Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 2430 Routen und 616 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Sizilien

Was gibt es in Sizilien zu tun?

Sizilien ist die größte italienische Insel im Mittelmeer. Die Insel war im Laufe der Geschichte ein Zentrum für mediterrane Kulturen. Sizilien hat die Besucher mit seinem reichen Erbe und seinen alten Strukturen begeistert.

Die Geschichte ist in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten leicht zu bewundern: sieben griechische Tempel im dorischen Stil, wunderschöne byzantinische Mosaike, arabische Kuppeln und Bögen in Palermo und normannische Burgruinen, die alle verstreut sind über der Insel. Sizilien scheint ein bisschen wie ein Freilichtmuseum. Die sizilianischen Temperaturen steigen im Sommer schnell an und ein Besuch im Frühjahr oder Herbst wird empfohlen, wenn Sie nach kühleren Temperaturen suchen.

Mit einer so vielfältigen Landschaft wie seiner Kultur begeistert Sizilien sowohl Historiker als auch Naturliebhaber. Die Insel wird vom Ätna dominiert. Der höchste aktive Vulkan Europas befindet sich in der Stadt Catania und bietet großartige Bedingungen für Skifahrer im Winter und Wanderer im Sommer.

Andere idyllische Orte finden Sie entlang der Küste: unberührte Strände, kleinere Inseln mit kristallklarem Wasser und malerische Buchten, insbesondere der Golfo di Castellamere. Die Salztonebene in Trapani bieten ebenso einen faszinierenden Ausflug wie die größte astronomische Uhr der Welt im Museum von Messina.

Die Küche der Insel wird von Spanien und Arabien beeinflusst. Eine typische lokale Einkaufsliste umfasst Zitrusfrüchte, Schalentiere, Pistazien und Mandeln, und die beliebtesten Fischgerichte umfassen normalerweise Thunfisch und Schwertfisch. Darüber hinaus kommen Italiens beste Desserthersteller in der Regel aus Sizilien, und ihr berühmtester Exportartikel, Cannoli, wird auf der ganzen Welt geliebt.

Was ist der beste Weg, um in Sizilien zu reisen?

Sie können die Insel ziemlich einfach mit dem Zug oder Bus überqueren. Die Züge sind zuverlässiger, fahren aber nicht überall hin. Für kleinere Städte ist darauf zu achten, dass die Busverbindung klein und sporadisch ist. Vergessen Sie nicht, Ihre Tickets vor dem Einsteigen zu stempeln, da Sie sonst eine Geldstrafe von 50 Euro in bar bezahlen müssen.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Sizilien zu buchen?

Es gibt Fähren von den vielen umliegenden Inseln sowie vom italienischen Festland, Tunesien und Malta. Innerhalb der Inseln sind die Preise oft günstig, besonders auf den Ägäischen Inseln. Es ist einfach, eine längere Tour zu machen, wenn Sizilien selbst nicht ausreicht. Wie so oft bei Fährfahrten sind die Preise außerhalb der Hochsaison im Juli und August günstiger.

Die Preise für Reisen vom Festland waren je nach Startpunkt, Dauer der Überfahrt, angebotenen Annehmlichkeiten und Jahreszeit sehr unterschiedlich - von 10 Euro auf Hunderte.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Grandi Navi Veloci
    • Preis anzeigen
  • Grimaldi Lines
    • Preis anzeigen
  • Tirrenia
    • Preis anzeigen
  • Corsica Ferries
    • Preis anzeigen
Alle Reedereien ansehen

Sizilien Bewertungen

  • "Überfahrt nach Lipari "

    Freundliches Personal, pünktliche Abfahrt!

    Weiter Weniger
  • "Milazzo-Salina-Lipari-Vulcano-Salina-Milazzo"

    Wir waren sehr zufrieden mit einer gänzlich unkomplizierten Überfahrt und erstaunt über die Sauberkeit der Schiffe. Wir haben die Liberty Lines während unseres Urlaubs mehrmals genutzt.

    Weiter Weniger
  • "Stromboli "

    Alles super organisiert

    Weiter Weniger
  • "Super Fähre. Toller Service. ***** "

    Die Auswahl der Kabine war erstklassig. Top Service an Bord. Super komfortabel zu buchen. :-)

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Sizilien