Neapel nach Palermo Fähre

Die Neapel Palermo Fährstrecke verbindet Italien mit Sizilien und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Grandi Navi Veloci Service wird bis zu 10 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 11 Stunden 30 Minuten angeboten. während der Tirrenia Service wird bis zu 11 mal wöchentlich mit einer Dauer von 9 Stunden 15 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 21 Überfahrten Woche auf der Neapel Palermo Strecke zwischen Italien und Sizilien. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Neapel - Palermo Reedereien

  • Grandi Navi Veloci
    • 10 Überfahrten/Woche 11 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Tirrenia
    • 11 Überfahrten/Woche 9 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Neapel Palermo Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Neapel Palermo Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Neapel Palermo Fähre Bewertungen

  • "Gute Alternative zum Fliegen!"

    Wir sind über Nacht (20:15 Uhr Abfahrt) von Napoli nach Palermo (Ankunft gegen 7 Uhr) gefahren. Das Ticket hatten wir vorher im Internet gebucht und nach vorzeigen der ausgedruckten Buchungsbestätigung in Verbindung mit Bundespersonalausweis in der Hafenhalle vor Ort erhalten. Der Check-in lief reibungslos. Wir hatten eine Doppelkabine gebucht (2 Betten, WC/Dusche), die für eine Nacht geräumig und völlig ausreichend ist. An Bord ist man bestens versorgt. Wenn man im Sitzen gut schlafen kann, ist eine Buchung einer Schlafkabine nicht zwingend notwendig. Es gibt Schlafsitze oder in der Lobby Sofas/Sitzgelegenheiten, wo man sich hinlegen kann. Vorteil der Kabine: man hat eine Dusche!

    'Tim' reiste auf der Strecke Neapel Palermo mit Tirrenia auf der Florio

    Weiter Weniger
  • "Einchecken mühsam"

    Einchecken in Neapel nicht so einfach. Kaum Parkplätze vorhanden! Zufahrt zur Fähre auch etwas kaotisch, schlechte Beschilderung! Z.b. in Livorno viel besser.

    'Georg' reiste auf der Strecke Neapel Palermo mit Tirrenia auf der Rubattino

    Weiter Weniger
  • "Neapel-Palermo "

    Gute Überfahrt

    'Scala' reiste auf der Strecke Neapel Palermo mit Tirrenia auf der Rubattino

    Weiter Weniger
  • "Fast, practical, good price"

    The ferryboat was clean and well equipped. We had a 2 bed cabin with bathroom with a nice hot shower. The staff was very professional and very friendly. A great way to travel fast over night.

    'Astrid' reiste auf der Strecke Neapel Palermo mit Grandi Navi Veloci auf der GNV Cristal

    Weiter Weniger

Palermo Reiseführer

Die italienische Stadt Palermo liegt auf der Insel Sizilien. Palermo befindet sich an der Nordwestküste und hat einen besonders großen und wichtigen natürlichen Hafen neben dem Monte Pellegrino.

Palermo, mit ihrem typischen mediterranen Charakter und Reizen der Küste, stammt aus dem 8. Jahrhundert und ist heute für viele verschiedene Sachen bekannt, wie zum Beispiel die normannischen Bauwerke, prächtigen Paläste und lebhaften lokalen Märkte.

Das historische Zentrum von Palermo ist das Quattro Canti Viertel. Eine Reihe von eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich hier, wie der Königspalast. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Kathedrale Santa Maria Assunta. Sie ist überwältigend und die schiere Größe und die Einzelheiten der Architektur sollte man persönlich sehen, um sie voll zu würdigen.

Besucher sollten auch nach der mittelalterlichen Basilika San Francesco, das aus dem 12. Jahrhundert stammende Castello della Zisa und dem Teatro Massimo, einem kürzlich restaurierten Theater mit regelmäßigen Auftritten, Ausschau halten

Fähren vom Hafen fahren nach Genua, Civitavecchia, Neapel und Tunesien.