Savona - Ile Rousse ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2,5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1,2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Savona nach Ile Rousse Alternativen

Savona - Ile Rousse Reedereien

    • 1 Überfahrt/Woche 6 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Savona Ile Rousse Fähre Bewertungen

  • "Sehr angenehme Überfahrt"

    Wir sind morgens um 8 Uhr gefahren. Wir haben die Liegesitze benützt. Da sie nur mittelmässig bequem sind, müssten sie eigentlich gratis sein. Wir haben im Restaurant gegessen. Das Essen war gut, ldiglich die Desserts könnten noch verbessert werden. Der Service im Restaurant war sehr angenehm.

    '' travelled on

    Weiter Weniger
  • "Savona nach l‘le Rousse"

    Achtung die Fähre fährt westlich von Savona nicht im Stadtzentrum !

    '' travelled on

    Weiter Weniger

Savona Reiseführer

Die italienische Stadt Savona liegt in der norditalienischen Region Ligurien an der Mittelmeerküste, an der Riviera de Ponente.

Die industrielle Vergangenheit der Stadt wurde von der Eisenindustrie dominiert und zu der Zeit gab es viele Eisenwerke und Gießereien, Schiffbau, Eisenbahn-Werkstätten, Technikgeschäfte und eine Messinggießerei.

Christopher Columbus war einer der berühmtesten Bewohner. Columbus Haus liegt zwischen Gemüsepflanzen und Obstbäumen in den Hügeln Savonas und ist eines von mehreren Häusern, die in Ligurien mit dem Entdecker verbunden sind.

Der mittelalterliche Stadtkern ist sehr sehenswert. Die barocke Kathedrale di Nostra Signora Assunta hat die Zerstörung von genuesischen Truppen im 16. Jahrhundert überlebt, genauso wie auch die imposante Fortezza del Priamar. Die Festung beherbergt ein paar Skulptur- Museen und das Civico Museo Storico Archeologico, das archäologische Funde zeigt.

Vom Hafen bieten Fähren eine wöchentlich Überfahrt nach Bastia und wöchentliche Überfahrten nach Ile Rousse und Clavi. Die Überfahrt dauert etwa 3 Stunden für alle drei Ziele.


Ile Rousse Reiseführer

Die Stadt L'Ile-Rousse mit ihrem wunderschönen weißen Sandstrand und den roten Porphyr-Felsen, die dem riviera-artigen Resort den Namen geben, liegt in einer wunderschönen Bucht in der Balagne, im nordwestlichen Teil der Insel von Korsika und ist einer der schönsten Plätze in der Gegend. Der Ort und die Umgebung besitzen reizvolle Küsten und Strände, schöne Hügel und Berge. In der Altstadt können die Besucher durch die nach Pascal Paoli, Napoleon und Louis Philippe benannten Straßen und zum prächtigen von Bäumen umgebenen Hauptplatz, Place Paoli, schlendern. Den besten Blick auf L'Ile-Rousse können Sie in Richtung Norden auf der Ile de la Pietra und auf dem dortigen Leuchtturm finden. Die schönste Aussicht auf die Stadt und die roten Felsen haben Sie bei Sonnenuntergang und es gibt hier auch einen genuesischen Wachturm für die Besucher.

In der Nähe von L'Ile-Rousse befindet sich Monticello, ein elegantes, von Olivenbäumen umgebenes Dorf mit wunderbaren kleinen Gassen, alten Gebäude, imposanten Häusern, Kapellen, archäologischen Stätten und Wanderwegen. Das Dorf bietet auch einen der schönsten Aussichtspunkte auf Korsika.