Malmö nach Travemünde Fähre

Die Malmö Travemünde Fährstrecke verbindet Schweden mit Deutschland. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Finnlines. Die Überfahrt wird bis zu 19 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 8 Stunden 45 Minuten.

Malmö Travemünde Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Malmö nach Travemünde Alternativen

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Schweden nach Deutschland Seite.

Malmö - Travemünde Reedereien

  • Finnlines
    • 19 Überfahrten/Woche 8 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Malmö Travemünde Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Malmö Travemünde Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Malmö Travemünde Fähre Bewertungen

  • "Alles super"

    Überfahrt war in Ordnung.

    'Dr. Michael M.e.' reiste auf der Strecke Malmö Travemünde mit Finnlines

    Weiter Weniger
  • "Malmö-Travemünde Fähre"

    Alles war in Ordnung. Wir sind mit der Finnlines Fähre sehr zufrieden. Das Schiff war pünltlich, die Kabine gut ausgestattet und sauber. Wir hatten keine Verpflegung auf dem Schiff (daher haben wir diesen Punkt mit Hilfe der Sterne nicht bewertet). Tipp für die Reisenden: Erkundigen Sie sich früher gut, wo in Malmö der Hafen ist, woher man nach Travemünde fährt. Er war ganz schlimm ausgeschildert, aber es ist nicht die Schuld von Finnlines sondern von der Stadt Malmö.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Malmö Travemünde mit Finnlines

    Weiter Weniger
  • "erholsame Überfahrt"

    Die Überfahrt von Malmö nach Travemünde war sehr erholsam. Schön wäre es gewesen, wenn die Einschiffung, wie beim Check-in angekündigt, auch zu der genannten Zeit begonnen hätte und nicht ca. 30 Minuten später. Die Kabine war überraschend geräumig, allerdings war der Teppichboden etwas mitgenommen.Für das Reinigungspersonal und auch für die Passagiere wäre es bestimmt wünschenswert, wenn, wie auf den Gängen auch, auf Teppich in den Kabinen verzichtet werden würde. Die Matratzen waren gut, so dass einem erholsamen Schlaf nichts im Wege stand. Am Abend waren wir noch kurz in der Bar. Schönes Ambiente, nettes Personal, was will man mehr. Bemängeln würden wir lediglich die Qualität des Essens, überwiegend langweilig schmeckend, überzeugte uns dieses nicht. Dafür war der sehr akzeptable Preis dann schon wieder fast zu viel. Getränkeauswahl war spartanisch, aber da sind wir offenbar was die Qualität des Essens uns auch die Auswahl der Getränke angeht etwas verwöhnt von einer anderen Fährlinie. Alles in Allem: gerne wieder, allerdings ohne Abendessen...

    'Thomas' reiste auf der Strecke Malmö Travemünde mit Finnlines

    Weiter Weniger
  • "Super!"

    Uns (2 Erwachsene & 2 Kinder) hat die Hinfahrt nach Schweden mit der Fähre gut gefallen und so wollten wir auch auf der Rückfahrt wieder Fähre fahren. Es war unsere erste Überfahrt während der Nacht. Den Fährterminal in Malmö zu finden, war gar nicht so einfach. Alles andere war einfach super! Einchecken und Einsteigen ging schnell. Wir hatten eine tolle Kabine und haben gut geschlafen. Beim Aussteigen haben wir dann auch noch den Kapitän getroffen. Jetzt sind wir Finnlines-Fans! :-)

    'Anonym' reiste auf der Strecke Malmö Travemünde mit Finnlines

    Weiter Weniger

Malmö Reiseführer

Die schwedische Stadt Malmö ist die Hauptstadt von Skåne. Seit dem Bau der Öresund-Brücke, die gleichzeitig eine zweigleisige Eisenbahn- und eine Straßenbrücke über den Öresund zwischen Schweden und Dänemark ist, hat Malmö eine große Wandlung erlebt. Musste die Stadt einst ums Überleben kämpfen, so gibt es heute einen großen Zustrom von neuen Unternehmen, einschließlich Biotechnologie- und IT-Unternehmen. Trotz der jüngsten Entwicklungen hat die Stadt ihren kleine und freundliche Atmosphäre behalten und verfügt über eine große Auswahl an kulturellen Attraktionen, darunter das neue Moderna Musee Malmö, das in einem stillgelegten Kraftwerk untergebracht ist und zeitgenössische internationale Kunstwerke zeigt. Es gibt auch eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars in der Stadt.

Im Gebäude der Malmöhus Burg sind das Malmö Kunstmuseum, das Stadtmuseum, das Museum für Naturgeschichte und das Wissenschafts- und Seefahrts-Museum untergebracht. Dies ist ideal für Besucher, da sie alle Museen an einem Tag besuchen können. Die Malmö Konsthall ist ebenfalls einen Besuch wert. Das Gebäude ist für seine Funktion und Ästhetik und den Einsatz von Licht und Raum bekannt.

Fähren von Malmö fahren nach Travemünde in Deutschland.

Travemünde Reiseführer

Travemünde ist ein Stadtteil von Lübeck. Die deutsche Stadt Lübeck ist eine besonders malerische Stadt, bekannt für ihre vielen gotischen Gebäuden und auch das leckere Marzipan. Die Stadt ist vielleicht am bekanntesten für das Holstentor, ein Bauwerk aus dem 15. Jahrhundert, das mit den zwei zylindrischen Türmen wirklich märchenhaft aussieht. Hinter dem Holstentor liegt Lübeck, eine Stadt mit mittelalterlichem Charme, wo sie viele historische Gebäude entdecken können. In der Tat ist Lübeck seit Mitte der 1980er Jahre UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Großteil der besten Sehenswürdigkeiten in Lübeck liegt in der Altstadt. Ein Teil der Stadt wird von der Trave umgeben und liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof (Hauptbahnhof) und der Bushaltestelle entfernt. In der Nähe liegt der enorme Fährhafen neben der Ostsee, im Stadtteil Travemünde, wo Sie auch einige schön Sandstrände finden. In der Umgebung von Lübeck finden Sie eine Reihe von historischen und anderen Sehenswürdigkeiten. Von besonderem Interesse ist das aus dem 13. Jahrhundert stammende Rathaus, der Dom aus dem 12. Jahrhundert, das Schloss Rantzau und das Heiligen Geist Hospital, das älteste Krankenhaus in Deutschland aus dem Jahr 1227.