COVID-19 Reiseinformation Um die Gesundheit und Sicherheit für Passagiere und Bordpersonal zu gewährleisten, hat die Reederei P&O Ferries mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsämtern zusammengearbeitet und bestimmte Maßnahmen in Kraft gesetzt, um der Ausweitung von COVID-19 vorzubeugen. Die nachfolgenden Vorbeugungsmaßnahmen wurden eingeführt, damit Sie sicher und guten Gewissens reisen können:
  • Die Belüftung und das Klimaanlagensystem an Bord wird 100% frische Luft nutzen.
  • An Bord werden in öffentlichen und Bordpersonalbereichen Handreinigungsspender zur Verfügung gestellt.
  • Alle Bereiche an Bord des Fährschiffes werden öfter gereinigt, insbesondere die, die ständigen Kontakt mit Händen haben, z.B. Türklinken, Geländer und Tischplatten.
  • Die Crew wird Masken und Handschuhe tragen, und wird Passagieren helfen, dass sie den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in öffentlichen Bereichen einhalten.
  • Passagiere müssen während des Check-Ins, beim Nutzen der öffentlichen Passagierbereiche und beim Verlassen des Schiffes (nach Ankunft am Zielhafen) Gesichtsmasken tragen.

COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

P&O Ferries

P&O Ferries ist der neue Name für die Dienste vorher bekannt als P&O Stena Line, P&O Portsmouth und P&O North Sea Ferries..

Vor der Gründung von P&O Ferries hatte P&O die Anteile des Mitinhabers Stena Line von 40% an der P&O Stena Line übernommen, nachdem dies von der EU-Kommission im August 2002 genehmigt wurde. P&O Stena Line war der frühere Betreiber der Fährdienste zwischen Calais und Dover.

P&O Ferries ist einer der größten Ärmelkanal Fährdienste im Vereinigten Königreich und einer der bekanntesten und vertrauten Unternehmen in diesem Sektor. Wo auch immer Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, P&O Ferries bietet eine breite Auswahl an Strecken an.

Alle Routen zwischen dem Vereinigten Königreich und Irland, Frankreich, Spanien, Belgien oder Holland werden sowohl für Fracht als auch auch für Passagiere betrieben.

Die Flotte der Gesellschaft beträgt insgesamt 32 Schiffe und P&O Ferries hat über 400 Millionen Pfund investiert um diese in die modernste und schnellste Fährverbindung für die Strecke Dover – Calais zu verwandeln. Für die letzten 150 Jahre steht der Name P&O Ferries für Luxus See Reisen und mehr. Also wo immer sind mit P&O hinfahren können Sie von einem sehr guten Service ausgehen.

Alle P&O Ferries Routen

P&O Ferries-Kundenmeinungen

  • "Gerne Wieder"

    Super flexibel bei Umbuchungen auch bei kurzfristigen

    Weiter Weniger
  • "Immer wieder gerne "

    Sowohl die Buchung per Internet als auch das Einchecken und die Überfahrten liefen problemlos und sehr bequem und schnell.

    Weiter Weniger
  • "Sehr Gut"

    Unkompliziertes einchecken und gut ausgestattet.

    Weiter Weniger
  • "Super"

    Super

    Weiter Weniger