Saronic Ferries

Saronic Ferries verbindet die Saronische Inseln im Süden Griechenlands mit der Hafenstadt Piräus in der nähe von Athen. Die Inseln Aegina, Agistri, Methana und Poros werden angefahren.

Die Flotte besteht aus vier großen Fähren namens Phivos, Achaeos, Apollon Hellas und Poseidon Hellas. Jede Fähre kann über 1000 Passagiere und 100 Fahrzeuge aufnehmen und bietet so genügend Kapazität um die zahlreichen Besucher der Inseln im Golf von Saros zu tragen.

Die Phivos wurde 2005 generalüberholt und bietet nun fünf verschiedene Lounges, drei Bars und ein Außendeck mit fantastischer Aussicht auf das Mittelmeer. Die Achaeos ist das neueste Schiff der Flotte. Sie wurde 2007 gebaut und wartet mit luxuriöser Ausstattung auf. Die Apollon und Poseidon Hellas sind konventionell ausgestattet, haben aber die größte Passagierkapazität. Auch sie bieten großzügige Außendecks.

Sehen Sie sich Saronic Ferries Fahrpläne und Preise an und buchen Sie Saronic Ferries Fährtickets auf directferries.de. Suchen Sie eine alternative Strecke, die bsser zu Ihren Plänen passt? Keine Sorge! Wir vergleichen auch Saronic Ferries mit anderen Reedereien, um Ihnen das beste Angebot zu bieten.

Weiter Weniger

Alle Saronic Ferries Routen