COVID-19 Reiseinformation Um die Gesundheit und Sicherheit für Passagiere und Bordpersonal zu gewährleisten, hat die Reederei SNAV mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsämtern zusammengearbeitet und bestimmte Maßnahmen in Kraft gesetzt, um der Ausweitung von COVID-19 vorzubeugen. Die nachfolgenden Vorbeugungsmaßnahmen wurden eingeführt, damit Sie sicher und guten Gewissens reisen können:
  • Es werden weniger Personen an Bord reisen können, um sicherzustellen, dass Passagiere und Personal den benötigten Sicherheitsabstand gewährleisten zu können.
  • An Bord werden in öffentlichen und Bordpersonalbereichen Handreinigungsspender zur Verfügung gestellt.
  • Die Crew wird Masken und Handschuhe tragen, und wird Passagieren helfen, dass sie den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in öffentlichen Bereichen einhalten.
  • Alle Bereiche an Bord des Fährschiffes werden öfter gereinigt, insbesondere die, die ständigen Kontakt mit Händen haben, z.B. Türklinken, Geländer und Tischplatten.
  • Passagiere müssen beim Check-In, im öffentlichen Passagierbereich und beim Verlassen der Fähre (bei Ankunft am Zielhafen) Gesichtsmasken tragen.
  • Bevor es an Bord geht, wird von jeden Passagier die Temperatur gemessen.

COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

SNAV

Über SNAV

SNAV (auch SNAV Aliscafi genannt) ist eine italienische Reederei, die Fähren über das Tyrrhenische und Adriatische Meer im Mittelmeer betreibt. SNAV ist einer der größten Fähranbieter in Südeuropa und bietet eine Vielzahl an Fährverbindungen zu einigen der beliebtesten Reisezielen im Mittelmeer.

Häfen und Fährverbindungen mit SNAV

SNAV verbindet das Festland Italiens mit Kroatien, Sizilien, den Inseln im Golf von Neapel, den Liparischen und den Pontinischen Inseln. Die angefahrenen Fährhäfen im Mittelmeer sind Neapel (italienisch Napoli), Civitavecchia (bei Rom), Ancona, Castellammare di Stabia und Sorrent am Festland, Split in Kroatien, Palermo auf Sizilien, Capri, Procida und Casamicciola im Golf von Neapel, Lipari, Panarea, Salina, Stromboli und Vulcano auf den Liparischen Inseln, sowie Ponza und Ventotene auf den Pontinischen Inseln.

Insgesamt betreibt SNAV fast 20 verschiedene Routen, die mit einem Fahrplan von 16 Überfahrten pro Tag bis zu 3 Fähren in der Woche angeboten werden.

SNAV Flotte

Die Flotte von SNAV besteht aus 3 verschiedenen Schiffstypen: Hochgeschwindigkeits-Fähren, Katamaranen und Tragflügel-Booten.

Die Hochgeschwindigkeits-Fähren transportieren Passagiere und Fahrzeuge und bieten Komfort an Bord in Form von Kabinen, Restaurants und Shopping-Möglichkeiten. Auf den Katamaranen und Tragflügel-Booten von SNAV finden Sie bequeme Sessel und Bars für Snacks und Getränke.

SNAV Fähren günstig buchen

Mit directferries.de finden Sie SNAV Fahrpläne und Preise, und können Ihre Tickets mit SNAV buchen. Wir werden auch SNAV mit anderen Fährgesellschaften vergleichen.

Alle SNAV Routen

SNAV-Kundenmeinungen

  • "Überfahrt von Split nach Ancona bei Nacht"

    Nach ziemlich langsamer Abwicklung am Zoll wurden wir zügig auf einen Stellplatz im Fährschiff geleitet. Auch bekamen wir recht schnell den Schlüssel für die Kajüte. Das Abendessen im Restaurant war ok. (Eine Platzreservierung war sehr sinnvoll gewesen). Die Überfahrt war bei ruhiger See sehr angenehm. Die Ausschiffung funktionierte schnell.

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Nacht von Split nach Ancona"

    Der Fährbetrieb funktioniert sehr gut. Eine falsch eingegeben Buchung konnte problemlos rückgängig gemacht werden (wenn man die Versicherung dafür abgeschlossen hat) Wir hatten eine Innenkabine. Diese war angenehm gross mit viel Ablagefläche und guten Kayütenbetten.

    Weiter Weniger
  • "Entspanntes Reisen"

    Gute Nutzung der Nacht, Sicher und Kostengünstig, Danke!

    Weiter Weniger
  • "Top gelaufen! "

    Die Buchung über directferries lief problemlos, check-in schnell und ohne Wartezeit erledigt. Fähre legte 20 Minuten zu spät in Split ab aber pünktlich in Ancona an. Kabine war sauber, ordentlich und leise. Es gibt ein Preisgünstiges self-service Restaurant, eine große Lounge und ein Restaurant. Preise gehoben aber angemessen (z.B. Pizza ~10€). Personal sehr hilfsbereit und freundlich, Bedienung im Restaurant gut organisiert. Alle Plätze besetzt, trotzdem schnell ubd sicher bedient. Schiff macht einen guten Eindruck. Sehr zu empfehlen!

    Weiter Weniger