Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Belgien

Das mehrsprachige nordeuropäische Land Belgien hat so viele kulturelle Verschiedenheiten, welche seinem stumpfen und langweiligem Ansehen unter Touristen wiedersprechen.

Mit zwei Hauptsprachgruppen ist die Bevölkerung Belgiens zwischen den dänisch sprechenden Flämen im Norden und den französisch sprechenden Walloniern im Süden aufgeteilt. Es gibt auch eine Handvoll deutschsprachiger Ansässiger im Osten, nahe der deutschen Grenze.

Die drei Hauptregionen Belgiens sind auch visuell gesehen sehr verschieden. Es gibt die flämische oder flanderne Region, welche den Norden bedeckt und die Städte Antwerpen, Gent, Leuven und Brügge einschließt, während die Wallonische Region den Süden bedeckt und die großen Städte wie Charleroi, Liege, Namru und Mons beheimatet. Brüssel, die Hauptstadt, markiert das Aufeinandertreffen der beiden an.

Fähren verbinden den Norden Englands mit Belgien, ein guter Weg, um auf den Kontinent vom Norden Englands mit minimaler Fahrzeit anzukommen. Überfahrten werden das ganze Jahr angeboten und mit modernen Kreuzfahrtschiffen vorgenommen. Fährüberfahrten vom Süden Englands (üblicherweise zum Ostende) werden des Öfteren mal wiederbelebt, jedoch stehen zur Zeit keine zur Verfügung.

Wenn man von England überfahrt, vor allem vom Süden, ist es vielleicht etwas bequemer, wenn man zu einem Hafen nach Frankreich oder Holland übersetzt, um nach Belgien zu kommen.

Beliebte Reedereien

    • 7 Überfahrten/Woche 13 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen
View all Ferry Operators

Belgien Bewertungen

  • "Den Geist von Brittanien!"

    Ich bin ein regelmäßiger Fähren Reisender zwischen Großbritannien und Frankreich und nutzte die Gelegenheit, auf der neuen Fähre von P & O, The Spirit of Britain, kurz nachdem sie in Dienst kam, eine Überfahrt zu buchen. Sie ist eine große, moderne Schnellfähre und bei dieser Überfahrt gab es noch erheblichen Wellengang im Kanal. Sie strich durch Wellen ohne merkliche Bewegungen des Schiffes, etwas, das nicht immer der Fall ist mit dem kleineren älteren Fähren auf dieser Strecke. Die Einrichtungen an Bord und die Verpflegung waren sehr gut mit freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern. Das Ein- und Ausladen war schnell und effizient durch mehrere Rampen.

    Weiter Weniger
  • "Schnelle Fähre nach Frankreich!"

    Ich reiste zu Fuß um ein paar Freunde in Ihrem Chateau im August zu besuchen. Das ist mein Eindruck von der LD Lines Schiff: - Das Essen war durchschnittlich - schlechte Wahl, aber relativ lecker - Das Schiff war sauber, vor allem die Toiletten - ein großer Bonus - Der Barkeeper wusste, wie man ein Bier (oder drei) zapft. Aber teuer da ganze! – Wir waren nur ein paar Minuten zu spät am Ankunftsort. Ich würde die Überfahrt auf jeden Fall wieder buchen.

    Weiter Weniger
  • "Super Angebot"

    Wir waren schon zwei mal dabei, die Kabinen sind gut, aber ein Upgrade ist empfehlenswert. Wir hatten unser eigenes Essen im Gepäck (Sandwiches und Tütensuppe). Günstige alkoholische Getränke gibt es im Laden, die Preise der Bar sind angemessen. Nehmen Sie beispielsweise einen Reisewasserkocher und Tassen mit. Brügge ist phantastisch, wie Klein-Venedig. Genießen Sie es!

    Weiter Weniger
  • "Wir haben eine Morgenfähre von Dover aus genommen. Die gesamte Fahrt verlief entspannt und wir haben sie sogar genossen. Das gebuchte Frühstück war sehr gut und hat uns fit für den Tag gemacht."

    Im Rahmen der 1.000 Meilen Radtour für einen Guten Zweck von Suffolk bis in den Süden von Frankreich, habe ich gemeinsam mit zwei Freunden die Fähre von Dover nach Calais genommen. Wir hatten Zugang zu einer privaten Lounge und dem Restaurant. Die Fähre um 9:40 Uhr hat perfekt in unseren Zeitplan gepasst, da wir ein herzhaftes Frühstück und Zeit zum entspannen brauchten. Das Einsteigeprozess ging schnell vonstatten so dass die Fähre pünktlich ablegen konnte. Die Mitarbeiter der Lounge und des Restaurants waren sehr aufmerksam, so dass uns das komplette Englische Frühstück gleich noch besser geschmeckt hat. Sonst haben wir bisher immer den Tunnel genutzt – aber die Fähre ist definitiv der bessere Reiseweg! Nick Mills

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Belgien