Fähren nach Kroatien
Fähren auf den 142 Routen und 31 Häfen
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Neueste Angebote für Kroatien

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Kroatien

Fähren nach Kroatien werden von 7 Fährbetreibern mit 31 Routen zur Auswahl angeboten. Die Fährüberfahrt kann zwischen 30 Minuten und 7 Stunden liegen, je nach Strecke, Betreiber und Schiff.

Durchschnittlich verkehren Fähren nach Kroatien derzeit etwa 67 Mal pro Tag. TP Line, Gomo Viaggi, Jadrolinija, SNAV, Kompas, Venezia Lines und Liberty Lines Fast Ferries betreiben Fähren von und nach Kroatien.

Kroatien liegt an der Adria, einem Seitenarm des Mittelmeers. Mit seiner langen Küste und den unzähligen Inseln ist die Fähre, die ideale Art um Kroatien zu bereisen. Kroatien ist leicht von Italien, dem kroatischen Festland und den beliebten Inseln Hvar, Korcula und Brac aus zu erreichen.

Kroatien Fähre Fahrplan

Die Fährhäfen, von denen aus Fähren nach Kroatien betrieben werden, sind Ancona, Venedig, Bari, Trieste, Cesenatico und Pesaro in Italien, sowie Split, Dubrovnik und Makarska auf dem kroatischen Festland, und die kroatischen Inselhäfen Luka (Sipanska), Pomena (Mljet), Vis, Ubli, Sobra, Korcula, Hvar, Bol (auf Brac) und Milna (Brac).

Die Fahrpläne können über das Jahr variieren. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals. Verwenden Sie unseren Preisfinder, um die aktuellsten Fahrpläne und Verfügbarkeiten für Kroatien Fähren zu erhalten.

Fährhäfen in Kroatien

Es gibt 14 Fährhäfen in Kroatien, die derzeit bedient werden: Bol (auf Brac), Dubrovnik, Hvar, Korcula, Makarska, Pomena (Mljet), Split, Vis, Umag, Rovinj, Pula, Porec, Mali Losinj und Zadar.

Beliebte Häfen sind Split, Dubrovnik und die Inselhäfen Hvar, Korcula und Bol (auf Brac).

Fähre Italien Kroatien

Fähren von Italien nach Kroatien fahren etwa 16 Mal pro Tag, mit einer Überfahrzeit zwischen 1 Stunde 10 Minuten und 9 Stunden je nach Strecke, Wetterbedingungen und Betreiber.

Die Kosten für die Fähren Italien Kroatien können zwischen 14 € und 694 € liegen.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Venedig Kroatien

Sie können eine Fähre von Venedig nach Kroatien nehmen. Die Fährhäfen in Kroatien sind Umag, Rovinj, Pula und Porec.

Fähren von Venedig fahren 4 Mal pro Tag, mit einer Überfahrzeit zwischen 3 Stunden 25 Minuten und 4 Stunden 5 Minuten, mit Kompas und Venezia Lines. Die Kosten für Fähren von Venedig nach Kroatien können zwischen 91 € und 459 € liegen.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Fähre Ancona Kroatien

Fähren von Ancona nach Kroatien segeln zu den kroatischen Fährhäfen Zadar und Split.

Fähren von Ancona fahren etwa 2 Mal pro Tag, mit einer Überfahrzeit zwischen 7 und 8 Stunden, mit Jadrolinija und SNAV.

Fähre Trieste Kroatien

Fähren von Trieste nach Kroatien verkehren derzeit ca. 10 Mal pro Woche vom Hafen Trieste nach Rovinj, Porec und Mali Losinj mit einer Überfahrzeit zwischen 1 Stunde 10 Minuten und 4 Stunden 5 Minuten mit Liberty Lines Fast Ferries.

Wie kommt man von Deutschland nach Kroatien

Es gibt derzeit keine direkte Fähre von Deutschland nach Kroatien. Alternativ können Sie aber mit dem Auto nach Italien fahren, und von dort aus mit der Fähre weiter nach Kroatien reisen.

Sie fahren nach Kroatien am einfachsten zum nächstgelegenen italienischen Hafen von Venedig oder Trieste. Von Deutschland nach Venedig fahren Sie am schnellsten via der E45/E70 über Österreich. Nach Trieste via der E55 über Österreich und Slowenien. Alternativ können Sie auch das Flugzeug nehmen, und anschließend mit der Fähre weiter nach Kroatien reisen.

Kroatien ist Teil der EU, damit brauchen Sie für Ihre Reise von Deutschland nach Kroatien als EU-Staatsbürger kein Visum. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie dennoch mit Pass oder Personalausweis reisen, da Sie Landesgrenzen überschreiten.

Fähre Kroatien Preise und Angebote

Die Preise für Kroatien Fähren können je nach Betreiber, Saison und Route variieren. Checken Sie die aktuellsten Ticketpreise mit nur wenigen Klicks mit unserem Preisfinder.

Derzeit kosten Fähren nach Kroatien im Durchschnitt etwa zwischen 14 € und 694 €, je nach Betreiber, Schiff, Route, Personenanzahl und ob Sie mit einem Fahrzeug reisen.

Auf unserer Seite mit Sonderangeboten finden Sie die neuesten Fährangebote und Rabatte.

Fähre Buchen Kroatien

Wir raten Ihnen die Fähre im Voraus zu buchen. Speziell, wenn Sie in der Hochsaison in den Sommermonaten reisen wollen, da Preise erfahrungsgemäß steigen, je näher die Abfahrt kommt.

Die beste Fahrzeit nach Kroatien zu fahren und die günstigsten Fähren finden Sie im Frühjahr oder von September an. Im Sommer kosten die Fähren etwas mehr, dafür lassen sich die kroatischen Inseln und Strände dann aber auch besonders gut genießen.

Kroatien Autofähre

Wenn Sie mit Jadrolinja oder SNAV fahren können Sie mit der Autofähre Italien Kroatien auf folgenden Fähren von Italien nach Kroatien mit dem Auto oder Wohnmobil/Wohnwagen reisen: Von Ancona nach Split und Zadar, oder von Bari nach Dubrovnik und Split. Sowie mit der Autofähre Venedig Kroatien von Venedig nach Porec, Pula oder Rovinj mit Kompas und Venezia Lines.

Auf allen anderen Strecken oder mit anderen Reedereien können Sie nur als Fußpassagier oder mit dem Fahrrad reisen.

Mit unserem Preisfinder können Sie leicht die verschiedenen Verbindungen vergleichen, und über die Fahrt mit dem Auto nach Kroatien Kosten informieren.

Kroatien Fährverbindungen

Kroatien Inselhopping / Tagesausflüge

  • Split - Hvar: 55 Minuten
  • Vis – Hvar: 55 Minuten
  • Split – Milna (Brac): 30 Minuten
  • Makarska – Bol: 50 Minuten
  • Korcula – Pomena (Mljet): 40 Minuten
  • Hvar – Bol: 55 Minuten
  • Dubrovnik – Luka (Sipanska): 45 Minuten

Kroatien Reiseführer

Kroatien ist ein am Mittelmeer gelegenes halbmondförmiges Land, das im Norden an Mitteleuropa und im Südosten an den Balkan grenzt. Das Klima unterscheidet sich je nach Region. Im Landesinneren herrscht kontinentales Klima, an der adriatischen Küste dagegen eher mediterranes Klima, so dass es wesentlich feuchter ist.

Die Sommer sind meist sonnig und trocken mit einer Durchschnittstemperatur von 30 °C. Im Winter sinken die Temperaturen auf ca. 10 °C und es regnet häufig. Kroatien ist für seine Küste mit vorgelagerten Inseln bekannt.

Insgesamt gibt es mehr als 1.200 Inseln, wovon nur knapp 50 ständig bewohnt sind. Kroatien wird immer beliebter als Urlaubsziel – mittlerweile verbringen rund 10 Millionen Urlauber ihre freie Zeit an der kroatischen Küste.

Kroatien Top 10 Sehenswürdigkeiten

  • Dubrovnik (Altstadt)
  • Krka Nationalpark
  • Zagreb
  • Korcula Insel
  • Pula
  • Split
  • Hvar Insel
  • Nationalpark Plitvice Seen
  • Maskare Festival (Karneval)
  • Zlatni rat (Goldenes Horn) Strand

Häufigste Fragen

  • Welche Fähren fahren nach Kroatien?

    Fähren nach Kroatien fahren von:
    • Ancona
    • Bari
    • Trieste
    • Venedig
    • Cesenatico
    • Pesaro
    • Korcula
    • Split
    • Dubrovnik
    • Pomena
    • Bol
    • Hvar
    • Luka Sipanska
    • Sobra
    • Ubli
    • Milna
    • Makarska
    • Vis
    • Polace
    • Prigradica
    • Pula
    • Unije
    • Susak
    • Mali Losinj
    • Ilovik
    • Silba
    • Zadar
  • Welche ist die schnellste Fähre nach Kroatien?

    Die schnellste Fährüberfahrt nach Kroatien ist die Strecke von Split nach Milna, mit einer Überfahrtszeit von ungefähr 25m.
  • Welche ist die billigste Fähre nach Kroatien?

    Die günstigste Fähre nach Kroatien kostet 249 € auf der Strecke von Ancona nach Split. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welches sind die wichtigsten Fährhäfen in Kroatien?

    Kroatien Fährhäfen:
    • Split
    • Dubrovnik
    • Zadar
    • Rovinj
    • Porec
    • Mali Losinj
    • Pula
    • Umag
    • Novalja
    • Pomena
    • Makarska
    • Luka Sipanska
    • Sobra
    • Ubli
    • Milna
    • Vis
    • Polace
  • Kann ich mein Haustier auf der Fähre nach Kroatien mitnehmen?

    Ja, Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet
    • SNAV
    • Jadrolinija
    • Liberty Lines Fast Ferries
    • Gomo Viaggi

Kroatien Bewertungen

  • "Ancona-Zadar"

    Die Überfahrt verlief problemlos. Die vielen Sofas ermöglichten auch eine einigermassen bequeme Nacht. Alles verlief bestens.

    Weiter Weniger
  • "Ancona/Split"

    Die Innenkabinen sind etwas klein und in regelmäßigen Abständen kam es zu sehr lauten Geräuschen die das Ein- und Durchschlafen erschwerten. Das Personal war freundlich und das Essen sehr gut.

    Weiter Weniger
  • "Bari - Dubrovnik"

    Wir sind zu dritt von Bari nach Dubrovnik gereist in einer Kabine mit Waschbecken. Das Schiff ist zwar etwas in die Jahre gekommen, uns persönlich hat der 70er Jahre Charme aber gefallen. Die Kabine war sauber und ordentlich und entsprach unseren Erwartungen. Das Frühstück war für uns ein Extra mit dem wir nicht gerechnet haben und beinhaltete alles was man so braucht. Die Besatzung war sehr freundlich und hilfsbereit und hat einen herzlichen Willkommen geheißen. Verständigungsprobleme gab es keine und wir haben uns rund um sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt. An Schiff, Besatzung und Überfahrt gibt es absolut nichts auszusetzen. Ärgerlich hingegen war das Prozedere im Hafen in Bari. In unserer Buchungsbestätigung stand wir müssten spätestens drei Stunden vor Abfahrt eingecheckt haben. In unserem Fall 18:00 Uhr. Wir waren um 16:30 am Schiff wo uns ein italienischer Mitarbeiter ohne jegliche Englisch Kenntnisse klar zu machen versuchte, dass wir unsere Buchungsbestätigung in Karten umtauschen müssen. Dies war allerdings nur zu Verstehen, wenn man wie wir über Grundkenntnisse in Italienisch verfügt. Das Ticketoffice befindet sich dann geschlagene 2km entfernt vom Anleger. Nach Befragung eines Hafenmitarbeiters erfuhren wir dann aber immerhin, das es einen Shuttlebus gibt, der alle 10min. verkehren sollte. (Tatsächlich eher alle 45min.) Das Ticketoffice öffnet erst um 18:00 Uhr. Die Information bis 18:00 eingecheckt haben zu müssen ist demnach natürlich falsch. Faktisch begann das Boarding nicht vor 20:00 Uhr. Weder auf der Homepage von FerryDirect noch von Jadrolinija ist dieses ganze Prozedere beschrieben. Das ist ärgerlich, da wir und auch viele andere Reisende 1. viel zu früh am Hafen waren und 2. durch das hin- und her fahren auch sehr nervige Stunden dort verbracht haben. Eine genauere Beschreibung des Pre-Boarding Ablaufes wäre wünschenswert.

    Weiter Weniger
  • "Nachtfähre Ancona-Split "

    Die Überfahrt von Ancona nach Split war wie erwartet von See her ruhig was man im Ruheraum in dem man auf Flugzeugsitzten ruhen könnte nicht gerade sagen konnte, es war bis da. 1 Uhr nacht sehr laut. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, das Essen leider nur durchschnittliches kantinenessen. Alles in allem war es ok. nur sollte es einen Kaffeeautomaten für die Frühaufsteher geben den die Bar öffnet erst um sechs Uhr und ich könnte ab vier Uhr nicht mehr schlafen.

    Weiter Weniger

Routen und Häfen in Kroatien

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten