Agaete - Santa Cruz de Tenerife ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Agaete - Santa Cruz de Tenerife Reedereien

    • 8 Überfahrten/Tag 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen

Agaete Santa Cruz de Tenerife Fähre Bewertungen

  • "Alles ok!"

    Hat alles gepasst!

    'Bentago Express' travelled on Bentago Express

    Weiter Weniger
  • "AGAETE - S.C. DE TENERIFE - AGAETE"

    Xxx

    'Bencomo Express' travelled on Bencomo Express

    Weiter Weniger
  • "Super Überfahrt von Agaete nach Santa Cruz de Tenerife"

    Wir sind eine Minute vor dem Auslaufen der Fähre in Agate im Auto angekommen. Die Abfertigung war so super und freundlich, dass wir trotzdem als letzter Wagen vor dem Schliessen der Tore auf die Fähre gelangten.

    'Bentago Express' travelled on Bentago Express

    Weiter Weniger
  • "Begeistert"

    Habe etwas mehr für die Premier Klasse bezahlt und würde es sofort wieder machen.

    'Bencomo Express' travelled on Bencomo Express

    Weiter Weniger

Agaete Reiseführer

Agaete ist eine Region von Las Palmas auf den Kanarischen Inseln in Spanien. Es ist in den Nord-West von den Gran Kanarischen Insel, mit den Atlantischen Meer zum Westen, Galdar zum Nord Ost und Artenara zum Süden.

Agaete ist ein der bevorzugten Orte um ein Überblick auf den El Dedo de Dios zu werfen, ein natürliches Denkmal der Küste, bevor es in November 2005 durch einen tropischen Sturm zerstört wurde. Der häufigst besuchte Strand Lla Playa de Las Nieves, befindet sich zwischen der Marina und dem alte Hafenbecken.


Es besteht aus ein steinigen Strand mit ruhigem Wasser und eine Strandpromenade mit Restaurants und kleinere Geschäfte.
In der Nähe von Puerto de las Nieves, auch bekannt als Puerto Agate deren Dorf íst 2.5 km in Land, war ein kleiner Fischereihafen jedoch wurde der Hafen vergrößert um die Höhe des Wellenbrechers zu erhöhen und eine große RoRo-Rampe für die Hochgeschwindigkeits Tenerifa Fähren zu ersetzen.


Santa Cruz de Tenerife Reiseführer

Santa Cruz de Tenerife ist eine Hafenstadt auf der spanischen Insel Teneriffa, der größten der Kanarischen Inseln. Die Stadt hat einen wichtigen Hafen und ist voll mit breiten Straßen, schönen Grünflächen und bietet einige schöne Beispiele der modernen Architektur. Die Stadt kann ihre Geschichte rund 400 Jahre zurückverfolgen, als sie im späten 16. Jahrhundert begann sich, unterstützt vom Hafen, zur zweitgrößten Stadt der Kanarischen Inseln zu entwickeln. Das Zentrum der Stadt befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Festung von San Cristobal und hier steht auch ein Denkmal für den Triumph von Candelaria, eine neoklassische Skulptur aus Carrara-Marmor, die von dem italienischen Künstler Pasquale Bocciardo kreiert wurde. Dieser Teil der Stadt wird durch die barocke Fassade des La Carta-Palast aus dem 18. Jahrhundert dominiert. Im Zentrum der Stadt, nahe am Meer, treffen einige der belebtesten Straßen und Plätzen der Hauptstadt aufeinander. Vom Hafen der Stadt gibt es Fährverbindungen zum spanischen Festland und den anderen Kanarischen Inseln.