Livorno
Olbia
Fähren nach Sardinien
Offenes Ticket??

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Offenes Ticket?

Offene Tickets gelten für einen Zeitraum für 12 Monaten ab Buchungsdatum (siehe Ticket Konditionen).

Reise Details
Hinfahrt
Hin- und Rückfahrt
Livorno - Olbia ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Tipps & Informationen für Livorno - Olbia

Neueste Angebote für Livorno - Olbia

Fähre Livorno Olbia

Moby Lines und Grimaldi Lines sind beliebte Reedereien, die jeweils mit 14 wöchentlichen Fahrten der Fähre Livorno Olbia Italien mit Sardinien verbinden. Mit Moby Lines dauern Fährfahrten mit der Fähre Livorno Olbia 6 Stunden 55 Minuten, Grimaldi Lines hingegen legt die Livorno Olbia Strecke binnen 8 Stunden zurück.

Es gibt folglich insgesamt 28 Überfahrten pro Woche auf der Livorno Olbia Strecke zwischen Italien und Sardinien.

Vergleichen Sie jetzt in unserem Preisfinder die Preise und Fähre Livorno Olbia Abfahrtszeiten und finden Sie die für sich passendste Überfahrt der Livorno Olbia Fähre. Sie können dort auch gleich bequem online günstige Tickets für die Fähre Livorno Olbia buchen.

Warum sollten Sie Direct Ferries nutzen?
category
Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit
category
Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns
category
Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr
category
Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Livorno Olbia Fähre Bewertungen

  • "Schöne Überfahrt"

    Sehr angenehme und schöne Überfahrt zwischen Livorno und Olbia. Keine Probleme

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Prima"

    Wir waren sehr zufrieden mit der Überfahrt hat alles sehr gut geklappt auch die Zimmer waren sehr sauber

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "motoradfreundlich"

    alles wunderbar und ideal für tourenfahrer

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Livorno-Olbia"

    Personal sehr freundlich, äußerst kompetent und hilfsbereit. Ausstattung für eine Fähre überdurchschnittlich. Restaurant mit guter Qualität.

    '' travelled on

    Weiter Weniger

Reiseführer Livorno

Die italienische Hafenstadt Livorno liegt am Tyrrhenischen Meer und ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz in der Toskana. Mit rund 160.000 Einwohnern ist Livorno die zweitgrößte Stadt der Toskana. Der Hafen Livornos ist einer der größten Häfen Italiens und somit prädestiniert als Ausgangspunkt für Fährfahrten zu einer der zahlreichen italienischen Inseln. Der Hafen ist nicht nur ein Zentrum für den Schiffsverkehr, sondern auch für Handel. Von hier aus gibt es Fährverbindungen nach Bastia, Olbia, Golfo Aranci, Cagliari und Tunesien.

Livorno besticht durch seine vielen Kanäle, engen Gassen, Brücken im venezianischen Stil sowie seine Strände. Aufgrund der die Altstadt durchziehenden unzähligen Kanäle, die Touristen während einer Bootstour erkunden können, hat dieser Teil Livornos den Beinamen Venezia Nuova, Neues Venedig, erhalten. Die Altstadt selbst ist von einem Wassergraben umgeben, dem Fosso reale, und wird von den Arkaden der Hauptstraße Via Grande umsäumt.

Ebenfalls sehenswert sind die beeindruckenden neoklassizistischen Gebäude Livornos, die Museen und die malerischen Parkanlagen, die den Ruhepol der Stadt bilden. Im Museo Mascagnano können Touristen sich über das Leben des in Livorno geborenen Komponisten Pietro Mascagni und seine bekannte Oper Cavalleria Rusticana informieren.


Reiseführer Olbia

Die italienische Stadt Olbia ist die viertgrößte Stadt Sardiniens (Stand Dezember 2019) und gilt als eine der bedeutendsten Hafenstädte der Insel. Olbia ist auch als das Tor zur Insel Sardinien bekannt.
Die Stadt wird insbesondere für ihre historische Altstadt und die günstige Lage geschätzt: Olbias Hafen ist ein idealer Ausgangspunkt für Fährverbindungen zum Rest der Insel. Der Hafen ist darüber hinaus Anlegepunkt für Fähren von überall vom Festland. Wer plant, die Insel per Auto zu erkunden, der kann beispielsweise vom Festland aus von Genua oder Cittavecchia mit einer der zahlreichen Autofähren, die täglich den Hafen von Olbia anfahren, anreisen.

Das Stadtbild ist geprägt von vielen kleinen verwinkelten Gassen, die zum Flanieren einladen. In der Einkaufsstraße Corso Umberto können Shoppingbegeisterte italienische Mode und Trends erstehen und in einem der zahlreichen Restaurants landestypische Fischspezialitäten probieren. Abenteuerlustige hingegen können an der Küste Olbias Tauchkurse besuchen und die Unterwasserwelt erkunden. Die traumhaften Strände und Buchten laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Die Hauptattraktion der Stadt ist die zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert aus Granitstein erbaute romanische Kirche San Simplicio, deren Fresken San Simplicio, den Schutzpatron der Stadt, zeigen. Wer Olbia Mitte Mai besucht, der kann den sardischen Lebensstil hautnah bei der Festa di San Simplicio, Olbias größtem Festival, erleben. Das Fest dauert drei Tage und ist dem gleichnamigen Schutzheiligen der Stadt gewidmet.


Der schnellste Weg, Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten

Laden Sie die Direct Ferries-App herunter oder verwalten Sie Ihre Buchung online über Mein Konto

App

Kundenservice

Besuchen Sie unsere Kundenserviceseite mit nützlichen Informationen über das Reisen mit der Fähre, unsere FAQs und wie Sie uns kontaktieren können, um Hilfe bei Ihrer Buchung zu erhalten