Deutschland

Fähre von Deutschland nach Schweden buchen

Stena Line, TT Line und Finnlines sind die 3 Reedereien, die die Route der Fähre Deutschland Schweden täglich oder aber auch wöchentlich befahren. Stena Line bietet 7 Mal pro Woche Überfahrten von Kiel nach Göteborg sowie ungefähr 3 Mal pro Tag von Rostock nach Trelleborg an. Die Fähren von TT Line befördern Sie 3 Mal täglich von Deutschland nach Schweden über die Strecke Rostock Trelleborg und ungefähr 3 Mal täglich von Travemünde nach Trelleborg. Mit Finnlines haben Sie die Möglichkeit, 19 Mal pro Woche mit der Fähre von Deutschland nach Schweden über die Route Travemünde nach Malmö zu gelangen. Insgesamt können Sie aus 4 Fährstrecken und bis zu 89 Überfahrten pro Woche auswählen, Ihren Urlaub in Schweden zu organisieren.

Da die Anzahl an Fahrten und die Dauer der Überfahrten der Fähre von Deutschland nach Schweden variieren kann, empfehlen wir, online eine Preisabfrage für Überfahrten von Deutschland nach Schweden durchzuführen. So haben Sie jederzeit Zugriff auf die aktuellsten Informationen.

Deutschland Schweden Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Deutschland nach Schweden

Reiseführer Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland liegt in Mitteleuropa und ist bekannt für Kultur, Geschichte, Landschaft und regionale Küche.

Deutschlands verschiedene Regionen zeichnen sich durch eine große kulturelle Vielfalt aus. Während das bayrische München für das Oktoberfest und Bretzeln, Würsten und Bier bekannt ist, lockt die Hauptstadt Berlin mit architektonischen Meisterleistungen und Sehenswürdigkeiten wie einer bunten Musikszene sowie zahlreichen Museen und Theateraufführungen. Nahezu an allen Ecken der Hauptstadt finden sich Spuren der Geschichte Deutschlands wie beispielsweise die Berliner Mauer. Die Hansestadt Hamburg im Norden des Landes besticht durch maritimes Flair und ihre Nähe zum Meer. Im Osten Deutschlands liegt das bei Touristen beliebte Dresden mit seinem wunderschönen restaurierten Altstadtkern, der Heimat für beeindruckende Gebäude wie die Semperoper oder die berühmte Frauenkirche ist. Im Südwesten liegt Deutschlands höchstes Mittelgebirge, der Schwarzwald, der von Naturliebhabern und Wanderbegeisterten gleichermaßen geschätzt wird. Auch die Alpen im Süden sind ein beliebtes Ausflugsziel und eignen sich für den Urlaub in Deutschland.

An der ungefähr 1600 km langen Küste des Landes befinden sich zahlreiche Häfen. Von diesen ausgehend fahren viele Fähren nach Skandinavien und ins Baltikum, was Deutschland zu einem guten Ausgangspunkt für Reisen ins nordöstliche Europa macht. Besonders beliebt sind dabei Reisen mit der Fähre von Deutschland nach Schweden, da das skandinavische Land gerade vom Norden Deutschlands aus leicht mit der Fähre zu erreichen ist.

Reiseführer Schweden

Schweden ist ein skandinavisches Land im Norden Europas und grenzt an Norwegen und Finnland an. Ungefähr 9 % des Landes bestehen aus Wasserflächen. Dies ist zurückzuführen auf die Eiszeit, die ihre Spuren in der schwedischen Landschaft in Form von mehreren tausend Seen, Flüssen und Wasserfällen hinterlassen hat.

Die Hauptstadt Stockholm mit ihren Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast und dem weltberühmten Vasa-Museum wurde auf 14 Inseln erbaut, die teilweise im schwedischen See Mälaren und teilweise in der Ostsee liegen und wird deshalb auch das „Venedig des Nordens“ genannt.

Schweden ist bei Touristen besonders aufgrund seiner atemberaubenden Landschaft, die je nach Region variiert, beliebt. Der Norden des Landes ist kaum bewachsen und von Schnee bedeckt, der Süden Schwedens hingegen ist von vielen Seen und dichten Wäldern durchzogen. Und Mittelschweden ist die Heimat des Elchs, dem Wahrzeichen Schwedens. Wer in seinem Urlaub in Schweden eher an Sightseeing und Kultur interessiert ist, für den lohnt sich eine Reise in die moderne Hauptstadt Stockholm. Die kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt Gamla Stan laden zum Flanieren ein und einige der Straßenzüge sind noch aus dem Mittelalter erhalten.

Die Anreise mit der Fähre wird von einigen der bekanntesten Reedereien Europas organisiert und ist aufgrund der vielen Verbindungen von Deutschland nach Schweden eine unkomplizierte Art, Ihren nächsten Urlaub in Schweden zu organisieren. Die bekanntesten Reedereien Europas bieten Fahrten mit der Fähre von Deutschland nach Schweden an.