Ancona
Igoumenitsa
Fähren nach Griechenland
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Fähre von Ancona nach Igoumenitsa

Die Fährverbindung Ancona Igoumenitsa verbindet Italien mit Griechenland und wird derzeit von 2 Fährbetreibern angeboten. Anek Superfast und Minoan Lines betreiben Fähren von und nach Igoumenitsa.

Die Überfahrtsdauer von Ancona nach Igoumenitsa kann zwischen 16 Stunden und durchschnittlich 19 Stunden 15 Minuten liegen, je nachdem, mit welchem Fähranbieter Sie reisen.

Die schnellste Fähre Ancona Igoumenitsa dauert 16 Stunden und ist mit Anek Superfast.

Warum mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa segeln?

Die Fährverbindung Italien Griechenland via der Route von Ancona nach Igoumenitsa ist eine der besten Möglichkeiten um mit allem Komfort und ohne Stress zwischen den beiden Urlaubsnationen zu reisen, und dabei sogar mit Auto und Haustier zu segeln. Das erspart nicht nur den langen Überlandweg sondern ist auch praktischer als ein umständlicher Flug, und erlaubt es Ihnen die malerischen Küsten und Hafenstädte entlang des Mittelmeers zu entdecken.

Italien oder Griechenland? Sie können sich nicht entscheiden in welchem Land Sie Ihren Urlaub verbringen möchten? Dank der regelmäßigen Fähren zwischen Italien und Griechenland haben Sie nicht länger die Qual der Wahl, so findet sich sicher die perfekte Fähre genau nach Ihren Wünschen und Ansprüchen.

Wie oft fahren Fähren von Ancona nach Igoumenitsa?

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Ancona Igoumenitsa Fähre variiert je nach Saison. In der Hauptsaison wird die Fährroute zwischen Italien und Griechenland täglich von mehreren Fähren bedient.

Anek Superfast bietet derzeit etwa 6 Überfahrten pro Woche von Ancona nach Igoumenitsa an, wohingegen Minoan Lines die Strecke zwischen Italien und Griechenland ca. 5 Mal wöchentlich bei einer Dauer von 21,5 Stunden bedient.

Um eine für Sie passende günstige Überfahrt zwischen Italien und Griechenland zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren von Ancona nach Igoumenitsa mithilfe unseres Preisfinder zu vergleichen.

Von wo fahren Fähren von Ancona nach Igoumenitsa?

Fähren nach Igoumenitsa vom Hafen von Ancona aus fahren zumeist vom Terminal Ancona Le Port im Nordwesten der Stadt ab, welches in wenigen Minuten zu Fuß, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto von der Innenstadt aus erreicht werden kann.

Wie weit ist es mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa?

Die Überfahrt nach Igoumenitsa dauert je nach Schiffstyp und Wetterbedingungen zwischen 16 Stunden und 21,5 Stunden.

Die Entfernung zwischen Ancona und Igoumenitsa liegt bei ca. 470 Seemeilen (etwa 870 km).

Fähre Ancona Igoumenitsa Fahrplan

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 9 Fährüberfahrten von Ancona nach Igoumenitsa. In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Laut aktuellem Fahrplan legt die frühste Fähre um 13:30 Uhr und die letzte Fähre um 23:00 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Hochgeschwindigkeitsfähre von Ancona nach Igoumenitsa

Die schnellste Fähre von Ancona nach Igoumenitsa, die Superfast Xi legt die Strecke in etwa 16 Stunden zurück und wird von Anek Superfast in der Hochsaison bis zu 9 Mal pro Woche angeboten.

Der Preis für schnelle und konventionelle Fähren, Hochgeschwindigkeitsfähren und Hydrofoil Boote kann variieren. Mit unserem Preisfinder können Sie alle Preise leicht vergleichen. Generell sind, ist der Preis für die Fahrt mit einer Hochgeschwindigkeitsfähre aber zumeist etwas höher als der konventionellen Fähren.

Günstige Fährtickets

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinder. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit ca. 1 Abfahrten pro Tag finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Die aktuellen Angebote für die Fähre Ancona Igoumenitsa erhalten Sie auf unserer Seite Fähr- und Sonderangeboten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach Griechenland Seite.

Fähre Ancona Igoumenitsa Preis

Die Fähre Ancona Igoumenitsa Kosten liegt ca. zwischen 91 € und 1197 €, je nach Betreiber, Saison und ob Sie mit einem Fahrzeug anreisen.

Der Durchschnittspreis für Fußpassagiere beträgt 231 €, mit einem Auto 431 €. Bei anderen Fahrzeugtypen können die Preise abweichen.

Die Fährpreise können je nach Betreiber, Saison und Route variieren.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Kann man eine Nachtfähre von Ancona nach Igoumenitsa nehmen?

Nachtfähren werden auf Ancona – Igoumenitsa Strecke derzeit von Minoan Lines angeboten. Mit unserem Preisfinder erfahren Sie, ob es sich bei Ihrer gewünschten Fähre um eine Nachtfähre handelt. Hier finden Sie auch die aktuellen Fahrpläne und Überfahrtsdauer der Fähren. Bitte beachten Sie, dass die Dauer der Nachtfähren Ancona Igoumenitsa meist etwas länger ist als die der Tagfähren.

Aufgrund der relativ langen Überfahrtszeit, sind vor allem späte Fähren meist automatisch auch Nachtfähren.

Kann man eine Kabine auf der Fähre Ancona Igoumenitsa reservieren?

Sie können Kabinen auf Fähren buchen, die von Ancona nach Igoumenitsa mit Minoan Lines und Anek Superfast fahren.

Kann man ein Fahrzeug auf der Ancona Igoumenitsa Fähre mitnehmen?

Sie können auf der Fähre Ancona Igoumenitsa mit dem Auto nach Griechenland reisen.

Die Autofähre Ancona Igoumenitsa mit Minoan Lines und Anek Superfast erlauben die Mitnahme Ihres Autos, Wohnmobils, Wohnwagens oder Motorrads. Welche anderen Fahrzeuge erlaubt sind, Informationen zum Check-in Prozess und den Fahrzeugspezifikationen finden Sie mit unserem Preisfinder.

Für Erfahrungsberichte der Italien Griechenland Autofähren und unseren Fähranbietern nutzen Sie unsere Seite Schiffsführer und Bewertungen.

Kann ich mein Haustier auf die Fähre Ancona Igoumenitsa mitnehmen?

Sie können Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt von der Fährgesellschaft und Route ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren der folgenden Fährunternehmen gestattet: Minoan Lines.

Die Bestimmungen an Border der Fähren können sich je nach Fähranbieter und Schiff unterscheiden, allgemein gilt jedoch zumeist: Haustiere müssen immer an der Leine oder in einer Transportbox gehalten werden. Sie dürfen sich nicht in den Passagierbereichen der Fähre aufhalten, es gibt jedoch ausgewiesene Haustierbereiche an Bord, die zur Nutzung bereitstehen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier über alle nötigen Papiere und Impfungen etc. verfügt. Teilweise sind Wasser- und Futternäpfe an Bord vorhanden.

Gepäckbeschränkungen an Bord

Die Gepäckbestimmungen an Bord der Fähren unterscheiden sich je nach Fähranbieter und Schiff. Es wird empfohlen sich vor Reiseantritt genaustens zu informieren, im Allgemeinen gilt:

Minoan Lines: 1 Handgepäckstück (55x40x20 cm, max. 10 kg) und 1 aufgegebenes Gepäckstück (80x50x60 cm, max. 25 kg).

Anek Superfast: 1 Handgepäckstück (50x40x20 cm, 10 kg max) und 1 aufgegebenes Gepäckstück (80x50x60 cm, 25 kg max).

Alternative Routen

Alternativ zur Route Ancona Igoumenitsa können Sie auch Ancona nach Patras, oder von Bari, Brindisi und Venedig nach Igoumenitsa und Patras reisen.

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Ancona suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Ancona nach Igoumenitsa?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa beträgt ungefähr 18h 15m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Was kostet die Fähre von Ancona nach Igoumenitsa?

    Die Preise für Fähren von Ancona nach Igoumenitsa können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Ancona nach Igoumenitsa beträgt 377 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Ancona nach Igoumenitsa?

    Es gibt 2 beliebte Fähranbieter für Ancona nach Igoumenitsa. Diese sind
    • Minoan Lines
    • Anek Superfast
  • Wie kann ich Fährtickets von Ancona nach Igoumenitsa buchen?

    Buchen Sie Fähren von Ancona nach Igoumenitsa über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Kann man als Fußpassagier mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa reisen?

    Ja, Sie können als Fußpassagier von Ancona nach Igoumenitsa reisen mit
    • Minoan Lines
    • Anek Superfast
  • Kann man sein Auto auf der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa mitnehmen?

    Ja, Sie können mit einem Fahrzeug von Ancona nach Igoumenitsa reisen mit
    • Minoan Lines
    • Anek Superfast
  • Sind Haustiere auf der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa erlaubt?

    Haustiere sind derzeit auf den Fähren der folgenden Fährbetreiber erlaubt
    • Minoan Lines
  • Wie groß ist die Entfernung von Ancona nach Igoumenitsa?

    Die Entfernung zwischen Ancona und Igoumenitsa beträgt ungefähr 469 Meilen.

Ancona Reiseführer

Die moderne Hafenstadt Ancona liegt in der Region Marche („Marken“ auf Deutsch) in Mittelitalien an der Nordostküste des Landes.

Die Region Italiens hat in den vergangenen Jahren stetig an Popularität gewonnen. Und ist bekannt für seine unberührte Natur und ausgezeichnete Küche.

Ancona liegt an der Adria, etwa 200 km von der Stadt Bologna bzw. 280 km von Rom entfernt. Eingebettet zwischen den Hängen des Monte Astagno und des Monte Conero war die Stadt für die ersten Siedler aus Syrakus leicht zu verteidigen.

Griechische Kaufleute errichteten in der Stadt eine Fabrik für lila Farbstoffe. Ihr Einfluss auf die Umgebung war erheblich. Während der Römerzeit hatte die Stadt ihre eigenen Münzen und in der gesamten Region wurde Griechisch gesprochen.

Entlang des Mittelmeers gibt es eine Reihe nicht gerade überwältigend Hafenstädte, die bei dem Verlassen der Fähre, Besucher teils enttäuschen, die nach einem malerischen Ort suchen, in welchem Sie fantastisches Essen und landestypische Getränke genießen können.

Ancona hat seinen Ruf ausdrucksloser Architektur, bedrohliche Straßen und wenig anregenden Kultur längst abgeschüttelt. Heute können Besucher herausfordernde Wanderwege beklettern, und die atemberaubenden Aussicht über die Adria zu erleben, oder einen Spaziergang um die charmanten Piazzas unternehmen, die bei Einheimischen wie Touristen, die die warme Abendluft genießen wollen, beliebt ist.

In den windenden Gassen Anconas, treffen Sie auf eine Fülle unerwarteter römischer Ruinen, die die italienische Nordostküste schmücken. Perfekt für ein Paar Erinnerungsfotos, bevor Sie weiter gen dem archäologischen Museum laufen, das die reiche Geschichte der Region zeigt.

Hafen von Ancona:

Der Hafen von Ancona (Ancona Le port) befindet sich im Nordwesten der Stadt, und ist gut angebunden. Da Ancona recht klein ist, ist die Stadt auch bequem zu Fuß zu erkunden, und der Weg zum Hafen kurz.

Anreise mit Auto

Mit dem Auto erreichen Sie Ancona über die A14. Von Norden kommend nehmen Sie den Ausgang „Ancona Nord“, dann folgen Sie der SS16 in Richtung Ancona/Port bis zum Check-in Terminal. Von Süden nach „Ancona Sud“ nehmen Sie die Ausfahrten Port/Boarding. Beide Wege führen Sie zu den Fähren.

Parkplätze sind in direkter Terminalnähe gelegen.

Anreise mit Bus und Bahn

Es gibt einen kostenlosen Bus-Shuttle, die Linie 20, die Molo S. Maria (Navetta gratuita) mit dem Check-in Terminal verbindet und etwa 1.4 km vom Hafen entfernt gelegen ist.

Der Bus hält auch am Hauptbahnhof von Ancona, der etwa 2 km vom Hafen entfernt liegt. Der Linienverkehr Bus 12 hält ebenfalls direkt am Check-in Terminal.

Die Linien 1/3 und 1/4 halten etwas entfernt an der Via G. Marconi von hier aus ist man aber in wenigen Minuten ebenfalls zum Hafen gelaufen. Die Station ist „Stazione Ferroviaria“.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist Ancona Airport. Von hier aus kann der Fährhafen bequem mit dem Bus, Taxi oder Auto erreicht werden. Die Bus-Route ist dabei die preiswerteste.

Der Linienverkehr (Conero Bus) verbindet den Flughafen mit der Innenstadt von Ancona und dem Hauptbahnhof, der sich an der Piazza Rosselli findet.

Gepäck

Es findet sich ein Gepäckservice im Hafenterminal, falls Sie Ihr Gepäck für einige Zeit verstauen möchten. Dafür müssen Sie Ihr Ticket vorzeigen.

Annehmlichkeiten am Hafen

Am Hafen von Ancona finden Passagiere einige Restaurants, Supermärkte, Einkaufsmöglichkeiten und Unterkünfte, sowie Banken, Bars und öffentliche Toiletten (barrierefrei).

Wichtige Tipps

Das Fährterminal ist barrierefrei gestaltet.

Aufgrund seiner Beliebtheit vor allem in der Hochsaison empfiehlt es sich mind. 2 Stunden vor Fährabfahrt am Fährhafen zu sein.

Hafen Ancona Fährverbindungen

Der Seehafen Ancona ist eine wichtige inländische und internationale Transportverbindung zwischen Italien und Griechenland, sowie Kroatien und Albanien. Und bedient beliebte Fähren, wie die Fähren zwischen Patras und Igoumenitsa.

Kontaktinformationen:

  • Ancona Hafenbehörde: (+39) 071207891
  • Bus Ancona: (+39) 071 2837411 oder (+39) 800-218820 (Conerobus)
  • Taxi Ancona: (+39) 071 43321 (Taxi Ancona) oder (+39) 334 15 48 899 (CTF)

Hafenadresse:

Anek Lines: Molo Santa Maria 60121 Ancona, Italy Anek Lines Italy SRL,Via Luigi Einaudi, 60125 Ancona

Igoumenitsa Reiseführer

Die Stadt Igoumenitsa, im Nordwestgriechenland, wird durch den Golf von Igoumenitsa von der Insel Korfu getrennt.

Der Wohlstand der Stadt begann in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Davor war Igoumenitsa eine kleine Hafensiedlung und seine Bewohner vor allem Händler und Fischer.

Im Zweiten Weltkrieg wurde Igoumenitsa schwer beschädigt, aber nur wenige Jahre später wieder aufgebaut. Der Großteil der Gebäude in der Stadt wurden zwischen den Jahren 1960 und 1980 erbaut, was zur Folge hat, dass es heute nicht wirklich viele historische Sehenswürdigkeiten für den Besucher zu sehen gibt.

Die Hauptstraße der Stadt erstreckt sich entlang der Küstenzone, hier finden Sie schöne Bürogebäude, Banken und zahlreiche Restaurants. Fast jedes Restaurant hat eine offene Terrasse, so können Besucher wunderbare regionale Gerichte und einen fantastischen Blick auf die Küste genießen.

Die Monate zwischen Mai und September gelten als die beste Zeit, um Igoumenitsa zu besuchen, da es nur selten regnet und Besucher so, die Natur, Stadt und Umgebung in all seiner Pracht genießen können.

Hafen von Igoumenitsa

Der Hafen von Igoumenitsa findet sich im Südwesten von Igoumenitsa, und teilt sich in den Neuen Hafen und den Alten Hafen. Vom Alten Hafen verkehren vor allem die Schiffe zu den Ionischen Inseln, während der Neue Hafen Verbindungen zu den anderen großen griechischen Häfen bietet. Von hier fahren auch die Fähren nach Italien. Die Entfernung zwischen den beiden Terminals beträgt etwa 15 Gehminuten.

Anreise mit Auto

Von Athen kommend folgen Sie der E94 und wechseln dann auf die E55, die Sie direkt nach Igoumenitsa führt. Aus Richtung Thessaloniki kommend nehmen Sie die A2/E90, die Fahrt dauert etwa 3,5 Autostunden. Der Hafen ist gut ausgeschildert und leicht zu finden.

Es finden sich Kurz- und Langzeitparkplätze in der Nähe des Hafens.

Anreise mit Bus und Bahn

Fernbusse verbinden Igoumenitsa mit den anderen größeren Städten, wie etwa Athen, Thessaloniki oder Ioannina.

Die Stadtbussen von KTEL verkehren unteranderem vom Busterminal Kifissos. Von der nächstgelegenen Busstation sind es etwa 10 Gehminuten zum Hafen.

Es verkehren auch Züge in die anderen Regionen Griechenlands, die Fahrten sind zumeist aber recht langwierig, und eigenen sich daher nicht unbedingt für längere Reisen. Via der Webseite von OSE können Sie sich über die aktuellen Zugverbindungen informieren.

Alternativ können Sie auch ein Taxi nehmen. Die Taxistände am Hafen finden sich nahe der Fährgebäude.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Korfu, der sich in der Nähe des Fährterminals von Korfu befindet. Igoumenitsa selbst verfügt über keinen Flughafen. Von Korfu aus gibt es tägliche Fährüberfahrten, die Sie bequem zum griechischen Festland bringen. Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden. Der Flughafen ist mit einem Bus-Shuttle-Service mit dem Hafen Korfu verbunden.

Alternativ können Sie auch den Flughafen Ioannina nehmen, der sich etwa 1 Autostunde entfernt vom Hafen von Igoumenitsa befindet, und via der Buslinie X93 direkt zum Hafen führt.

Gepäck

Im Fährterminal des Hafens finden sich Gepäckschließfächer. Die Kosten liegen bei etwa 3 € pro Gepäckstück pro Tag/halber Tag.

Annehmlichkeiten am Hafen

Der Hafen ist recht zentral gelegen, so finden sich in direkter Nähe Bankautomaten, Geschäfte, Fahrradleihen, eine Elektrofahrzeugladestation, Restaurants, Supermärkte, und etwas weiter entfernt, Autovermietungen, Unterkunftsmöglichkeiten und Hotels, sowie Parkplätze und eine Tankstelle.

Im Fährterminal finden sich öffentliche Toiletten, eine elektronische Anzeige und Ticketschalter.

Wichtige Tipps

Es ist zu empfehlen mindesten 2 Stunden vor Abfahrt am Hafen zu erscheinen, vor allem wenn Sie mit einem Fahrzeug, viel Gepäck oder Haustier reisen. Da es sich bei einigen Fährverbindungen um internationale Reisen handelt, kann es zu Ausweiskontrollen kommen, denken Sie also vor Reiseantritt daran Sich über die genauen Ein- und Ausreisebestimmungen zu informieren.

Hafen Igoumenitsa Fährverbindungen

Vom Hafen von Igoumenitsa gehen Fähren nach Brindisi, Ancona, Bari, Venedig sowie zu den Ionischen Inseln, wie etwa Korfu und Paxi.

Kontaktinformationen:

  • Igoumenitsa Hafenbehörde: (+30) 26650 99300
  • Bus Igoumenitsa: (+210) 512 4910 (KTEL)
  • Taxi Igoumenitsa: (+30) 6938 093 258 (Igoumenitsa Taxi Dardas)

Hafenadresse:

Ag. Apostolon 7-9, New Port Egnatia, GR-46 100, Griechenland


Ancona nach Igoumenitsa Fähren Fahrpläne

Fährenfahrpläne zwischen 19/02/2024 und 25.02.2024


Reederei Abfahrtszeit Ankunftszeit Überfahrtsdauer Taktung der Fähren
Anek Superfast 13:30 07:00 17 Stunden 30 Minuten Mi., Sa.
Anek Superfast 13:30 08:00 18 Stunden 30 Minuten Fr.
Anek Superfast 15:30 09:00 17 Stunden 30 Minuten Do.
Anek Superfast 16:30 08:30 16 Stunden Mo.
Anek Superfast 17:30 09:30 16 Stunden So.
Minoan Lines 19:30 15:30 20 Stunden Do.
Minoan Lines 19:30 17:00 21 Stunden 30 Minuten Mo., Mi., Sa.

An Bord der Fähren

Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten