Kavala - Mytilene ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Kavala - Mytilene Reedereien

    • 4 Überfahrten/Woche 7 Stunden 15 Minuten
    • Get Price

Kavala Mytilene Fähre Bewertungen

  • "Einfach genial!"

    Unsere Außenkabine war superklasse, sauber und angenehm temperiert. Verpflegung hatten wir selbst dabei, deshalb keine Bewertung. Da wir in der Nacht gefahren sind, waren wir nur in unserer Kabine.

    'Nissos Rodos' travelled on Nissos Rodos

    Weiter Weniger

Kavala Reiseführer

In Ost-Mazedonien im Norden Griechenlands liegt die Hafenstadt Kavala. Sie liegt an der Bucht von Kavala, direkt gegenüber der griechischen Insel Thassos und ist etwa 160 km von Thessaloniki entfernt, 37 km von Drama und 56 km von Xanthi. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und es gibt viele Dinge zu sehen und zu tun. Die Spitze der Halbinsel, wo die antike Stadt stand, wird von der Burg von Kavala dominiert. Wiederholte Renovierungen und Reparaturen an den Befestigungsanlagen der Burg durch die Byzantiner, Venezianer und Türken hat Spuren an den Mauern hinterlassen. In seiner jetzigen Form wurde das Schloss in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts auf einem Fundament aus der byzantinischen Zeit gebaut. Andere interessante Sehenswürdigkeiten sind Kamares (die alte Wasserleitung), die in der römischen/byzantinischen Zeit gebaut wurde und die Pilgerherberge und das Haus von Mehmet Ali am Marktplatz der Altstadt.

Fähren fahren Agios Efstratios, Limnos, Lavrio, Kirikos, Chios, Karlovassi, Psara, Vathi und Mytilene an.


Mytilene Reiseführer

Die antike griechische Stadt Mytilene ist die Hauptstadt und Hafen der Insel Lesbos, die sich in der nordöstlichen Ägäis befindet. Sobald Sie am großen Hafen ankommen, wird die Stadt Mytilene Ihr Herz mit der Atmosphäre des dolce vita gewinnen. Die Hauptstadt der Insel, auf sieben Hügeln gebaut und von der Gateluzzi Festung überragt, besitzt noch immer Gebäude aus ihrer glänzenden Vergangenheit und der herausragenden Kulturgeschichte. Sie ist eine lebhafte Stadt mit einem lebendigen Nachtleben und Mytilene erfüllt jeden Bedarf und Wunsch in Bezug auf Hotels, Restaurants und Freizeitgestaltung. Ihre Wahrzeichen sind das majestätische Gateluzzi Schloss, die Kirche Agios Therapon mit einer eindrucksvollen Kuppel und am Rande des Hafens die Freiheitsstatue. Ein klassischer Treffpunkt für Einheimische ist der Bereich um den Sappho Platz und die andere Hälfte des Hufeisens des neuen südlichen Hafens mit modernen Bars und Cafés, die die Massen von morgens an anziehen.

Mytilene hat einen Hafen mit Fähren zu den nahegelegenen Inseln Lemnos, Chios und Ayvalik und zu Dikili in der Türkei. Auch die Festlandstädte Piräus, Athen und Thessaloniki werden angefahren.