Sami nach Ithaka Fähre

Die Sami Ithaka Fährstrecke verbindet Kefalonia mit Ionische Inseln und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Kefalonian Lines Service wird bis zu 7 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 25 Minuten angeboten. während der Levante Ferries Service wird bis zu 14 mal wöchentlich mit einer Dauer von 20 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 21 Überfahrten Woche auf der Sami Ithaka Strecke zwischen Kefalonia und Ionische Inseln. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Sami - Ithaka Reedereien

Durchschnitt Sami Ithaka Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Sami Ithaka Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Sami Reiseführer

Die griechische Stadt Sami liegt an der Nordostküste der Insel Kefalonia. Es ist ein geschäftiger Hafen, der sich etwa 20 km von Argostoli, der Hauptstadt der Insel, entfernt befindet. Der malerische Ort liegt an einer weiten Bucht mit einer langen, von Bäumen gesäumten Uferpromenade und bietet einen schönen Ausblick auf die Nachbarinsel Ithaka. Es gibt eine Reihe von Bars, Restaurants und Tavernen an der Uferpromenade, wo der tagesfrische Fischfang oft vor den Restaurants ausgestellt wird. Der Strand der Stadt, Antisamos Strand, ist nur einen kurzen Spaziergang von der Stadt entfernt, besteht aus weißen Kieselsteinen und ist ideal zum Schwimmen. Es gibt auch Karavomilos Strand, 2 km von der Stadt entfernt und das Resort von Agia Efimia in 8 km Entfernung.

Die Insel hat zwei Fährhäfen zusammen mit einem Kreuzfahrtschiff-Anleger. Die griechische Fähren haben sich in den letzten Jahren stark verbessert und eine Fahrt mit der Fähre auf das Festland für einen Einkaufsbummel in Patras ist heutzutage ein wahrer Genuss.