COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Slowenien

Eines der kleinsten Länder Europas ist das im südlichen Zentraleuropa gelegene Slowenien. Es grenzt im Westen an Italien, im Südwesten an die Adria, im Osten und Süden an Kroatien, im Nordosten an Ungarn und im Norden an Österreich. Nach dem Zusammenbruch der Monarchie Österreich-Ungarn im Jahr 1918 wurde Slowenien Teil des Nationalrats bestehend aus Slowenen, Kroaten und Serben. Kurze Zeit waren die Slowenen Teil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen, später umbenannt in das Königreich Jugoslawien. Im Jahr 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Slowenien Teil der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawiens. Das heutige Slowenien entstand im Juni 1991 nach Erklärung seiner Unabhängig von Jugoslawien. Es wurde im Jahr 2004 Mitglied der NATO und der Europäischen Union. Geografisch ist das Land geprägt durch Gebirgszüge und so ist neben Wandern und Radfahren auch der Wintersport sehr populär.

Beliebte Reedereien

    • 6 Überfahrten/Woche 40 Minuten
    • Preis anzeigen
    • 1 Überfahrt/Woche 2 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Slowenien Bewertungen

  • "Schiff Bewertung"

    Die Schiffsfahrt war sehr angenehm, aber ich fand es schade, dass man nicht auf einer Terrasse rau gehen konnte. Ich fand die Schifffahrt war sehr gut organsiert. Ich würde wieder dieses Schiff nehmen!

    Weiter Weniger
  • "Pünktlich, angenehme Überfahrt von Milazzo nach Stromboli"

    Empfehlenswerte Schiffslinie

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Milazzo-Vulcano, Vulcano-Lipari und umgekehrt"

    In Milazzo trotz etwas zu spätern Erscheinens, hilfreiches Bemühen des Schiffpersonals zum Einsteigen. Spitze! Alle Überfahrten ,Ein-und Ausseigen,optimal.

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt"

    Vor dem Ablegen wird die Temperatur im Innenraum dermassen abgekühlt dass es kaum auszuhalten ist. Erst nach etwa 1,5h wurde es angenehm. Hatte mich zuvor noch über eine Dame mit Daunenjacke und Schal im Hochsommer gewundert werde es aber künftig auch so machen. Sehr bequeme Sessel und genügend Platz sich die Beine zu vertreten. Kleinkinder bezahlen pro Gepäckstück nachträglich 5€. Der Ablegeort ist sehr schlecht beschrieben und ist nur mit dem Taxi erreichbar.

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Slowenien