Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 2911 Routen und 613 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Ägäische Inseln

Die ägäischen Inseln sind eine Gruppe von griechischen Terretorien welche im ägäischen Meer, größtenteils bei der türkischen Küste, liegen. Sie beinhalten Lesbos, die größte der Gruppe und die drittgrößte aller griechischen Inseln, Thassos, Samos, Chios, Ikaria, Lemnos und Samothrace sowie einige kleinere Inseln.

Die ägäischen Inseln mit der Fähre zu befahren ist relativ einfach. Es gibt zahllose Angebote an Überfahrten vom Festland zu den verschiedenen ägäischen Inseln und zudem warden noch viele Überfahrten zwischen den einzelnen Inseln angeboten.

Wenn Sie zuerst nach Griechenland reisen müssen um von dort zu den ägäischen Inseln zu gelangen, dann gibt es genügend Rederein die Überfahrten von Italien aus anbieten, welches selbst sehr gut über Land oder Meer mit dem Rest von Europa verbunden ist.

Weniger besucht als die Kykladen oder die Domenikanische haben die ägäischen Inseln als Resultat sehr viel mehr Charakter. Lesbos war schon zu römischen Zeiten ein Ferienort und bietet eine breite Vielfältigkeit, vom Hafen und der Hauptstadt von Mytilene, zu den ruhigen Bergdörfern, über vielbesuchte Erholungsorte und Wäldern.

Außerhalb von Mytilene liegt Ayiassos, eine liebliche Stadt in den Bergen mit geplfasterten Straßen und eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Molyvos an der nördlichen Küste hat einen Hafen und Schlösser wie man sie von Postkarten kennt, während der Erholungsort Samos wahrscheinlich der schönste von der Gruppe ist, mit seinen großartigen Stränden, den hügelhaften Landschaften und den Wäldern, gemacht für lange Spaziergänge. Zudem hat es noch eine Anzahl von wichtigen archäologischen Sehenswürdigkeiten.

Ikaria ist eine der am wenigst besuchten griechischen Inseln und ist wohl eher für diejenigen attraktiv, die eine ruhigeres Urlaubsziel suchen. Es hat schöne sandige Strände und eine Anzahl von mitteralterlichen Schlössern, welche gebaut wurden um den Piraten standzuhalten, die gelegentlich die Insel überfielen. Chios ist eine weitere eher ruhigere, sehr bergige Insel im Norden mit bewälderten Tälern und mittelalterlichen Dörfern. Das Kloster dort ist aus dem 11. Jahrhundert und ein UNESCO Weltkulturerbe.

Limnos hat einen der größten natürlichen Häfen in den ägäischen Inseln, schöne Strände und ein oder zwei kulturhistorische Sehenswürdigkeiten. Samothrace dagegen bietet ein vielfältiges Nachtleben in Kamariotissa und weiter draußen, über den Hügel, ist das hübsche Dorf Hora mit den Ruinen einer Festung und dem wunderschönen Ausblick auf das Meer.

Thassos verfügt über eine auffälliges, byzantinisches Kloster, ein herausragendes archeologisches Museum und einen antiken griechischen Tempel in Alyki sowie wunderbare Strände.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Hellenic Seaways
    • Preis anzeigen
  • SeaJets
    • Preis anzeigen
  • Dodekanisos Seaways
    • Preis anzeigen
  • Zante Ferries
    • Preis anzeigen

Ägäische Inseln Bewertungen

  • "Dodekanisos Seaways"

    Von der einfachen Buchung bis zur Überfahrt von Rhodos nach Simy und wieder zurück war alles super. Ich würde sie wieder nutzen.

    Weiter Weniger
  • "sitzplatz finden"

    die Fahrt war gut und pünktlich. Wir suchten aber lange nach unsern nummerierten Sitzplätzen, weil wir nicht wusdten, dasd man einfach so schnell wie möglich die besten Plätze frei wählen konnte.

    Weiter Weniger
  • "Super Überfahrt "

    Von der Buchhung bis zur Überfahrt hat alles super geklappt. Die Fähre war pünktlich und das Personal hilfsbereit. Klasse....wir würden jederzeit nochmal mit fahren.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt"

    Sehr gut und schnell

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Ägäische Inseln