Bari nach Patras Fähre

Die Bari Patras Fährstrecke verbindet Italien mit Griechenland. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Anek Superfast. Die Überfahrt wird bis zu 6 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 16 Stunden 30 Minuten.

Bari Patras Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Bari - Patras Reedereien

  • Anek Superfast
    • 6 Überfahrten/Woche 16 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Bari Patras Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Bari Patras Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Bari Patras Fähre Bewertungen

  • "Überfahrt nach Patras mit Superfast Ferries"

    - Rasches Boarding und Un-Boarding - Sofortige Begleitung zur reservierten Kabine - Sauberkeit ist positiv aufgefallen - Auswahl Essen OK - Informationen an Board zur Sicherheit und anderen Themen sehr gut

    'Juerg' reiste auf der Strecke Bari Patras mit Superfast Ferries

    Weiter Weniger
  • "Rezension"

    Wir sind Ende Oktober mit der Superfast I von Bari nach Patras gereist. Es war eine sehr entspannte Reise. Alles, mit vielen Reisenden auf dem Schiff, wurde sehr schön gemacht. Leider hatten wir die Informationen auf der Website verpasst dass es möglich ist, auf dem offenen Deck in eigenen Wohnmobil oder Van schlafen zu können, so dass wir eine Kabine gebucht hatten. Die Kabine war sehr schön, aber das nächste Mal werden wir die Gelegenheit nutzen und sparen das Geld und schlafen dafür im Van . Generell sind die Preise für die Kabinen sind sehr billig. Kurz und knapp, wir hatten eine sehr schöne Reise und würden es wieder tun.

    'John' reiste auf der Strecke Bari Patras mit Anek Superfast auf der Superfast I

    Weiter Weniger
  • "Guter Service an Bord"

    Wir hatten eine 2-Bett-Außenkabine, die wirklich komfortabel, sauber und recht war. Wir wurden an Bord begrüßt und zu unserer Kabine, das war sehr schön gezeigt. Mitarbeiter Wete freundlich und sprach gut Englisch. Wir haben die Bar und hatte ein schönes Sandwich.

    'Ann' reiste auf der Strecke Bari Patras mit Anek Superfast auf der Superfast I

    Weiter Weniger
  • "ausgezeichnete Übergang"

    Ausgezeichnete Übergang , sauber Schiff , gutes Essen und freundliches Personal. Ich schlief sehr gut in den Liegestuhl . Unter den gleichen Weg in umgekehrter nächste Woche und freuen uns darauf .

    'Nektarios' reiste auf der Strecke Bari Patras mit Anek Superfast auf der Superfast II

    Weiter Weniger

Bari Reiseführer

Die italienische Stadt Bari liegt auf der Küste des Adriatische Meer. Die Stadt ist bekannt für deren Universität und Hafen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt, wie der Basilica di San Nicola, dies wurde im 11 Jahrhundert etabliert um die Resten von Saint Nicolas zu erhalten, die sich heute unter dem Altar in der Kirche im Krypta befinden.

Es lohnt sich auch die Bari Kathedrale zu besuchen, dies wurde zwischen 1034 und 1178 gebaut und ist dem Heiligen Sabinus von Canosa gewidmet.

Bari's Hafen ist ein der wichtigsten in der Region und hat ein See Verkehr zwischen Italien und den Mittelmeer und Balkan Regionen. Es gibt 2 Häfen, der alte Hafen das sich in der nähe von der Altstadt befindet wird aber nur für kleinere Boote und Fischerkuttern benutzt.

Der neue Hafen bietet für Passagiere Überfahrten nach Durres, Igoumenitsa, Cephalonia, Corfu, Patras, Kotor und Dubrovnik an.Überfahrten nach Korfu kann bis zu 8 Stunden dauern und wirden nur in den Sommer Monaten angeboten. Nach Igoumenitsa dauert die Fahrt 9 Stunden und 30 Minuten und wird auch nur über den Sommer Monaten betrieben. Der neue Hafen is modern und bietet auch kurz- und Langzeitparkmöglichkeiten an.

Patras Reiseführer

Die griechische Stadt Patras liegt rund 215 km westlich von Athen und ist die Hauptstadt der Region Westgriechenland, auf dem nördlichen Peloponnes.

Besucher der Stadt sollten mit einen Rundgang in der Ayiou Nikoláou, der berühmtesten Fußgängerzone in der Stadt, anfangen. Dort führen 192 Stufen in die Altstadt. Ein Spaziergang durch die gepflasterten Straßen offenbart große bunte, neoklassizistischen Villen, die als Erinnerung an die glorreiche Vergangenheit der Stadt dienen.

Besuchen Sie dann die mittelalterliche Burg, die in der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts auf den Ruinen der antiken Akropolis errichtet wurde. Innerhalb den Mauern befindet sich eine Fläche von ca. 22 m², die aus einem dreieckigen Außenhof mit Türmen und Festungsmauern besteht.

Es gibt mehrere Orte um Patras, die den berühmten griechischen Dichter Kostis Palamas ehren. Sein Geburtshaus ist besonders interessant. Als er nach Athen zog, übernahm die Serao Familie aus Italien das Haus und die italienische Schriftstellerin Matilde Serao wurde hier geboren. Heute beherbergt es die Kostis Palamas Institution. Eine berühmte Statue vom Dichter steht auf den Ypsilá Alónia Platz.