grandi_navi_veloci_rhapsody

Rhapsody

Durchgeführt von Grandi Navi Veloci auf den Genua Porto Torres & Neapel Palermo Strecken

Bitte beachten: Auch wenn wir uns größte Mühe gegeben haben Ihren Rhapsody Führer so akurat we möglich bezüglich der Annehmlichkeiten, Service und Unterhaltung zu halten, kann sich dies zu der Zeit Ihrer Überfahrt geändert haben. Die Reedereien behalten sich auch das Recht vor, andere Fähren als die eingeplante kurzfristig einzusetzen.

Weiter Weniger

Rhapsody Bewertungen

4.4
von 5

96% unserer Kunden empfehlen diese Fähre

  • Allgemein:4.3
  • Personal Kompetenz:4.2
  • Qualität der Verpflegung:4.0
  • Schiff Pünktlichkeit:4.8
  • Sauberkeit:4.5
  • "angenehm "

    Gutes Schiff, pünktlich, saubere Kabinen

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Hama19 der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Besser als andere"

    gehobene Klasse der Fähren Genua-Sardinien. Empfehlenswert.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Urs der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fähre nach Sardinien"

    ruhige Fahrt, professionelles Personal; da schicke Restaurant war ein Reinfall

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "besser als erwartet"

    Ich habe im Vorfeld viel über diese Überfahrt gelesen und habe erstmal nicht viel erwartet. Ich stellte mein Motorrad in der Unterführung ab. Die Tickets gibt es im Terminalgebäude in der 1. Etage. Mich hat ein Polizist sehr freundlich bis dorthin begleitet. Zum Motorrad zurück kam ich nur mit Pass und Ticket. Checkin problemlos und jetzt hab ich auch die Kabinennummer. Entgegen vieler Aussagen konnten wir als Motorradfahrer auch zu zweit auf die Fähre fahren. Wir Motorräder natürlich zuerst. Danach die Autos. Am nächsten Tag natürlich anders herum. Personal auf dem Schiff freundlich und hilfsbereit. Außer die mürrischen Jungs in der Pizzaria. Denen hat man ihre Unlust richtig zu spüren bekommen. Das war unangenehm! Kabinen waren sauber, großes Fenster mit etwas milchigem Durchblick. In der Heckbar gab es allerlei Getränke und Snacks. Nur die Musik war uns etwas zu laut. Geschmackssache! Zum Frühstück war soweit alles vorhanden, allerdings schiffstypisch nicht gerade preiswert. Gute Absauganlage auf dem Autodeck.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Steffen der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Bewertung "

    Sehr schlechte Organisation - keine Wegweiser, keine Angaben zu wer was wo

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Nein

    Bewertet am von Christoph der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme, unterhaltsame Reise "

    Vielfältige Verpflegungsangebote, mehrere verschiedene locations

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Hans-rainer der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Alles Super"

    Schönes Schiff, schöne Kabine. Nur die Musik im Außenbereich am Heck war ätzend laut, aber es gab ausreichend andere Plätze zum Aufenthalt

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Friedrich der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Mit GNV lief alles super - aber it directferries buche ich nicht nochmal"

    Das Einschiffen war reibungslos, einchecken in Genua bzw. Porto Torres ebenfalls. Das Schiff machte auf uns einen sehr gepflegten Eindruck, das haben wir früher mit Tirennia, Sardegna Ferries oder auch Moby schlechtere Erfahrungen gemacht. Sehr entspannt und gut organieriert - wir können nicht meckern, buchen wieder GNV. ALLERDINGS direkt! Vor unserem reisetermin war directferries 2 Wochen nicht zu erreichen, nicht telefonisch, nicht per mail nicht per facebook. Wir mussten eine offene Frage klären, die uns in Genua dann auch Zeit gekostet hat (weil DF eben nicht vorab erreichbar war). GNV hat dagegen innerhalb von Stunden kompetent geantwortet,.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Alexander der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fahrt nach Sardinien"

    Ein Erlebnis, mit diesen Kolossen zu reisen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fähre gut, Abfertigung und Koordination na ja..."

    Was die Pünktlichkeit, den Service und das Angebot auf der Fähre angeht waren wir sehr zufrieden. Auf dem Sonnendekc gab es eine Bar mit DJ und Musik. Unsere Kinder waren begeistert! Dennoch: Mit viel Glück sind wir in Genua überhaupt auf die Fähre gekommen, denn die Kinderreisepässe waren unbemerkt abgelaufen und es schein überhaupt keine Chance zu geben uns draufzulassen. Nach ca. 1stündiger Diskussion hat sich eine Kontrolleurin erweichen lassen. Jetzt kann man sagen: Selber schuld. Richtig! Trotzdem standen wir dumm da, unser Kleiner auf Dauerheulen und der geplante Urlaub wäre fast in die Hose gegangen. Von den entstandenen Kosten für die Ferienwohnung ganz zu schweigen. Hier hätte eine Checkliste von GNV 2-3 Tage vor der Abreise geholfen. Kostet GNV nix, hilft aber richtig Ärger zu vermeiden. Wir waren nciht allein. Anderen Reisenden mit Kindern ging es genauso. Hier und da hatten Leute ein neues Auto mit anderem Kennzeichen als das gebuchte. Auch ein Problem! Aufpreispflichtige Umschreibekosten und Bürokratie waren die Folge. Nun gut, es geht ja schließlich um die Fähre an sich. Hier gibt es nix zu meckern aus meiner Sicht, wenn man nicht mit der Erwartung aufs Schiff geht, eine Luxuskreuzfahrt zu machen. Außer dass das Auf- und Abladen der Autos mit ein bisschen koordinatorischem Geschick hätte schneller von der Bühne gehen können. Wie das andere Fährbetreiber machen weiß ich nicht. Mir hat das je Vorgang ca. 1h zu lang gedauert. Empfehlen kann ich die Linie trotzdem. Die Fahrt an sich bleibt uns in guter Erinnerung.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Michele der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Genova-Porto Torres"

    Wir waren sehr zufrieden!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Rundum zufrieden ..."

    ...sehr freundliches Bordpersonal, das aufmerksam und hilfsbereit ist. Alles sehr sauber, die Abläufe sind gut organisiert, außer das Auschecken dauerte lange. Immer wieder sehr gern.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Essen für alle "

    Schönes Schiff, leider nur wenig Toiletten geöffnet. Ich wollte im Restaurant essen, das war obwohl nicht voll schon geschlossen für neue Gäste. Die Auswahl beim Self-service zu klein. Alles sauber und Personal freundlich.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Peter der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fährüberfahrt Sardinien"

    Alles top. Superpünktlich abgelegt

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Fährüberfahrt"

    Schiff war top. Können wir nur empfehlen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Anonym der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Nachtfähre Genua nach Porto Torres"

    Die Kabine war sauber. Ruhige Überfahrt, gut geschlafen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von ymlnjoc der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "GNV Genua - Porto Torres - Genua"

    Wir fahren seit 27 Jahren nach Sardinien. Bisher die beste Fähre die uns befördert hat.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Michael der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Sehr angenehme Reise mit der Fähre GNV nach Sardinien und zurück."

    Die Hinreise nach Porto Torres hat super geklappt. Einzig die Anfahrt zur Fähre ab der Via Milano war ungenau beschrieben. Auf der Rückfahrt bzw. bei der Ankunft in Genua musste ich feststellen, dass der Pkw nicht im Abteil 5D sondern 5C abgestellt war. Nach einer Suchaktion ging dann alles perfekt weiter. Ich kann die Fähre GNV weiter empfehlen.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Von Ah der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Genua - Porto Torres"

    Hat alles reibungslos geklappt, Kabinen waren ok und vor allen Dingen für die Nachtfahrt sehr zu empfehlen. Fähre war auch für ein größeres Wohnmobil geeignet.

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Michael der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger
  • "Ferienreise fängt mit der Fähre an!"

    Gutes Schiff, hat wirklich alles! Ferien sobald das Auto geparkt ist!!

    • Gesamtbewertung:
    • Allgemein:
    • Qualität der Verpflegung:
    • Sauberkeit:
    • Personal Kompetenz:
    • Schiff Pünktlichkeit:
    • Empfohlen?
      Ja

    Bewertet am von Bastian der mit Grandi Navi Veloci auf der Rhapsody gereist ist.

    Weiter Weniger