Buchen Sie eine Bastia Fähre

Bastia Fähren verbindet Korsika mit Italien, Frankreich & Elba für Überfahrten nach Livorno, Savona, Piombino & Genua (in Italien), Nizza, Toulon & Marseille (in Frankreich) & Portoferraio (in Elba). Bastia Fährüberfahrten werden durch Corsica Sardinia Ferries, Moby Lines, Corsica Linea & La Meridionale betrieben und je nach Jahreszeit werden Sie bis zu 15 Fährüberfahrten täglich zur Auswahl finden.

Es gibt bis zu 15 Fährüberfahrten täglich ab Bastia mit Überfahrtsdauern ab 1 Stunde 30 Minuten. Unser Bastia Seite gibt Ihnen einen guten Überblick, allerdings nutzen Sie am besten unseren Preisfinder für aktuelle Preise und Zeiten.

Bastia Hafenkarte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Bastia Fähren Alternativen

Bastia Fährverbindungen

  • Corsica Sardinia Ferries
    • 15 Überfahrten/Woche 3 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 7 Überfahrten/Woche 4 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 8 Überfahrten/Woche 5 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 7 Überfahrten/Woche 7 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 3 Überfahrten/Tag 4 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 8 Überfahrten/Woche 9 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 7 Überfahrten/Woche 2 Stunden 25 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Corsica Sardinia Ferries
    • 2 Überfahrten/Woche 1 Stunde 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Moby Lines
    • 14 Überfahrten/Woche 7 Stunden
    • Preis anzeigen
  • Corsica Linea
    • 4 Überfahrten/Woche 12 Stunden
    • Preis anzeigen
  • La Meridionale
    • 4 Überfahrten/Woche 12 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Bastia Reiseführer

Bastia ist eine französische Gemeinde und Hafenstadt in Nordostkorsika. Die Stadt ist Hauptstadt des Départements Haute-Corse und sowohl der wichtigste Hafen als auch das wirtschaftliche Zentrum der Insel.

Der Hafen ist in drei Teile geteilt. Der alte Hafen liegt in eine Bucht und wird meistens von Freizeitboote und Fischerboote gebraucht. Der Haupthafen liegt ein bisschen nördlich, und noch weiter hoch ist die Toga Marina, die von Yachten und Segelboote benutzt wird.

Der neue Hafen bietet Fähren nach Frankreich (Marseille, Nizza und Toulon) und Italien (Genua, La Spezia, Livorno, Piombino, Portoferraio und Savona).

Was gibt es in Bastia zu unternehmen?

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in die Stadt, besonders in der Altstadt. Hier liegt das Museum von Korsika, die Barockkirche Saint-Jean-Baptiste und dahinter das alte Rathaus. Weitere bekannte Gebäude sind unter anderem die Oper, die Kapelle Saint-Roche und die Zitadelle mit dem Gouverneurspalast.

Direkt im Norden ist Le Cap Corse, eine wilde Halbinsel mit genuesischen Türmen und einen großen Naturschutzgebiet, die ein Paradies für Wanderer geworden ist.

Der Alte Hafen in Süden ist ein großartiger Ort, um einen Spaziergang zu machen und sich die Gebäude, die an Venedig erinnern, anzusehen.

Von Hafen können Sie durch den Garten Romieu laufen um zur Zitadelle über dem Hafen zu gelangen. Dies ist der ursprüngliche Teil der Stadt, der von Verteidigungsmauern aus 15. Jahrhundert umgeben ist und das Tor Ludwig XVI einschließt, durch dem Sie die Zitadelle betreten.

Fortbewegungsmittel in Bastia.

Die Stadt kann leicht zu Fuß erkunden werden. Es gibt auch ein Busservice.

Wie finde ich Bastia Fährhafen

  • Bastia Hafenadresse

    Gare Maritime, Bastia, 20200

  • Bastia Unterkunft

    Sollten Sie eine Unterkunft in der Nähe von Bastia Fährhafen suchen oder eine Unterkunft für die gesamte Länge Ihres Aufenthaltes, so besuchen Sie bitte unsere Bastia Unterkunft Seite, mit den besten Preisen und mit der größten Auswahl an Unterkünften verfügbar online.