Buchen Sie eine Panarea Fähre

Panarea Fähren verbindet Liparische Inseln mit Italien & Sizilien für Überfahrten nach Neapel Mergellina & Vibo Valentia (in Italien), Salina, Stromboli, Vulcano, Lipari, Ginostra & Rinella (in Liparische Inseln) & Milazzo & Messina (in Sizilien). Überfahrten ab Panarea werden durch zahlreiche Reedereien betrieben.

Es gibt bis zu 41 Fährüberfahrten täglich ab Panarea mit Überfahrtsdauern ab 20 Minuten. Unser Panarea Seite gibt Ihnen einen guten Überblick, allerdings nutzen Sie am besten unseren Preisfinder für aktuelle Preise und Zeiten.

Panarea Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Panarea Fährverbindungen

  • SNAV
    • 8 Überfahrten/Woche 5 Stunden 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 8 Überfahrten/Woche 5 Stunden 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 25 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 7 Überfahrten/Tag 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 5 Überfahrten/Tag 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 8 Überfahrten/Tag 25 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 7 Überfahrten/Tag 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 5 Überfahrten/Tag 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 14 Überfahrten/Woche 2 Stunden 5 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 5 Überfahrten/Woche 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Liberty Lines Fast Ferries
    • 1 Überfahrt/Woche 2 Stunden 10 Minuten
    • Preis anzeigen

Panarea Reiseführer

Panarea ist Teil der Liparischen Inseln, einer vulkanischen Inselkette im Norden Siziliens. Es leben ungefähr 280 Bewohner das ganze Jahr über dort; aber die Bevölkerung steigt enorm im Sommer mit dem Zulauf von Touristen an.
In den letzten Jahren wurde die Insel wegen Promi-Besuchern international bekannt. Panarea ist eine autofreie Insel, weil es dort keine Straßen gibt, und wurde im Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.