COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Finikas Lines

Seit 1994 bietet Finikas Lines Überfahrten zwischen der albanischen Stadt Saranda und der durchgehend beliebten griechischen Insel Korfu an. In der Hochsaison gibt es bis zu sechs Überfahrten in beide Richtungen pro Tag über das Ionische Meer. In der Zwischensaison werden dreimal täglich Shuttles angeboten und in den Wintermonaten eine Fahrt täglich.

Die Fährfahrt zwischen Albanien und Korfu dauert zwischen 30 und 70 Minuten, abhängig davon, ob Sie mit einer der Hochgeschwindigkeits-Hydrofoil Passagierfähren fahren oder die Autofähre mit Ihrem Fahrzeug nutzen. In Zusammenarbeit mit Ionian Seaways, besteht die Flotte auf dem Ionischen Meer aus sechs Fähren. Diese besteht aus vier Hydrofoil Passagierfähren und zwei Autofähren, die zwischen 124 und 300 Passagiere an Bord nehmen können.

Directferries.de ermöglicht es Ihnen Finikas Lines Fahrpläne und Preise von verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden.

Finikas Lines Routen und Häfen

Alle Finikas Lines Routen

Finikas Lines-Kundenmeinungen

  • "Sehr schnell und unkompliziert "

    Wir haben die Fahrt über‘s Internet gebucht und bekamen am Hafen im Büro von Finikas den Ausdruck der E-Mail mit Unterschrift & Stempel bestätigt, sehr unkompliziert und freundlich. Check in am abreisetag ähnlich wie am Flughafen, mit Gepäck ohne Auto sind 30-45 Minuten vor Abfahrt früh genug. Man wartet kurz und wird dann auf‘s Schiff geleitet und 30 Minuten später ist man auf Korfu. Die Fährenmitarbeiter helfen jederzeit mit dem Gepäck und bei Ein- & Ausstieg. Von da aus gehen die blauen öffentlichen Busse in die Stadt und zum Flughafen, einfach den Fahrer fragen, sehr unkompliziert.

    Weiter Weniger
  • "SPONTAN 2019"

    TOP

    Weiter Weniger