COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

TT Line

TT Line ist eine der größten Reedereien an der Ostsee. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Passagierentransport, können Sie sicher sein, dass Sie in sicheren Händen sind. Über 900.000 Passagiere und 180.000 Fahrzeuge fahren jedes Jahr mit der TT Line und es gibt bis 17 Abfahrten pro Tag.

TT Line hat einige der schnellsten Verbingungen in der Ostsee und verbindet Bornholm, Litauen, Deutschland, Schweden und Polen. Die Fährhäfen Rostock und Travemünde werden in Deutschland genutzt, sowie Trelleborg in Schweden, Swinoujscie (Swinemünde) auf polnischer teil von Usedom, Klaipeda in Litauen und Rönne auf der Insel Bornholm (Dänemark).

TT Line-Fähren haben von 3 Kreuzungen pro Tag bis zu einer Fahrt pro Woche. Abhängig auf der Strecke, die Fahrt dauert zwischen 6 Stunden und gegen 27 Stunden.

Die Check-in-Zeit mit TT Line ist 60 Minuten vor Abfahrt zwischen Deutschland und Litauen sowie zwischen Polen und Schweden bzw nur 30 Minuten zwischen Deutschland und Schweden.

TT Line Flotte und Einrichtungen

TT Line hat gegenwärtig eine stolze baltische Flotte, die aus den Fähren Huckleberry Finn, Nils Dacke, Nils Holgerson, Peter Pan, Robin Hood und Tom Sawyer besteht.

Um Ihre Überfahrt so angenehm wie möglich zu machen diese sechs hochmodernen Fähren für Passagiere und Autos werden immer mehr umweltfreundlicher und bieten bequemen Kabinen, Unterhaltung an Bord und eine Auswahl von Restaurants, Bars und Geschäften.

Buchen Sie günstige TT Line Fähren

Bei directferries.de finden Sie Fahrpläne und Preise für TT Line und können Sie ihre Tickets bei TT Line gleich buchen. Wir vergleichen TT Line auch mit anderen Fährlinien.

Alle TT Line Routen

TT Line-Kundenmeinungen

  • "Ein sehr guter Start in unseren ersten Schwedenurlaub."

    Alles prima geklappt

    Weiter Weniger
  • "Telefondienst nicht erreichbar"

    Wir wollten die Fähre umbuchen, haben aber (allerdings Samstags) nur sehr viel Zeit (mind. 1,5h auf 3 Versuchen) in der Warteschleife verbracht. Immer wenn man dann endlich an der Reihe war, wurde man aus der Leitung geworfen. Der Telefondienst ist meiner Meinung nach deutlich verbesserungswürdig.

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme Überfahrt "

    Ruhige Fährpassage. Es gibt ausreichend Sitzplätze im Innenbereich, die wir auch mit Hund nutzen konnten. Nettes Personal. Aber warum heute immernoch Pressschnitzel und totgekochtes Gemüse serviert werden - das sollte doch besser gehen!

    Weiter Weniger
  • "Holzklasse"

    Wir sind mit der "Robin Hood" gefahren. Das Schiff war sauber und das Personal freundlich & kompetent. Zwar waren Lackierungsarbeiten an einem Deck im Gange, für mitteleuropäische Verhältnisse macht das Schiff jedoch eher einen abgewirtschafteten Eindruck. Die verrostete Seilanlage einiger Rettungsboote hinterließ gemischte Gefühle. Wer nur auf dem Preis schaut, darf sich nicht beschweren ....

    Weiter Weniger