Fähren von Griechenland nach Italien
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt
Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Griechenland nach Italien

Wie lange dauert die Fähre von Griechenland nach Italien?

Die Dauer der Überfahrt von Griechenland nach Italien beträgt zwischen 7 Stunden und 33 Stunden 1 Minute, je nach Betreiber und Schiff. Die Entfernung zwischen Griechenland und Italien hängt vom Abfahrts- und Zielhafen ab.

Die schnellste Überfahrt zwischen Griechenland und Italien ist Igoumenitsa nach Brindisi mit einer Überfahrtszeit von 7 Stunden.

Die Entfernung von Igoumenitsa nach Brindisi beträgt 1526 Seemeilen (etwa 282.6 km). A-Ships Management S.A und Grimaldi Lines befahren diese Route mit etwa 12 Abfahrten pro Woche.

Wie kommt man am besten nach Italien

Die Fähre von Griechenland nach Italien bietet Ihnen die Chance bequem und entspannt nach Italien zu reisen, und dabei den langen Überlandweg oder anstrengenden Flügen zu entgehen. Griechenland oder Italien? Mit der Fähre entdecken Sie gleich beide beliebten Urlaubsländer.

Aufgrund der recht langen Überfahrtszeit von mind. 6,5 Stunden eignet sich die Fähre nicht für einen Tagesausflug, ist aber perfekt für eine Rundreise, Roadtrips oder zum Beispiel ein verlängertes Wochenende.

Gibt es eine Highspeed-Fähre zwischen Griechenland und Italien?

Bei den Fähren, die zwischen Griechenland und Italien verkehren handelt es sich um Hochgeschwindigkeits- und konventionelle Fähren.

Griechenland nach Italien Fährrouten

Kann man eine Fähre von Igoumenitsa nach Italien nehmen?

Sie können eine Fähre von Igoumenitsa nach Italien nehmen. Die Häfen zu denen Fähren betrieben werden sind: Venedig, Bai, Brindisi und Ancona.

Fähren von Igoumenitsa fahren ca. 33 mal pro Woche, mit einer Überfahrzeit zwischen 7 Stunden und 26,5 Stunden mit Anek Superfast, Minoan Lines, Ventouris Ferries, A-Ships Management S.A und Grimaldi Lines. Die Kosten für Fähren von Igoumenitsa nach Italien liegen im Durschnitt zwischen 205 € und 389 €.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Fähre von Igoumenitsa nach Brindisi

Fähren von Igoumenitsa nach Brindisi fahren ca. 12 Mal pro Woche, mit einer Überfahrzeit von 7 Stunden mit A-Ships Management S.A und Grimaldi Lines.

Die Kosten für Fähren von Igoumenitsa nach Brindisi liegen in der Regel zwischen 78 € und 388 € liegen.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Fähre von Patras nach Bari

Fähren von Patras nach Bari fahren etwa 7 Mal pro Woche, mit einer Überfahrzeit von ca. 15 Stunden mit Anek Superfast.

Die Kosten für Fähren von Patras nach Bari liegen im Durchschnitt bei 211 €.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Kann man eine Nachtfähre von Griechenland nach Italien nehmen?

Derzeit bieten Anek Superfast, Minoan Lines, Ventouris Ferries und Grimaldi Lines Nachtfähren von Griechenland nach Italien an.

Kann man eine Kabine auf der Strecke von Griechenland nach Italien buchen?

Sie können Kabinen auf der Strecke Griechenland Italien mit Anek Superfast, Minoan Lines, Ventouris Ferries, A-Ships Management S.A und Grimaldi Lines buchen.

Was kostet die Fähre von Griechenland nach Italien?

Die Fährpreise für Griechenland nach Italien liegen im Durchschnitt zwischen 63 € und 703 € liegen.

Die Preise können je nach Route, Betreiber, Saison, Fahrzeug und ob Sie mit einer Hochgeschwindigkeitsfähre oder einer konventionellen Fähre reisen, variieren.

Preisänderungen sind vorbehalten, die Preise sind repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage. Exklusive Buchungsgebühren.

Kann ich mit einem Fahrzeug von Griechenland nach Italien reisen?

Sie können mit Anek Superfast, Minoan Lines, Ventouris Ferries, A-Ships Management S.A und Grimaldi Lines auf der Fähre mit einem Auto oder Wohnmobil von Griechenland nach Italien reisen.

Vergleichen Sie Preise mit unserem Preisfinder, um zu sehen, welche anderen Fahrzeuge Sie mit auf die Fähre nehmen können.

Derzeit können Sie als Fußpassagier auf der Fähre von Griechenland nach Italien mit allen verfügbaren Fähranbietern segeln.

Kann ich mein Haustier auf der Fähre von Griechenland nach Italien mitnehmen?

Generell können Sie Ihre Haustiere an Bord der Fähren mitnehmen. Ob Haustiere auf den Schiffen erlaubt sind, hängt aber von der Fährgesellschaft und Route ab. Derzeit sind Haustiere auf Fähren von Minoan Lines, Ventouris Ferries und Grimaldi Lines erlaubt.

Griechenland nach Italien Fähre Gepäck

Um unangenehmen Überraschungen vor Ort zu entgehen, empfiehlt es sich vor Fahrtantritt die genauen Gepäckbeschränkungen für Ihren Anbieter nochmals online zu überprüfen.

Angebote und Rabatte für Fähren von Griechenland nach Italien

Die Ermäßigungen für Fähren variieren über das Jahr. Besuchen Sie unsere Angebotsseite, um von den neuesten Rabatten zu profitieren.

So buchen Sie Fährtickets von Griechenland nach Italien

Buchen und vergleichen Sie Fährbetreiber, Fahrpläne und Preise mit unserem Preisfinder, um die aktuellsten Segelinformationen zu erhalten.

Über Griechenland

Griechenland ist ein Land im Süden Europas und liegt am südlichen Ende der Balkanhalbinsel. Es wird von Bulgarien, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien sowie Albanien im Norden und durch die Türkei im Osten begrenzt.

Die Ägäis liegt östlich des griechischen Festlandes, während das Ionische Meer die westliche Grenze bildet. In beiden Teilen des östlichen Mittelmeerraums liegen eine große Anzahl an Inseln.

Griechenland gilt als die Wiege der westlichen Zivilisation und der Demokratie, des Sports (vor allem als Geburtsort der Olympischen Spiele) und der Künste, wie beispielsweise dem Theater. Das Land blickt auf eine lange und bemerkenswerte Geschichte zurück, in der die Kultur besonders Europa, Nordafrika und den Nahen Osten beeinflusst hat.

Seit jeher zählt das griechische Festland als auch die Inseln zu den beliebtesten Urlaubszielen weltweit. Jedes Jahr, vor allem in den Sommermonaten, werden die kosmopolitischen Inseln von Millionen von internationalen Touristen besucht.

Über Italien

Italien ist die fünft-meistbesuchte Nation der Welt und liegt im Süden Europas direkt am Mittelmeer. Es grenzt an die Schweiz, Frankreich, Österreich, Slowenien, und die Stadtstaaten San Marino und Vatikanstadt.

Das Land bietet Besuchern malerische Dörfer, traumhafte Strände, und dank seiner langen Historie unzählige Weltkulturerbstätten und Geschichte. Rom, Mailand, Venedig und Florenz gehören zu den beliebtesten Reisezielen und locken mit Kunst, Kultur und der weltbekannten Landesküche Touristen aus aller Welt.

Italien besitzt etwa 4000 km an Küstenlinie, die sich durch ihre zahlreichen Golfs, Einbuchtungen und langen Sandstränden auszeichnen. Ideale Urlaubsbedingungen für Städtehopping, Strandurlaube und Naturliebhaber sind über das ganze Jahr hinweg gegeben. Die Küstenstädte und -resorts können mit dem Auto leicht durch Fähren erreicht werden.

Wie viel kosten Fähren von Griechenland nach Italien?

Von Nach Durchschnittlicher Preis
Igoumenitsa, Griechenland
Brindisi, Italien
241.19 €Durchschnittlicher Preis
Igoumenitsa, Griechenland
Ancona, Italien
395.17 €Durchschnittlicher Preis
Igoumenitsa, Griechenland
Bari, Italien
233.15 €Durchschnittlicher Preis

Fähren von Griechenland nach Italien

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten