Teneriffa

So buchen Sie Fähren von Teneriffa nach La Gomera

Es gibt 2 Fährstrecken, die 44 Fahrten pro Woche zwischen Teneriffa und La Gomera durchführen. Naviera Armas betreibt zwei Strecken, Los Cristianos nach San Sebastian de la Gomera -- 3 mal pro Tag -- und Los Cristianos nach Valle Gran Rey ca. 2 mal pro Woche. Fred Olsen Express betreibt 1 Route, Los Cristianos nach San Sebastian de la Gomera und fährt dreimal täglich.

Da die Häufigkeit und Dauer der Überfahrten variieren kann, empfehlen wir eine Online-Preisanfrage von Teneriffa nach La Gomera zu machen. So erhalten Sie immer die neuesten Informationen.

Teneriffa La Gomera Fähren Karte

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Fähren von Teneriffa nach La Gomera

Über Teneriffa:

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und liegt etwa 320 km von der Nordwestküste Afrikas entfernt. Obwohl Teneriffa nur etwas weniger als eine Million Einwohner hat, strömen jedes Jahr rund vier Millionen Touristen auf die Insel. Sie kommen wegen der 67 km langen Strände und der Möglichkeit, das ganze Jahr über Sonnenschein zu haben. Teneriffa ist mit seinen zwei Flughäfen und Fährverbindungen zum spanischen Festland das Zentrum der Kanarischen Inseln. Der Süden der Insel ist heißer und trockener und hat viele entwickelte Ferienorte wie Playa de las Americas und Los Cristianos. Der Norden hingegen ist grüner, gemütlicher, weltoffener und wird von älteren Reisenden bevorzugt.

Über La Gomera:

Die kleine Insel La Gomera liegt zwischen Teneriffa, El Hierro und La Palma und ist Teil der Kanarischen Inseln.

Wie alle Kanarischen Inseln hat La Gomera einen vulkanischen Ursprung und die Landschaft ist von steilen Bergen und tiefen Schluchten geprägt. Es gibt zahlreiche Orte auf der Insel, von denen aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft haben und die Insel von Wanderwegen durchzogen ist.

La Gomera ist heute als der letzte europäische Hafen von Christoph Kolumbus bekannt, bevor er Amerika entdeckte. Noch heute finden Sie zahlreiche Denkmäler für den Entdecker und Gebäude, in denen er gelebt haben soll.

Die Fähre ist ein ideales Transportmittel, um die Kanarischen Inseln zu umrunden. La Gomera kann leicht mit der Fähre von Teneriffa und La Palma erreicht werden . Der Fährhafen befindet sich in San Sebastian.