Fähren nach Ionische Inseln
Fähren auf den 26 Routen und 23 Häfen
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Tipps & Informationen für Ionische Inseln

Neueste Angebote für Ionische Inseln

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Von wo aus fahren Fähren auf die Ionischen Inseln?

Die Ionischen Inseln sind eine Inselgruppe im Westen Griechenlands, die im Ionischen Meer liegen, einem Teil des Mittelmeers. Zu den Ionischen Inseln gehören unter anderem Korfu, Zakynthos, Kefalonia und Ithaka. Fähren bieten die besten Verbindungen zu den Ionischen Inseln, speziell wenn Sie Ihr Fahrzeug oder Ihre Haustiere mit in den Urlaub nehmen wollen.

Sie können die Ionischen Inseln mit der Fähre vom griechischen Festland, von Italien und Albanien aus erreichen. Fährhäfen mit Verbindungen zu den Ionischen Inseln sind Patras und Kyllini auf dem Peleponnes in Griechenland, Venedig, Ancona, Bari und Brindisi in Italien und Saranda in Albanien.

Die Überfahrt zu den Ionischen Inseln dauert, je nach Abfahrtshafen und Reederei zwischen 30 Minuten und 26 Stunden 30 Minuten.

Auf den Ionischen Inseln werden die folgenden Häfen von Fähren regelmäßig angelaufen: Korfu, Zakynthos und Ithaka auf den jeweils gleichnamigen Inseln, sowie Poros und Sami auf Kefalonia.

Es werden außerdem Fährrouten innerhalb der Ionischen Inseln angeboten, wie zum Beispiel von Kefalonia nach Ithaka. Dies ist mit nur 20 Minuten die kürzeste Fahrzeit in den Ionischen Inseln.

Aktuell sind alle Fähren zu den Ionischen Inseln Autofähren und erlauben Ihnen somit Ihr Auto, Motorrad oder Wohnmobil mitzunehmen.

Die meisten Abfahrtshäfen zu den Ionischen Inseln sind mit dem Fahrzeug leicht zu erreichen. Aus Deutschland kommend sind die italienischen Hafenstädte ideal und Sie haben die Auswahl, ob Sie eine kürzere Auto- oder Fährfahrt vorziehen.

Aus Griechenland können Sie zum Beispiel Patras gut über das Autobahnnetz aus Athen oder sogar Thessaloniki erreichen.

Da Preise für Fähren zu den Ionischen Inseln von der gewählten Fährverbindung, Abfahrtszeit und Verfügbarkeit abhängig sind, raten wir Ihnen unseren Preisfinder zu nutzen, der Ihnen die besten Angebote, sowie Fahrpläne und geeignete Alternativen zu Ihrer Suche anzeigt und es Ihnen erlaubt günstig und schnell online zu buchen.

Ionische Inseln Bewertungen

  • "Mit dem Motorrad nach Kefalonia"

    Wunderschönes, modernes Schiff, beim Check-in hat alles bestens geklappt, sehr pünktlich, freundliches und hilfsbereites Personal

    Weiter Weniger
  • "In letzter Minute kommen ist am besten"

    Also - wer von Bari nach Corfu möchte - ich vermute das gilt ebenso für Venedig, Ancona und Brindisi - der darf erst als letztes auf die Fähre. Die Fähre wird 3 Std vor Abfahrt geöffnet - aber zunächst können nur die drauf, die nach Igoumenitsa fahren, da diese auch zuletzt wieder raus müssen. Ich war 3 Std vorher da in der Hoffnung noch einen guten Schlafplatz für die Nacht zu bekommen und musste mit vielen anderen 3 Stunden in brüllender Hitze ohne Schatten auf dem Platz vor dem Schiff warten - die Hölle, zumal einige egoistisch die ganze Zeit die Autos laufen ließen - um ihr aircondtion nutzen zu können. Das nächste Mal werde ich 5 min vor Abfahrt eintreffen und als letzter an und von Bord gehen - das ist viel sinnvoller - und davor 3 Stunden am Strand oder im Cafe genießen! Aber die Überfahrt war bombastisch schön, von Anfang bis Ende! Gute Überfahrt für Alle! Andrée

    Weiter Weniger
  • "Bari - Sami Bewertung"

    Die Überfahrt war angenehm und auch aufgrund der Jahreszeit war das so zu erwarten. Das Schiff selbst hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, allerdings ist es gut in Schuss und von der Austattung her für eine solch relativ kurze Überfahrt durchaus vollkommen in Ordnung. Das Personal war nett schien aber teilweise etwas gestresst, allerdings denke ich das es normal ist wenn man in der Saison monatelang zur See fährt. Das Schiff war auf der Rückfahrt etwas verspätet, was aber der Unfähigkeit der Autofahrer und Passagiere zur Last fällt und nicht der Crew. Alles in allem kann ich nichts wirklich negatives sagen.

    Weiter Weniger
  • "Gerne wieder :) "

    Schnell und pünktlich

    Weiter Weniger

Routen und Häfen in Ionische Inseln

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten