tyne & Wear, NE29 6EE

Amsterdam Reiseführer

Amsterdam ist die Hauptstadt und die bevölkerungsreichste Stadt der Niederlande und liegt an der Westküste des Landes, direkt an der Nordsee.

Nur wenige Städte sind so vielseitig wie Amsterdam. Entlang der wunderschönen Grachten finden Sie eine Fülle an Geschichte und Kultur. Gleichzeitig ist die Stadt aber auch ultramodern und fortschrittlich, und bietet ein lebhaftes und einzigartiges Nachtleben.

In Amsterdam wird es nie langweilig. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie moderne Kunstgalerien und gemütliche Cafés. Radfahren ist Teil des Amsterdamer Lebens. Mit dem Fahrrad kommen Sie an weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Anne-Frank-Haus und dem Van-Gogh-Museum vorbei. Amsterdam verfügt über ein Netz von bewachten Fahrradschuppen, so dass Sie Ihr Fahrrad problemlos eine Weile abstellen können.

Sie können auch eine Bootsfahrt auf den Grachten unternehmen und die Stadt vom Wasser aus genießen. Die wichtigsten Grachten (Singel, Herengracht, Keizersgracht und Prinsengracht) haben eine Gesamtlänge von über 12,5 Kilometern und sind UNESCO-Weltkulturerben.

Auch in Sachen Essen und Trinken hat Amsterdam einiges zu bieten. Wenn Sie gerne Bier trinken, sollte ein Besuch der Heineken Experience auf keinen Fall in Ihrem Programm fehlen. Außerdem finden Sie überall in der Stadt ausgezeichnete Restaurants, die köstliche Gerichte aus allen Teilen der Welt servieren.

Hafen von Amsterdam

Der Hafen von Amsterdam (IJmuiden) liegt etwas außerhalb der Stadt in der kleinen Hafenstadt IJmuiden.

Anreise mit Auto

Von Deutschland aus kommend fahren Sie in Richtung Amsterdam und folgen dann den Wegweisern nach IJmuiden auf der A9 um Amsterdam herum. Vom Stadtzentrum Amsterdam erreichen Sie den Hafen mit dem PKW in rund 40 Minuten. Bitte prüfen Sie aktuelle Umleitungen, um eine problemfreie Anfahrt zu garantieren. Sobald Sie am Hafen angekommen sind folgen Sie bitte den Wegweisern je nach Reiseziel und Reederei.

Kurzzeitparkplätze sind direkt am Hafenterminal vorhanden, können aber kostenpflichtig sein. Für Langzeitparken empfiehlt es sich, sich im Vorhinein über die Parkmöglichkeiten am Hafen zu informieren.

Anreise mit Bus und Bahn

Die nächstgelegene Zugstation ist Haarlem Central. Um zum Hafen zu gelangen, müssen Sie anschließend in den Bus umsteigen (Buslinie 75 und 74). Alternativ können Sie auch vom Bahnhof Sloterdijk einen Bus zum Hafen nehmen.

DFDS bietet eine Busverbindung zwischen dem Hafen und dem Hauptbahnhof von Amsterdam an. Die Busse verlassen den Hauptbahnhof gegen 15:00 Uhr. Die Haltestelle befindet sich gegenüber dem Bahnhofsgebäude.

Statt den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich auch das Taxi an. Sie können die offiziellen Taxis an den blauen Autokennzeichen erkennen.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Internationale Flughafen Amsterdam Schiphol. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie den Hafen in etwa 1 Stunde erreichen. Beispielsweise mit dem Zug nach Amsterdam Sloterdijk und anschließend dem Bus nach Ijmuiden. Alternativ können Sie auch mit dem Taxi oder Auto in etwa 30 Minuten zum Hafen gelangen.

Gepäck

Aktuell gibt es am Hafen von Amsterdam keine Gepäckschließfächer oder Service. Online können Sie sich über private Alternativen erkundigen. Die Gepäckbeschränkungen an Bord der Fähren können je nach Betreiber unterschiedlich ausfallen, informieren Sie sich rechtzeitig, um unangenehme Überraschungen an Bord zu vermeiden.

Annehmlichkeiten am Hafen

Der Hafen IJmuiden Amsterdam bietet Wi-Fi-Hotspots und Parkplätze vor Ort. Falls Sie früher als geplant ankommen gibt es in der Umgebung des Hafens Geschäfte, Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und Bars, sowie einige Sehenswürdigkeiten wie das Maritime Museum.

Wichtige Tipps

Vor allem in der Hochsaison im Sommer kann der Hafen Amsterdam geschäftig sein. Planen Sie also genügend Zeit für die Anreise und das Boarding ein. Vor allem sollten Sie mit einem Fahrzeug, Haustier oder viel Gepäck reisen. Generell wird zumeist empfohlen mind. 90 Minuten vor Abfahrt am Hafen zu erscheinen.

Hafen Amsterdam Fährverbindungen

Fähren von Amsterdam verkehren nach Newcastle.

Kontaktinformationen:

  • Amsterdam Hafenbehörde: (+31) 0255 54 70 00
  • Bus Amsterdam: (+31) 0900 8011 (GVB)
  • Taxi Amsterdam: (+31) 020 777 7777 (TCA) oder (+31) 020 705 8888 (Staxi)

Hafenadresse:

Felison Terminal, Sluisplein 33, 1975 AG, Niederlande


Newcastle nach Amsterdam Fähren Fahrpläne

Fährenfahrpläne zwischen 15/04/2024 und 21.04.2024


Reederei Abfahrtszeit Ankunftszeit Überfahrtsdauer Taktung der Fähren
DFDS Seaways 17:00 08:45 15 Stunden 45 Minuten Täglich
DFDS Seaways Mini Cruise 17:00 08:45 15 Stunden 45 Minuten Täglich
Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten