Buchen Sie eine Igoumenitsa Fähre

Igoumenitsa Fährhafen in Griechenland wird durch zahlreiche Strecken von Brindisi, Ancona, Venedig & Bari agesteuert. Mit einer Auswahl von bis zu 10 Überfahrten/Tag, verbindet der Hafen Igoumenitsa der Hafen Griechenland mit Italien.

Die Überfahrtsdauer beträgt von 8 Stunden 30 Minuten auf der Brindisi Strecke bis 25 Stunden 30 Minuten auf der Venedig Strecke.

Obwohl es eine kurze Zusammenfassung auf dieser Seite gibt, empfehlen wir unseren Igoumenitsa Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Abfahrtszeiten zu sehen. Diese können je nach Jahreszeit varrieren.

Igoumenitsa Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Igoumenitsa Fähren Alternativen

Igoumenitsa Fährverbindungen

  • Grimaldi Lines
    • 3 Überfahrten/Tag 8 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • European Seaways
    • 6 Überfahrten/Woche 10 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Minoan Lines
    • 9 Überfahrten/Woche 15 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Anek Superfast
    • 9 Überfahrten/Woche 15 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Minoan Lines
    • 4 Überfahrten/Woche 24 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Anek Superfast
    • 2 Überfahrten/Woche 25 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Ventouris Ferries
    • 7 Überfahrten/Woche 11 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Anek Superfast
    • 7 Überfahrten/Woche 9 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Igoumenitsa Reiseführer

Die griechische Stadt Igoumenitsa befindet sich in Nordwestgriechenland und ist die Hauptstadt der Region Thesprotia. Sie wurde in die Antike als Titani bekannt, und einige Ruinen aus dem Römerzeit bleiben noch übrig.

Die griechische Insel Korfu liegt in der nähe, über den Golf von Igoumenitsa und ist daher ein beliebter Ort, den man leicht von die Stadt aus besuchen kann. Von der Hafen können Fähren nach Bari, Brindisi, Ravenna, Triest, Venedig, Korfu, Lefkimi und Paxi genommen werden.

Was gibt es in Igoumenitsa zu unternehmen?

Igoumenitsa ist von Hügeln voller Kieferbäumen umgeben und liegt auf einer atemberaubenden Küstenstraße, die mit Platanen gesäumt ist. Man kann auf viele Wanderwege in die umlegenden Berge und Wälder spazieren gehen, oder auf eine die schöne Sandstrände Drepanos und Makrygiali sich ausruhen.

Der Hafen der Stadt liegt an eine wichtige Strecke zwischen Griechenland und Italien und zieht daher viele Touristen an die schöne Geschäften, Cafés und Restaurants. Ein angenehmer Weg einen entspannten Nachmittag zu verbringen kann man durch ein langes Mittagessen auf der Terrasse in eine die Restaurants der Stadt, mit wunderbare regionale Gerichte und einen fantastischen Blick auf die Küste.

In die Stadt und umliegend befinden sich viele archäologische Orten, wie das Doliani Schloss, die Gitani Ruinen, oder das Giromeriou Kloster in die Epirus Berge. In die Stadt kann man auch das Archäologiemuseum finden, mit Ausstellungen aus dem Byzantinischen Zeiten.

Fortbewegungsmittel in Igoumenitsa.

Es gibt ein Busservice die in Igoumenitsa und ihre Gegend fährt.

Wie finde ich Igoumenitsa Fährhafen

  • Igoumenitsa Hafenadresse

    Ag. Apostolon, New Port, Igoumenitsa 461 00

  • Igoumenitsa Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Igoumenitsa Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Igoumenitsa Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.