Patmos nach Kos Fähre

Die Patmos Kos Fährstrecke verbindet Dodekanesische Inseln mit Dodekanesische Inseln und wird von 2 Reedereien betrieben. Der Blue Star Ferries Service wird bis zu 4 mal wöchentlich mit einer Überfahrtsdauer von 2 Stunden 35 Minuten angeboten. während der Dodekanisos Seaways Service wird bis zu 10 mal wöchentlich mit einer Dauer von 2 Stunden 15 Minuten angeboten.

Somit gibt es insgesamt 14 Überfahrten Woche auf der Patmos Kos Strecke zwischen Dodekanesische Inseln und Dodekanesische Inseln. Vergleichen Sie jetzt und finden Sie die beste Überfahrt für sich.

Patmos - Kos Reedereien

  • Blue Star Ferries
    • 4 Überfahrten/Woche 2 Stunden 35 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Dodekanisos Seaways
    • 10 Überfahrten/Woche 2 Stunden 15 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Patmos Kos Preise

Die Preise genannt repräsentieren den durchschnittlichen pro Weg Preis der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigsten Buchungen auf der Patmos Kos Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Patmos Reiseführer

Die griechische Insel Patmos ist Teil der Dodekanes-Inselgruppe in der Ägäis. Sie ist eine der nördlichsten Inseln der Dodekanes und liegt direkt an der Westküste der Türkei. Der Hafen der Insel liegt in der Stadt Skala. Die Insel, die auch als "Insel der Apokalypse" bekannt ist, ist bei Touristen aus der ganzen Welt beliebt. Patmos hat viel zu bieten. Es ist eine schöne Insel mit traditionellen weißen Häusern, kristallklarem Wasser, einer ausgezeichneten Küche und einem pulsierenden Nachtleben.

Die Höhle der Apokalypse, eine große Touristenattraktion, ist angeblich die Höhle, in der der Heilige Johannes die Stimme Gottes hörte und das Buch der Apokalypse niederschrieb. In der Höhle können die Besucher das Kreuz sehen, das Johannes in die Wand geritzt hat und drei Risse in der Felswand, durch die die Stimme Gottes angeblich zu hören war.

Fähren von Patmos fahren nach Piräus, zu den anderen Inseln des Dodekanes, und auch zu anderen Inseln der Ägäis wie Samos und Ikaria. Die Fähre von Piräus braucht ca. 7 Stunden um den Hafen von Patmos zu erreichen. Die Reise zu den Inseln des Dodekanes dauert etwa 1-1,5 Stunden, während die Fahrten von Ikaria und Samos ein wenig länger dauern.

Kos Reiseführer

Die griechische Insel Kos liegt in der südöstlichen Ägäis, südlich der Insel Kalymnos und nördlich der Insel Nisyros. Kos liegt im Keramiko Golf (Kerme Körfezi) oder Kos Golf, knapp 5km vor der türkischen Küste und ist die drittgrößte Insel der Dodekanes Inselgruppe. Kos ist eine der besten griechischen Inseln für einen erholsamen Strandurlaub, und es war eine der ersten Inseln, die für den Massentourismus im großen Stil mit vielen Hotels im Osten und Süden erschlossen wurde. Die relativ flache Landschaft hat dazu beigetragen, dass Radfahren eine sehr beliebte Urlaubsaktivität ist und es gibt kein Ende der Fahrradverleihstellen. Es wurden sogar einige spezielle Radwege zwischen den großen Hotels gebaut. Neben dem Nachtleben von Kos-Stadt und einer Fülle von Strand-Resorts bietet die Insel auch einige der besten archäologischen Stätten im Mittelmeerraum zu.

Es gibt tägliche Fähren zwischen Kos und Piräus und Fähren von Kos zum Rest der Dodekanes, den Inseln der nordöstlichen Ägäis und der Türkei. Die Fahrt mit der konventionellen Fähre kann bis zu 13 Stunden dauern, je nach Zwischenlandungen, die Fahrt mit einem Schnellboot dauert zwischen 5 und 8 Stunden.