Palma - Valencia ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Palma - Valencia Reedereien

    • 12 Überfahrten/Woche 7 Stunden 30 Minuten
    • Get Price
    • 8 Überfahrten/Woche 8 Stunden
    • Get Price

Palma Valencia Fähre Bewertungen

  • "Preisgünstig und Kundenfreundlich"

    Freundliches Personal Gute Dienstleistung mit Shuttelbus vor Ort Angenehme Aufenthaltsräume

    'Visemar One' travelled on Visemar One

    Weiter Weniger
  • "Hinfahrt top, Rückfahrt flop"

    Hinfahrt war toll, viel Platz, großes Boot u weniger Leute. Rückfahrt von Valencia war sehr voll, ein kleineres Boot als bei der Hinfahrt und sehr enge Sitze, in denen ich mit meinen langen Füßen nicht Platz gehabt habe. Zusätzlich sind wir in der Nacht zurückgereist und konnten nicht besonders gut und viel schlafen. Personal war jedoch sehr freundlich und bemüht.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Valencia nach Palma"

    Marie Curie, gerade ein paar Tage alt!! Ein super Service. Sehr freundliches Personal, gute Küche, Beim verladen sehr aufmerksam!! Alles bestens!

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "überfahrt"

    sehr ruhige fahrt und kompetente Einweiser.

    'Ciudad de Mahón' travelled on Ciudad de Mahón

    Weiter Weniger

Palma Reiseführer

Die Stadt Palma liegt an der Südküste der spanischen Insel Mallorca und ist die Hauptstadt der Balearen. Die Stadt liegt an der Bucht von Palma und wird im Norden und Westen von der Bergkette Serra de Tramuntana umgeben, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Die Geschichte der Stadt geht auf die Römerzeit zurück, als der Standort der heutigen Stadt ein etabliertes römisches Lager war. Im Laufe ihrer Geschichte war die Stadt auch unter der Herrschaft vom Byzanz, Mauren und Jakob I. Der Eroberer.

Die Stadt ist heute sehr beliebt bei Touristen und bietet Attraktionen wie La Seu, die Kathedrale der Stadt. Auf dem Gelände einer früheren Moschee erbaut, wurde der Bau im Jahr 1229 angefangen und schließlich im Jahr 1601 fertiggestellt.

Der Parc de la Mer (der Park des Meeres) liegt am Fuß der Kathedrale. Hier können Besucher sich unter große gelben und blauen Baldachine im Schatten auf einer Reihe von Holzbänken entspannen.

Palmas Fährhafen befindet sich auf der südwestlichen Seite der Stadt und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Kathedrale, während man mit die Fähre losfährt. Die geschäftige Hafenstadt verfügt über gute Verbindungen zu Hauptstraßen die aus den Stadt führen.
Reiseziele vom Hafen sind Ibiza, Mahon, Barcelona, Valencia und Denia.


Valencia Reiseführer

Die spanische Stadt Valencia ist die drittgrößte Stadt in Spanien und wird als progressive Stadt angesehen, mit spektakulärer alte und neue Architektur, . Valencia ist für das hervorragenden Klima bekannt und die Valencia Region biete viele schöne Sandstrände und mehr als 500 km Küste. Die Stadt Valencia ist berühmt als die Heimat der Paella und hat viele ausgezeichnete Restaurants, darunter eine Vielzahl von Tapas-Bars in der Altstadt auf der geräumigen Plaza de la Reina mit feiner Küche im Angebot. Die einzigartige "Stadt der Künste und Wissenschaft" in Valenzia enthält vier Hauptattraktionen: L'Hemisfèric Planetarium, das ein Planetarium, ein modernes Kino und Astronomie- Informationszentrum hat, den Palacio de las Artes Reina Sofia, ein hervorragendes Freizeitzentrum zur Förderung von Valencias Kunst und Kultur-Szene, den Parque Oceanográfico, ein Aquarium mit Beluga Walen, Delfinen, Pinguinen und einer Vielzahl von bunten tropischen Fischen und das Valencia Museo de las Ciencias Príncipe Felipe, ein riesiges Museum und markantes Gebäude, voll von wissenschaftlichen Informationen und interaktiver Technologie.

Der Hafen von Valencia bietet Fährverbindungen von und zu den Balearen und Italien. Er wird auch zunehmend von einer wachsenden Zahl von Kreuzfahrtschiffen angefahren.