Buchen Sie eine Capri Fähre

Capri Fähren verbindet Golf von Neapel mit Italien für Überfahrten nach Sorrent, Castellammare di Stabia, Neapel Beverello, Amalfi, Salerno, Positano & Neapel (in Italien) & Ischia (in Golf von Neapel). Capri Fährüberfahrten werden durch SNAV, NLG, Alilauro & Caremar betrieben und je nach Jahreszeit werden Sie bis zu 66 Fährüberfahrten täglich zur Auswahl finden.

Es gibt bis zu 66 Fährüberfahrten täglich ab Capri mit Überfahrtsdauern ab 20 Minuten. Unser Capri Seite gibt Ihnen einen guten Überblick, allerdings nutzen Sie am besten unseren Preisfinder für aktuelle Preise und Zeiten.

Capri Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Capri Fährverbindungen

  • SNAV
    • 15 Überfahrten/Tag 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 14 Überfahrten/Woche 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Tag 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Caremar
    • 4 Überfahrten/Tag 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • SNAV
    • 14 Überfahrten/Woche 50 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 7 Überfahrten/Woche 40 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Woche 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • SNAV
    • 8 Überfahrten/Tag 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 8 Überfahrten/Tag 50 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 3 Überfahrten/Tag 1 Stunde
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde 20 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde 55 Minuten
    • Preis anzeigen
  • NLG
    • 3 Überfahrten/Tag 25 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Woche 50 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Alilauro
    • 7 Überfahrten/Woche 1 Stunde
    • Preis anzeigen
  • Caremar
    • 7 Überfahrten/Tag 40 Minuten
    • Preis anzeigen

Capri Reiseführer

Capri ist eine italienische Felsinsel im Golf von Neapel. Die Hauptstadt und die Insel haben den selben Namen. Seit 1050 ist Capri ein beliebtes Ausflugszieg für viele Touristen aber auch Italiener selbst, da es hier eine wunderschöne Vegetation gibt und viele mystische Grotten und Höhlen am Meer.