COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Pantelleria - Trapani ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Pantelleria - Trapani Reedereien

    • 5 Überfahrten/Woche 2 Stunden 10 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 2 Überfahrten/Woche 5 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Pantelleria nach Trapani Fähre

Die Pantelleria Trapani Fährstrecke verbindet Pantelleria Insel mit Sizilien und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Liberty Lines Fast Ferries Service wird bis zu 5 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 2 Stunden 10 Minuten angeboten. während der Siremar Service wird bis zu 2 mal wöchentlich mit einer Dauer von 5 Stunden 45 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 7 Überfahrten Woche auf der Pantelleria Trapani Strecke zwischen Pantelleria Insel und Sizilien. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Pantelleria Reiseführer

Die italienische Insel Pantelleria liegt in der Straße von Sizilien im Mittelmeer. Es befindet sich rund 60 km östlich von Tunesien und 100 km südwestlich von Sizilien. Das Gelände der Insel besteht aus gezackten Lavasteinen, dampfenden Fumarolen, Zwergreben und den Bagno dell'Aqua Schlammbädern in der Nähe von Bugebar. Die Insel ist für ihr klares Wasser und die einsamen Buchten, vor allem im Nordosten der Insel, bei Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt. Etwas weiter entlang der Küste finden Besucher Aussichtspunkte wie Cala di Tramontana und Cala di Levante. Für Besucher mit Interesse an Geschichte gibt es die einzige archäologische Stätte auf der Insel in Mursia, wo Reliquien von sesi (antike Grabstätten) der einzige erhaltene Nachweis einer bronzezeitlichen Siedlung sind. Leider wurden viele der Gräber zerstört und das Lavagestein wurde verwendet, um die berühmten Dammusi, die Häuser mit dicken, weißen Wänden und flachen Kuppeln zu bauen.

Fähren, für Autos und Passagiere, vom Hafen der Insel fahren nach Trapani (Sizilien) und ein Tragflächenboot, nur für Passagiere, nach Trapani und Mazara del Vallo.


Trapani Reiseführer

Bekannt als die "Stadt der zwei Meere" liegt die Hafenstadt Trapani im Westen Siziliens, auf einer Landzunge. Die Gegend ist historisch mit dem Meer verbunden, wuchsen die Küstenstädte aus den alten Handelshäfen , die von kleinen Fischerdörfern umgeben waren. Die Landschaft wird von strahlend weißen Salinen charakterisiert, die die Voraussetzungen für atemberaubende Sonnenuntergänge bieten. Dank der strategischen Lage, war das alte Trapani zunächst der Vorposten von Erice und anschließend ein phönizischer Handelshafen. Dann wurde es eine römische Provinz, aber die tiefste Prägung haben die folgenden drei Jahrhunderten unter arabischen Herrschaft hinterlassen. In der Umgebung von Trapani liegen die mittelalterliche Hügelstadt Erice, Marsala (berühmt für den Wein) und die antike griechische Stätte von Selinunte. Eine der besten Ausflüge und ein hervorragender Aufenthaltsort für ein paar Tage ist ein drei Insel-Archipel vor der Küste, die Ägadischen Inseln. Zwei der Inseln können von Trapani aus in nur einer halben Stunde erreicht werden.