Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2877 Routen und 692 Häfen weltweit

Wir werden von mehr als 2.5 Millionen Kunden vertraut

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Kreta

Was gibt es auf Kreta zu unternehmen?

Die wunderschöne Insel Kreta ist die fünftgrößte im Mittelmeer und die größte der griechischen Inseln mit einer Bevölkerung von fast einer halben Million.

Kreta ist teilweise für ihren fantastischen Stränden und Küstenlinien bekannt, aber sie ist mehr als nur Sonne, Strand und Meer. Diese einzigartige Insel ist voll von Vielfalt, reich an Kultur und herzlichen, gastfreundlichen Leuten. Die Insel reicht von fruchbaren Küstengegenden zu schroffen Bergen und von geschäftigen Großmetropolen zu unglaublich friedvollen Hügelhäusern.

Wenn Sie nach Archäologie und Geschichte hungern, besuchen Sie Europas älteste noch-stehende Stadt, Knossos Palast, aus dem Bronzezeitalter, eine den schönen Klostern oder Koules Festung. Sie Können auch auf eine den schönen Wanderwege durch Samaria Schlucht Nationalpark spazieren gehen, oder wenn Sie lieber nach Kultur, Essen und Leute suchen, fahren Sie nach Chania, eine den größten Städte der Insel, mit ihren perfekte Aussicht über das Wasser.

Als ein unglaublich gefragtes Urlaubsziel bietet Kreta eine Vielzahl von Urlaubsunterkünften, angefangen von luxuriösen Hotels über Apartments bis hin zu Campingplätzen.

Was sind die beste Fortbewegungsmittel auf Kreta?

Man kann leicht mit dem Bus durch das meiste von Kreta fahren, und die Busfahrpreise sind auch ziemlich günstig. Man sollte sich aber erst sicherstellen, dass es keine unerwartete Änderungen gibt, da die Busfahrpläne sich oft am letzten Sekunde ändern lässen.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Kreta zu buchen?

Eine Fähre nach Kreta zu bekommen ist einfach und schnell mit einer Vielzahl an Häfen für Abfahrten und Überfahrten, angeboten von mehreren Redereien vom Festland, wie auch von den dominikanischen und kykladischen Inseln.

Fähren fahren das ganze Jahr über vom Haupthafen des Festland Piräus (Athen) zu den 3 Häfen auf der nördlichen Seite der Insel. Die kürzeste und am meisten befahrene Überfahrt ist zum Hafen von Heraklion im zentralen Teil von Kretas nördlicher Küste.

Wenn man nach Kreta aus der kykladischen Region, nördlich von Kreta, reist kann man von bis zu sechs Inseln, inklusive Mykonos und Santorini, wählen. Von der dodekanischen Gruppe, nordöstlich von Kreta, werden wöchentliche Fährüberfahrten von fünf verschiedenen Inseln, inklusive Rhodos, angeboten.

Die Preise unterschieden sich nicht sehr, mit die meisten Überfahrten belegende zwischen 100 und 200 Euro, mit günstiger Preise wenn man innerhalb der Insel reist.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Anek Superfast
    • Preis anzeigen
  • Minoan Lines
    • Preis anzeigen
  • Golden Star Ferries
    • Preis anzeigen
  • Sea Jets
    • Preis anzeigen
Alle Reedereien ansehen

Kreta Bewertungen

  • "Überfüllt!"

    Leider nach Igoumenitsa war das Schiff überfüllt mit Türken die in allen Gängen schliefen (sogar unter der Schiffstreppen) Sehr schlechter Zustand! Freundlichkeit des Personals war mäßig. Wir hatten ca. 3 Stunden Verspätung! Leider nicht zu empfehlen

    Weiter Weniger
  • "Alte Fähre"

    Die Fähre ist über 30 Jahre alt und entsprechend in Schuss. Die Crew ist nicht sonderlich Service orientiert - Es ist einfach nur ein Verbindung zu den Inseln - die einzige Verbindung!

    Weiter Weniger
  • "Bewertung"

    Uns hat die Überfahrt von Ancona nach Korfu sehr gut gefallen. Das Schiff und die Kabinen waren sehr sauber. Das Personal sehr freundlich,

    Weiter Weniger
  • "Leider keine Aussenbar"

    Das ist eine super lange Fahrt, herrliches Wetter und man kann ganz schlecht draussen sitzen, weil viel zu wenige Stuehle da sind und es gibt draussen weder Bar noch Swimmingpool, noch Getraenke. Man muss dafuer innen sitzen. Schade!!!

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Kreta