Venedig - Patras ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Venedig - Patras Reedereien

    • 3 Überfahrten/Woche 30 Stunden 30 Minuten
    • Get Price
    • 2 Überfahrten/Woche 32 Stunden
    • Get Price

Venedig Patras Fähre Bewertungen

  • "Venedig - Patras - Venedig"

    Die Reise von Venedig nach Patras (Dienstag - Donnerstag) war in Ordnung, aber das Schiff war nicht so toll, wie wir gehofft hatten. Das lag wohl daran, dass die Reise unter der Woche war, also weniger Ferienreisende, aber sehr viele Lastwagen. Auf der Rückreise (Montag - Mittwoch) war das Schiff noch kleiner und lastwagenlastiger. Zudem hat es gestunken und war nicht sauber. Auch die Kabine war nur notdürftig gereinigt und hat nach Zigarettenrauch gestunken. Allgemein kann ich sagen, dass man besser an einem Wochenende reist, wenn mann ein grosses, luxuriöses und sauberes Schiff will.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Leider keine Aussenbar"

    Das ist eine super lange Fahrt, herrliches Wetter und man kann ganz schlecht draussen sitzen, weil viel zu wenige Stuehle da sind und es gibt draussen weder Bar noch Swimmingpool, noch Getraenke. Man muss dafuer innen sitzen. Schade!!!

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Pünklich entspannend sauber, Sanitärangagen ist verbesserungswürdig"

    in Venedig den neuen Hafen besser ausschildern., Sauberheit in der einzigen Toilette lässt zu Stoßzeiten zu wünschen übrig.Dusche ohne Ablagemöglichkeit ist stark verbesserungswürdig.Sonst war alles ok. Danke.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Gut, aber"

    Sehr geehrte damen und herren An sich hat uns die Reise mit Anek sehr gut gefallen, aber wir haben trotzdem ein paar Kritikpunkte: 1. wir wurden nicht darauf aufmerksam gemacht, wo die Abfahrt in Venedig genau ist. Auch auf der Webseite war nichts angegeben. Ein E-Mail (wie andere Reisende) haben wir nicht erhalten. 2. es war ein Fiasko, für uns zwei Reisende mit zwei Motorrädern das Ticket zu lösen. Die webseite ist für zwei fahrzeuge nicht vorgesehen. Lässt sich so nicht buchen. Anrufe an die helpline waren inkompetent. Einmal wurde gesagt ich könne dies problemlos nachbuchen mit angabe der kreditkarte. Als ich dies dann tun wollte, hiess es, das ginge nicht, ich solle die Reservation annullieren und neu buchen. Machte ich selbstverständlich nicht. Wieso sollte die webseite beim zweiten mal anders sein? Ich hätte nur die Reservation und kabine verloren. Buchen konnten wir dann das zweite motorrad problemlos vor ort. Aber die unsicherheit war lange vorhanden, ob dies klappen würde. Das hat uns einen tag in Venedig gekostet, zusammen mit der Hafensuche. 3. die wartezeit auf der telefonischen helpline ist unzumutbar. Da nützt es nicht, einen pro minute 1x von band zu sagen, wie wichtig dass Kunden sind. Das tönt dann irgendwie nicht ganz plausibel. Aber wir werden nächstes jahr wohl wieder mit anek reisen, weil ansonsten alles optimal war. :-) Freundliche Grüsse Rolf Leuenberger, Belp, Schweiz

    '' travelled on

    Weiter Weniger

Venedig Reiseführer

Venedig ist eine Stadt im Nordosten Italiens und liegt auf einer Gruppe von 18 kleinen Inseln, die durch Kanäle getrennt und durch Brücken verbunden sind. Die Stadt liegt in der sumpfigen Lagune von Venedig, die sich entlang der Küste zwischen den Mündungen des Po und des Piave Flusses erstreckt. Auf der ganzen Welt ist Venedig bekannt für seine schöne Lage, seine Architektur und seine Kunstwerke. Die ganze Stadt, zusammen mit ihrer Lagune, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Der Name der Stadt leitet sich vom Veneter-Stamm ab, der im 10. Jahrhundert vor Christus in der Region gelebt hat.

Das Fährenterminal von Venedig, Passeggeri, verbindet die Stadt mit dem Festland an der Ausfahrt der berühmten Ponte della Libertà Brücke. Das neue Venedig Marittima Ferry Port Terminal bietet eine breite Palette an Einrichtungen, darunter Check-In Schalter, Restaurants, Geschäfte und viele andere Dienstleister. Das S Marta Terminal ist in einem der ältesten Gebäude des Hafens untergebracht und bietet moderne Annehmlichkeiten wie Cafés, Geschäfte und andere öffentliche Einrichtungen. Vom IS Basiliocan Terminal fahren Fähren Ziele in Kroatien und der nördlichen Adria an. Reiseziele sind Mali Losinj, Pula, Porec, Rovinj, Igoumenitsa, Patras, Piran und Umag.

Venedig ist einer der besten Häfen um mit der Fähre von Italien nach Griechenland zu gelangen.


Patras Reiseführer

Die griechische Stadt Patras ist die Hauptstadt der Region Westgriechenland und liegt im nördlichen Peloponnes. Sie befindet sich etwa 215 km westlich von Athen, der Hauptstadt Griechenlands und sitzt am Fuß des Bergs Panachaikon mit Blick auf den Golf von Patras.
Die Stadt ist das Handelszentrum für die Region und wird manchmal auch das "Tor zum Westen" genannt. Der Hafen spielt eine wichtige Rolle für das Einkommen der Stadt, da sie den Handel zwischen Griechenland und Italien und dem übrigen Europa erleichtert.

Der Karneval in Patras, einer der größten und buntesten in Europa, wird jeden Februar in der Stadt abgehalten und umfasst riesige, geschmückte Fahrwägen, extravagante Bälle und Paraden. Es wird von mehreren Hundertausenden Reisenden genossen, die vom angenehmen mediterranen Klima der Stadt angezogen werden.

Vom Hafen der Stadt gibt es Fährverbindungen zu den Ionischen Inseln und Korfu, die nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt sind. Die Südküste von Italien kann auch leicht von Patras aus erreicht werden. Viele Geschäfte, Cafés, Restaurants und Hotels befinden sich in der Stadt in der Nähe des Hafens. Passagiereinrichtungen im Hafen sind begrenzt.