Piräus nach Kos Fähre

Die Piräus Kos Fährstrecke verbindet Athen mit Dodekanesische Inseln. Aktuell gibt es nur eine Reederei die diese Strecke anbietet, Blue Star Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 10 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 9 Stunden 40 Minuten.

Piräus Kos Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison varrieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Piräus - Kos Reedereien

  • Blue Star Ferries
    • 10 Überfahrten/Woche 9 Stunden 40 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Piräus Kos Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Piräus Kos Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Piräus Kos Fähre Bewertungen

  • "Sehr schön!"

    Schöne Fähre super Service gutes Essen und sehr sauber Muss man schon einmal erlebt haben Von piräus nach kos 11 std tags über eine schöne Aussicht auf verschiedene Inseln da es meistens immer sonnig ist nachts kann man es sich Gemütlich machen und auf der Couch oder die Bänke schlafen falls man kein zimmer gebucht hat.

    'Syed' reiste auf der Strecke Piräus Kos mit Blue Star Ferries auf der Blue Star 2

    Weiter Weniger
  • "Gute Reise(n)"

    Die Schiffe sind gut bis sehr gut ausgestattet, der Service umfassend, das Personal freundlich und zuvorkommend. Kleines Manko: In den Agenturen versucht man regelmäßig, die teuersten Tickets zu verkaufen, es fehlt an Transparenz welche (noch) im Angebot sind. Ansonsten weiter so, gerne wieder!

    'Bernd' reiste auf der Strecke Piräus Kos mit Blue Star Ferries

    Weiter Weniger
  • "Freundliches Personal"

    Das Personal auf diesem schiff war sehr freundlich, selbst beim verladen der Autos. Die Zimmer waren sauber.

    'Ubeytullah' reiste auf der Strecke Piräus Kos mit Blue Star Ferries auf der Blue Star 2

    Weiter Weniger
  • "Entspannte Überfahrt."

    Ohne viel stress und ohne überfüllung an der zielinsel angekommen. Und mit dem ausblick auf die einzelnen inseln ist das fast besser als fliegen ;)

    'Norman' reiste auf der Strecke Piräus Kos mit Blue Star Ferries auf der Blue Star 1

    Weiter Weniger

Piräus Reiseführer

Die Hafenstadt Piräus in Griechenland liegt am Saronischer Golf in der attischen Region des Landes und ist Teil des Athener Stadtgebiets, mit dem Zentrum von Athen rund 12 km vom Hafen entfernt.

Das Zentrum von Piräus ist in der Regel mit Verkehr überlastet und der Ort ist nicht wirklich für Touristen entworfen. Die Stadt verfügt aber über viele Einrichtungen, wie Banken, öffentliche Gebäude, Fußgängerzonen, Einkaufsstraßen und dergleichen. Die Gegend um Zea Marina und den Mikrolimano Hafen sind die schönsten Gegenden von Piräus und haben eine gute Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars.

Piräus ist der Haupthafen Griechenlands, der größte in Europa und der drittgrößte in der Welt. Es überrascht nicht, dass Piräus das Zentrum der maritimen Wirtschaft Griechenlands ist und der Hauptstützpunkt für die Handelsmarine.

Nach Renovierungen haben sich die Anlagen im Hafen verbessert: Geldautomaten, Wechselstube, Restaurants, Cafés, Bars und eine Reihe von Reisebüros, die Fährtickets verkaufen sind dort zu finden. Zu den Reisezielen der Fähren gehören Kreta, die Kykladen, der Dodekanes, die östlichen Teile von Griechenland und die nördliche und östliche Ägäis.

Kos Reiseführer

Die griechische Insel Kos liegt in der südöstlichen Ägäis, südlich der Insel Kalymnos und nördlich der Insel Nisyros. Kos liegt im Keramiko Golf (Kerme Körfezi) oder Kos Golf, knapp 5km vor der türkischen Küste und ist die drittgrößte Insel der Dodekanes Inselgruppe. Kos ist eine der besten griechischen Inseln für einen erholsamen Strandurlaub, und es war eine der ersten Inseln, die für den Massentourismus im großen Stil mit vielen Hotels im Osten und Süden erschlossen wurde. Die relativ flache Landschaft hat dazu beigetragen, dass Radfahren eine sehr beliebte Urlaubsaktivität ist und es gibt kein Ende der Fahrradverleihstellen. Es wurden sogar einige spezielle Radwege zwischen den großen Hotels gebaut. Neben dem Nachtleben von Kos-Stadt und einer Fülle von Strand-Resorts bietet die Insel auch einige der besten archäologischen Stätten im Mittelmeerraum zu.

Es gibt tägliche Fähren zwischen Kos und Piräus und Fähren von Kos zum Rest der Dodekanes, den Inseln der nordöstlichen Ägäis und der Türkei. Die Fahrt mit der konventionellen Fähre kann bis zu 13 Stunden dauern, je nach Zwischenlandungen, die Fahrt mit einem Schnellboot dauert zwischen 5 und 8 Stunden.