Santorin (Thira)
Heraklion
Fähren nach Kreta
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt

Fähre von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)

Die Fährverbindung Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) verbindet 2 beliebte Kykladen Inseln miteinander und wird derzeit von 4 Fähranbietern betrieben. Anek Lines, Cyclades Fast Ferries, Minoan Lines und SeaJets betreiben Fähren von und Heraklion.

Die Überfahrtsdauer von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) kann zwischen 1 Std. 45 Min. und durchschnittlich 6 Std. 20 Min. liegen, je nachdem, mit welchem Fähranbieter Sie reisen.

Die schnellste Fähre von Santorin (Thira) nach Heraklion dauert 1 Std. 45 Min. und ist mit SeaJets.

Wie oft fahren Fähren von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)

Die Häufigkeit von Überfahrten mit der Santorin (Thira) Heraklion Fähre variiert je nach Saison. In der Hauptsaison wird die Fährroute zwischen Santorini und Kreta täglich von mehreren Fähren bedient.

SeaJets bietet derzeit 1 Überfahrten pro Tag von Santorini nach Kreta an, wohingegen Anek Lines die Strecke zwischen den beiden griechischen Inseln 1 Mal wöchentlich bei einer Dauer von 6 Std. 20 Min. bedient. Die von Cyclades Fast Ferries und Minoan Lines operierten Santorini Heraklion Fähren schaffen die Strecke innerhalb von etwa 2 Stunden und fahren während der Hochsaison mehrmals wöchentlich nach Heraklion.

Um eine für Sie passende günstige Überfahrt zwischen der kykladischen Insel zu finden, empfehlen wir Ihnen, Preise und Fahrpläne der Fähren von Santorin nach Kreta mithilfe unseres Preisfinders zu vergleichen.

Wie weit ist es mit der Fähre von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)?

Die Überfahrt nach Heraklion (Kreta) dauert je nach Schiffstyp und Wetterbedingungen zwischen 1 Std. 45 Min. und 6 Std. 20 Min.

Da die Entfernung zwischen den beiden Inseln bei nur ca. 59 Seemeilen (etwa 109 km) liegt, ist diese Fährroute ideal für Inselhopping von Santorini aus und eignet sich bestens für einen Tagesausflug nach Kreta.

Fahrpläne von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)

Im Durchschnitt gibt es wöchentlich etwa 19 Fährüberfahrten von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta). In der Hochsaison erhöht sich die Anzahl der Fähren oftmals.

Die erste Fähre fährt um 03:25 Uhr und die letzte Fähre um 17:35 Uhr ab. Die Fahrpläne können je nach Betreiber und Saison variieren.

Hochgeschwindigkeitsfähre von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)

Es verkehren zahlreiche Hochgeschwindigkeitsfähren auf der Strecke von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta). Minoan Lines und SeaJets bieten beide Hochgeschwindigkeitsfähren von Santorini nach Kreta an.

Die schnellste Fähre von Santorini nach Kreta, legt die Strecke in etwa 1 Std. 45 Min. zurück und wird von SeaJets in der Hochsaison etwa 3 Mal pro Tag angeboten.

Günstige Fährtickets

Finden Sie günstige Fährtickets mit unserem Preisfinder. Um die bestmöglichen Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten, empfehlen wir im Voraus zu buchen.

Mit derzeit ca. 2 Abfahrten pro Tag finden Sie ganz sicher die passende Fähre für Ihre Bedürfnisse. Für mehr Flexibilität werden zusätzlich auch alternative Routen angezeigt.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren nach Kykladische Inseln Seite.

Fährpreise von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta)

Der Preis für die Fähre Fähre Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) liegt im Durchschnitt zwischen 158 € und 730 €, je nach Betreiber, Saison und ob Sie mit einem Fahrzeug anreisen.

Der Durchschnittspreis für Fußpassagiere beträgt 237 €, mit einem Auto 418 €. Bei anderen Fahrzeugtypen können die Preise abweichen.

Die Fährpreise können je nach Betreiber, Saison und Route variieren.

Preisänderungen vorbehalten, Preise repräsentativ für Suchanfragen der letzten 30 Tage.

Kann man eine Nachtfähre von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) nehmen?

Sie können derzeit eine Nachtfähre auf der Strecke Santorin (Thira) Heraklion (Kreta) mit Anek Lines nehmen.

Kann man eine Kabine auf der Fähre von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) reservieren?

Sie können Kabinen auf Fähren buchen, die von Santorin (Thira) nach Heraklion (Kreta) mit Anek Lines, Minoan Lines und SeaJets fahren.

Alternative Routen

Alternativ zur Route Santorin (Thira) Heraklion können Sie auch von Santorin zum Hafen Sitia auf Kreta mit der Fähre von Santorin (Thira) nach Sitia reisen.

Falls Sie vor Ihrer Reise eine Unterkunft in der Nähe des Hafens von Santorini suchen, besuchen Sie unsere Unterkünfte Seite für die besten Angebote und Preise.

Santorin (Thira) nach Heraklion Alternativen

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 4412 Routen und 901 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden
Santorini (Thira) - Crete (Heraklion) Zusammenfassung der Route
Abreise Land Griechenland
Zielland Griechenland
Anzahl der Operatoren 5
Betreiber Anek Lines, Blue Star Ferries, Cyclades Fast Ferries, Minoan Lines & SeaJets
Durchschnittlicher Preis 177 €*
Durchschnittliche tägliche Abfahrten 2
Durchschnittliche wöchentliche Fahrten 14
Durchschnittliche Dauer der Fahrt 1h 52m
Schnellste Segeldauer 1h 40m
Erste Fähre 01:00
Letzte Fähre 17:00
Entfernung 59 nautische Meilen

* Preise können sich ändern, die Preise stammen aus den letzten 30 Tagen, zuletzt aktualisiert am 2023-08-01.

Häufigste Fragen

  • Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Thira nach Heraklion?

    Die Überfahrtszeit der Fähre von Thira nach Heraklion beträgt ungefähr 2h 57m. Da die Überfahrtszeiten von Saison zu Saison variieren können, empfehlen wir Ihnen, eine Echtzeit-Anfrage durchzuführen.
  • Was kostet die Fähre von Thira nach Heraklion?

    Die Preise für Fähren von Thira nach Heraklion können je nach Saison variieren. Der Durchschnittspreis für eine Fähre von Thira nach Heraklion beträgt 191 €. Preis exklusive Buchungsgebühren.
  • Welche Fährgesellschaften bedienen die Strecke von Thira nach Heraklion?

    Es gibt 5 beliebte Fähranbieter für Thira nach Heraklion. Diese sind
    • Blue Star Ferries
    • Anek Lines
    • SeaJets
    • Minoan Lines
    • Cyclades Fast Ferries
  • Wie kann ich Fährtickets von Thira nach Heraklion buchen?

    Buchen Sie Fähren von Thira nach Heraklion über unseren Deal-Finder und schauen Sie auf unserer Angebotsseite nach den neuesten Fährangeboten.
  • Wie groß ist die Entfernung von Thira nach Heraklion?

    Die Entfernung zwischen Thira und Heraklion beträgt ungefähr 59 Meilen.

Santorin (Thira) Heraklion Fähre Bewertungen

  • "Mies. Nicht verständigt von directferries über andere Fahrzeiten "

    Mies. Statt vormittags erst um Mitternacht. Nahm andere Linie zu besserer Zeit

    'Prevelis' travelled on Prevelis

    Weiter Weniger
  • "Angenehme Überfahrt nach Karpathos"

    Angenehme und günstige Überfahrt von Rhodos nach Karpathos. In der Regel genug Platz um sich ein gemütliches Plätzchen an Deck zu suchen. So gehen die ca. 6 Stunden zum Ziel schnell vorüber. :-)

    'Prevelis' travelled on Prevelis

    Weiter Weniger
  • "SeaJet"

    Ich mag lieber die langsamen Fähren, aber SeaJet ist eine gute Alternative! 

    'Tera Jet' travelled on Tera Jet

    Weiter Weniger
  • "SeaJet"

    Super schnelle Alternative!!! 

    'Tera Jet' travelled on Tera Jet

    Weiter Weniger

Heraklion (Kreta) Reiseführer

Heraklion (auch Iraklio) ist die größte Stadt der griechischen Insel Kreta und die fünftgrößte Stadt Griechenlands.

Die lange Geschichte der Stadt kann bis ins 9. Jahrhundert n. Chr. zurückverfolgt werden und ist noch heute in der Stadt sichtbar. Zu den bei Touristen beliebten Sehenswürdigkeiten gehört unter anderem die Festungsmauern, die die westliche Grenze der Altstadt von Heraklion bilden. Sie wurden einst von den Arabern erbaut und von den Venezianern verstärkt. Von den sieben Bastionen ist heute nur noch die Martinengo-Bastion erhalten, in der sich das Grab des berühmten Schriftstellers N. Kazantzakis befindet und die Stadt überragt.

In der Nähe von Heraklion (Iraklio) befinden sich die berühmten Ruinen des Palastes von Knossos, der im mionischen Zeitalter das größte Bevölkerungszentrum Kretas darstellte.

Eine weitere wichtige Attraktion in der Stadt Heraklion selbst ist das Archäologische Museum in einem umgebauten Kraftwerk, das an einer Ecke des zentralen Eleftheria-Platzes zu finden ist. Das Museum sammelt und zeigt viele Artefakte aus Knossos, Archanes, Phaestos, Zakros und von vielen anderen wichtigen archäologischen Stätten auf der Insel. Die Sammlung des Museums umfasst mehrere tausend Jahre und beinhaltet die Phaistos Scheibe, klassische griechische und römische Skulpturen, Fresken, Schmuck, Wandmalereien und Keramik.

Im alten Hafen der Stadt können Besucher hingegen bis heute die gewölbten Tarsanaden bestaunen, in denen früher Schiffe gebaut wurden. Heraklion ist damit nicht nur ein Tor zur Insel Kreta für Touristen, sondern dient auch den kretischen Einwohnern, indem es den Warentransport von und zu der Insel ermöglicht.

Hafen von Heraklion:

Der Fährhafen von Heraklion befindet sich in der Nähe der Stadt Heraklion an der zentralen Nordküste der Insel Kreta im südlichen Teil der Ägäis am Fuße der griechischen Insel und etwa 500 Meter östlich der Festung Koules. Schiffe legen im westlichen Teil des Hafens an den Piers 1 und 2 ab.

Jährlich werden im Hafen von Heraklion mehr als 2 Millionen Passagiere und Millionen von Tonnen Fracht umgeschlagen.

Der Hafen lässt sich leicht per Fuß oder Auto erreichen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Busverbindungen und private als auch reguläre Taxianbieter direkt am Hafen.

Mit dem Bus (KTEL) können Sie Verbindungen zu den anderen Ecken der Insel nehmen. Urban Blue Buses hingegen ermöglicht Reisenden in Heraklion selbst mobil zu bleiben. Die Stadt ist jedoch auch gut zu Fuß erkundbar.

Mit Urban Blue Buses erreichen Sie den Hafen, Flughafen sowie die archelogische Stätte Konossos und die Außenbezirke der Stadt. Das Bus-Terminal A findet sich direkt gegenüber vom Hafenparkplatz vom Hafen Leoforos Nearchou. Vom Bus-Terminal B (Heraklion Chanioporta) können hingegen Buse nach Zaros oder Miros genommen werden. Das Bus-Terminal B kann am besten mit dem Taxi in etwa einer halben Stunde erreicht werden.

Heraklion Stadt und der Hafen sind gut an die wichtigsten Verkehrsverbindungen angeschlossen und der Hafen früh ausgeschildert. Von Norden kommend von Agios Nikolaos, Chania und Rethymnon aus nehmen Sie die 90 und anschließend die E75. Aus dem Süden von Festos oder Matala nehmen Sie die Fernstraße 97.

In Griechenland herrscht Tempolimit 100 km/h. Es wird empfohlen besonders auf kleinen Straßen und in den Bergregionen vorsichtig zu fahren, da die Straßen kurvig und unübersichtlich seien können.

In Hafennähe finden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten, Kurz- und Langezeitparkplätze sowie barrierefreie Parkplätze.

Taxis sind in Griechenland relativ preiswert und eine gute Alternative zum Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Für noch mehr Komfort empfiehlt es sich im Voraus einen privaten Taxt-Transfer zu buchen.

Der Flughafen Heraklion liegt etwa 3,5 km entfernt vom Hafen Heraklion. Minibusse und Taxis bringen Sie entspannt je nach Verkehr in etwa 15 Autominuten zum Hafen. Alternativ können Sie auch den Bus für etwa 2 € pro Person nehmen. Die Buse halten direkt vorm Flughafengebäude.

In den letzten Jahren wurden Anstrengungen unternommen, den Hafen von Heraklion zu modernisieren, so etwa durch den Bau des neuen Passagierterminals, das Platz für Entspannung vor der Reise bietet. Der Hafen von Heraklion verfügt zudem über eine Anzahl an Annehmlichkeiten. So finden sich in Hafennähe zahlreiche Parkmöglichkeiten, Unterkünfte, Restaurants, Cafés, Bankautomaten und Supermärkte.

Im Hafenterminal selber finden sich keine Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten. Sie können jedoch über private Anbieter und teils auch in den nahegelegenen Hotels und Gaststätten Gepäck für einige Zeit abgeben. Schließfächer finden sich im Busterminal vor dem Hafen und am Flughafen, sind aber nicht immer 24 Stunden am Tag verfügbar

Der Hafen von Heraklion ist täglich durch moderne, luxuriöse und schnelle Passagierfähren mit dem griechischen Festland verbunden. Außerdem gibt es ganzjährig Verbindungen zu den Dodekanes und saisonale Verbindungen zu vielen Kykladen Inseln.

Kontaktinformationen:

  • Heraklion (Kreta) Hafenbehörde: (+30) 2810 338000
  • Bus Hafen Heraklion (KTEL): (+30) 2810 255965 (Chanioptra) oder (+30) 2810 245019 (Port Bus) oder (+30) 2810 283270 (City Bus)
  • Taxi Hafen Heraklion (Welcome Pickups): (+30) 2111 768284
  • Touristen Information: (+30) 2813 409777-80

Hafenadresse:

Heraklion Port, Leof. Nearchou 78, Iraklio 713 07, Greece


Santorin (Thira) Reiseführer

Thira ist der offizielle Name der Insel Santorin in Griechenland (auch Santorini) und ist in der südlichen Ägäis, rund 200 km südöstlich vom griechischen Festland gelegen.

Die Insel Santorin entstand nach einer vulkanischen Explosion, die die ersten Siedlungen auf einer ehemals einzelnen Insel zerstörte und die derzeitige geografische Kaldera schuf. Mit ihren beeindruckenden Ausblicken, wundervollen Sonnenuntergängen und atemberaubenden Stränden ist es kein Wunder, dass Santorin mit der Zeit zu einem beliebten Urlaubsziel wurde

Besonders sehenswert auf der Insel ist das Prophet-Elias-Kloster, welches mehr einer Festung ähnelt, und nur eine der vielen beeindruckenden Kapellen und Kloster auf der Insel ist. Auf dem höchsten Punkt auf dem Berg Profitis Ilias, nahe dem Dorf Pyrgos gelegen, bietet das Kloster einen perfekten Ausblick und eine fantastische Fotomöglichkeit

Neben der malerischen Architektur bietet Santorini zudem auch mit seiner Kaldera den perfekten Ort für einen romantischen Spaziergang.

Für Abenteuerlustige bietet sich eine Wanderung auf der Strecke von Fira nach Oia oder eine der Vulkantouren an.

Im Fischerdorf Oia finden sich die typischen weißen Häuser und Kapellen mit blauen Kuppeln, gerahmt vom tiefblauen Wasser der Küste.

Für den perfekten Strandtag bieten sich der Rote Strand und der Schwarze Strand an. Mit einer der angebotenen Katamaran-Touren können Sie ganz entspannt die Insel erkunden, und anschließend im kristallklaren Wasser schwimmen gehen.

Die fantastische griechische Küche der Insel, bietet Gaumenfreuden und mit einem Glas Wein, den perfekten Abschluss zu einem entspannten oder ereignisreichen Tag auf Santorini.

Hafen von Santorin:

Der Fährhafen von Santorin (Thira), auch Athinios genannt, befindet sich 9 km von Santorins Hauptstadt Fira entfernt an der Südwestküste der Insel und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Taxi oder Auto leicht zu erreichen, liegt aber nicht in Fußnähe.

Mit dem Bus erreichen Sie den Hafen via der offiziellen grünen Busse (KTEL), die im Sommer etwa alle halbe Stunde und im Winter alle Stunde abfahren, und zumeist auf die Taktung der ankommenden Fähren abgestimmt sind. Mit dem Bus kommen Sie vom Hafen in die Hauptstadt Fira, und von dort in die anderen Ecken der Insel.

Bitte beachten Sie, dass die Busse vor allem in der Hochsaison überfüllt und teils verspätet fahren können, planen Sie also genügend Zeit ein, um Ihre Fähre nicht zu verpassen.

Alternativ können Sie eine Fahrt im Voraus bei privaten Taxi-Anbietern buchen oder mit einem der öffentlichen Taxis weiterfahren. Den Preis sollten Sie immer vor der Abfahrt verhandeln. Vor dem Hafen finden sich auch Autovermietungen, falls Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel mit dem eigenen Auto beschreiten wollen.

Der internationale Flughafen von Santorini verbindet die Insel mit dem griechischen Festland und weiteren europäischen Zielen. Die nahegelegenen Inseln Ios und Naxos haben keinen eigenen Flughafen, weshalb es sich anbietet nach Santorini zu fliegen, und von dort mit der Fähre die anderen Inseln der Kykladen zu erkunden.

Vom Flughafen gibt es keinen Direktbus zum Hafen. (In der Hochsaison gibt es teils unregelmäßige Direktverbindungen.) Sie können jedoch den Bus nach Fira nehmen, und dort umsteigen oder das Taxi oder einen Shuttle-Bus im Vorhinein buchen. Mit dem Auto erreichen Sie den Hafen vom Flughafen aus in etwa 25 Autominuten.

Sie können Ihr Gepäck auf der Überfahrt nach Santorini in den meisten Fähren in einem designierten Bereich verstauen. Am Hafen von Santorini selber gibt es keine Gepäckaufbewahrung. Hotels und einige Reiseanbieter auf der Insel bieten jedoch die Möglichkeit, Gepäck für eine bestimmte Dauer zu verstauen. Bitte informieren Sie sich im Vorhinein, und stellen Sie sicher, dass Sie rechtzeitig erscheinen, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen.

Im Hafen von Athinios finden sich in Fußnähe Parkplätze, Geschäfte, Cafés, Restaurants, Ticketschalter, Toiletten und eine Wartehalle mit Klimaanlage und WI-FI. Der Hafen ist 24/7 geöffnet.

Fähren von Santorin (Thira) fahren auch nach Naxos und Kreta, sowie seiner Hauptstadt Heraklion. Konventionelle und Hochgeschwindigkeitsfähren verkehren von und zu den Inseln.

Wir empfehlen Ihnen, mindestens 1 Stunde vor der Abfahrt am Hafen zu erscheinen, vor allem in den Sommermonaten, sind die Busstationen und der Hafen oftmals überlaufen.

Kontaktinformationen:

  • Santorin (Fira) Hafenbehörde: (+30) 22860 22239
  • Bus Hafen Santorin: (+30) 22860 25404
  • Taxi Hafen Santorin: (+30) 22860 22555

Hafenadresse:

Órmos Athiniós, Griechenland


Thira nach Heraklion Fähren Fahrpläne

Fährenfahrpläne zwischen 19/02/2024 und 25.02.2024


Reederei Abfahrtszeit Ankunftszeit Überfahrtsdauer Taktung der Fähren
Blue Star Ferries 00:50 04:00 3 Stunden 10 Minuten Fr.
Blue Star Ferries 00:50 05:15 4 Stunden 25 Minuten So.
Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten