Ventouris Ferries

Ventouris Ferries bietet regelmäßige Überfahrten auf der Berühmten Bari - Duress Strecke, und verbindet Süditalien, zu Festlandgriechenland, die Inseln Corfu, Zakynthos, und Sami, und letztens Albanien.

Obwohl es einer griechische Firma ist, liegt ihre Knotenpunkt im Bari, wo ihre Routen anfangen oder aufhören. Ventouris ist in 1978 angefangen, und ist Heute eine die Leiter der Nationale Fährmarkt. Sie transportiert pro Jahr tausende Kunden, mit Weltklasse Schiffe und einer freundlichen professionellen Service.

Es gibt vier große Ro-Ro-Schiffe, die mit die Ventouris Ferries Farben in dunkel blau red und weiß fahren, und eine große Zahl Passagiere und Fahrzeuge unterbringen können. Sie bieten einer ausgezeichnete Auswahl von On-Bord Einrichtungen, die ideal für eine längere Reise sind. MS Rigel III ist ihre schnellste Schiff und erreicht bis zu 19 Knoten, während MS Rigel II der größte ist, und bis auf 1800 Passagiere und 500 Autos tragen kann. MS Bari und MS Rigel I sind kleiner, aber ihre Kabinen sind Komfortabel, haben Klimaanlage, und die Schiffe haben zollfreie Geschäfte.

Nutzen Sie directferries.de um Ventouris Ferries Fahrtermine und Preise zu prüfen und buchen Sie Ventouris Ferries Tickets. Suchen Sie den besten Tarif für Ihrer Reise? Keine Sorge! Wir vergleichen auch Ventouris Ferries mit alternativen Anbietern!

Weiter Weniger

Alle Ventouris Ferries Routen

Ventouris Ferries-Kundenmeinungen

  • "Ziemlich verwirrende Info- und Leittafeln!"

    Die ganze Bechriftungssituation ist nicht sehr glücklich! Unbedingt zuerst einchecken und dann den Platz suchen um zu warten! Kabine buchen ist empfehlenswert! Deckspassagiere haben keine Schlafmöglichkeit auser Stühle!

    'Adolf' reiste mit Ventouris Ferries

    Weiter Weniger
  • "Umweltverschmutzung"

    Die Fahrt war gut, allerdings gab es nicht genug Sitzplätze. Ich fand es außerdem extrem nervig, dass alle Ihren Müll auf dem Deck draußen haben liegen lassen und der Wind sie dann ins Meer bließ. Das ist ziemlich üble Umweltverschmutzung.

    'Anonym' reiste mit Ventouris Ferries auf der Bari

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Bari -Dürres"

    Die Nutzung der Fähre von Ventouris Ferris verlief ohne Komplikationen. Freundliches Personal und die saubere Kabine Liesen die Überfahrt nach Dürres zu einem Erfolg werden. Insgesamt kann ich eine Emphelung aussprechen. MfG Ralf Gückelhorn

    'Ralf' reiste mit Ventouris Ferries

    Weiter Weniger
  • "Sanitäranlagen ein Horror "

    Eine Güllegrube als einziges männliches WC, stinkend, 50 % aller WCs Schüsseln verstopft, keine Handtücher. Überfahrt sonst in Ordnung, eine Einzelkabine für 60 euro wird sich nicht jeder leisten, auf Plasticsofas mit 100 anderen Leuten zu schlafen ist nicht jedermanns Sache, die Aufklärung im Internet ist hier zu dürftig. Sobald man weiß wie der Hase läuft und man sich das eine oder andere aus dem Auto holen will zur Übernachtung, ist der Zugang gesperrt.

    'Franz' reiste mit Ventouris Ferries

    Weiter Weniger